[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - wieder einnässend etc...

wieder einnässend etc...

Moderatoren: LadyBlue, becky, rula

wieder einnässend etc...

Beitragvon Schnurrli » 04.04.2017, 19:27

brauch mal euren Rat...

unser Grosser 4 1/4 war trocken und sauber tagsüber (bis auf kleinere Zwischenfälle), Nachts noch kein Thema bzgl. Urin, machte ihm/mir da auch keinen Stress draus - es war eigentlich kein Thema. Nun seit ca. 2 Monaten hat er je länger je mehr wieder eingenässt - erst wenig, dann immer mehr - jetzt täglich ca. 4Hosen (U-Hosen und Hosen) am wechseln. Auch kann er ganz gut mal (willentlich) auf den Holzboden pinkeln - wenn er grad am umziehen ist. Heute nun noch (zum Glück in die Windeln) gesch... :schock: :unzufrieden: , wo ich finde, das geht nun gar nicht (mehr). Konnte nun eben Kind unter Dusche stellen und WC putzen etc.... von x Waschmaschinen red ich gar nicht, das ist noch das wenigste was mich stört...

hab das Gefühl er findets noch schön, er würde wohl freiwillig in den nassen Sachen rumlaufen, es stört ihn nicht, auch nicht ob andere ihn so sehen (und er braucht dann eeewigs bis er umgezogen ist - auch wenn's wie heute unten für alle Dessert gibt...)
Bis jetzt (bis auf letztes Mal) hat's in der Spielgruppe immer geklappt und auch keinen kleinen Ufall gegeben, letztmals nun dort auch, aber es schien ihn nicht zu stören (er hätte - seit beginn blieben die drin - Ersatzhosen mit im Rucksack gehabt...)

die Veränderung, dass er noch ein Geschwister bekommt, ist sicherlich gegeben, aber irgendwie weiss ich nicht ob ich das wirklich so in den Zusammenhang bringen kann...

Kennt das jemand? Eine Idee/Rat?

Danke euch schon mal!
mit em Bueb 12/12 und em Mädel 04/15
Schnurrli
 
Beiträge: 553
Registriert: 06.07.2013, 10:51
Wohnort: Kt. ZH

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon ovi » 04.04.2017, 21:53

puh, arme Schnurrli. Erfahrung hab' ich nicht in dem Alter. Bei meinem würd' ich vermutlich einfach wieder eine Windel anziehen bis er dann von selber wieder aufs WC geht. Meiner will ab und zu einfach noch ein Baby sein. Aber eben, ist ja einiges jünger. Blasenentzündung hast du abgeklärt?
ovi
 
Beiträge: 305
Registriert: 30.04.2014, 13:34

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon munu » 04.04.2017, 22:43

ist der kindergarten ein thema? ich meine, stresst es ihn, weil er weiss, dass er im sommer "weg" "muss"?
munu im glück: das räubertrio ist komplett! 04/09 01/13 01/16
Benutzeravatar
munu
Stammuser
 
Beiträge: 3480
Registriert: 17.07.2009, 10:59

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon LadyBlue » 05.04.2017, 10:32

ich würde als erstes mal mit dem KiA schauen, ob nicht eine stille Blasenentzündung o.ä. vorliegt und ggf. halt mit einem Kinderpsychiater anschauen, was ihr machen könntet (das übernimmt die Grundversicherung, wenn euch der KiA überweist)


Benutzeravatar
LadyBlue
Moderatorin
 
Beiträge: 4357
Registriert: 22.01.2010, 10:40
Wohnort: Etwas weiter links auf der Karte

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon leira » 05.04.2017, 12:30

Blasenentzündungen in dem alter bei einem jungen sind sooo selten

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon LadyBlue » 05.04.2017, 13:37



Benutzeravatar
LadyBlue
Moderatorin
 
Beiträge: 4357
Registriert: 22.01.2010, 10:40
Wohnort: Etwas weiter links auf der Karte

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon Feuerkatze » 05.04.2017, 16:42

Oh Schnurrli, das ist hier gerade genau mein Thema.

ich kann dir also nicht helfen, nur erzählen, dass ich gerade ein sehr ähnliches Problem habe (nur, dass nicht noch ein Geschwisterchen auf dem Weg ist, Glückwunsch dazu). Die Grosse ist eigentlich auch seit August trocken, aber seit ein paar Wochen nässt sie sich auch ein. Dann schafft sie es ohne Probleme und dann gibt es wieder mehre Tage hintereinander an denen ich nur noch am Unterhosen einsammeln bin - sie stört sich schon daran und zieht sich dann aus. Auch das aufs Parkett Pinkeln gibt es hier. Oder sie erzählt mir, dass sie auf den Teppich im Bad gepinkelt hat oder ins Kinderzimmer. Und dann schafft sie es wieder es im Schlaf festzustellen, dass sie muss ein paar Tropfen zu verlieren und den rest auf dem WC zu erledigen.

Ja Kindergarten ist hier Thema, aber ich glaube fast, dass das erst nachher gekommen ist, aber vielleicht hat sie es erst später angeangen zu verbalisieren als es sie wurmt.

Ich lass dir auf jeden Fall mal einen Drücker da (())
mit Frühlingsmädchen D. (05/13) und Herbstmädchen E. (11/14)
, ,
Feuerkatze
 
Beiträge: 753
Registriert: 09.10.2013, 15:41

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon Schnurrli » 05.04.2017, 19:51

danke euch, ja, KiGa ist sicherlich ein Thema - vielleicht DAS Thema...

werd mal noch zuwarten, schauen dass ich jeglichen Druck (so gut das geht...) rausnehmen kann. werden dann eh wieder beim Doc sein (mit Schwester - und selber Ort wie ich Gyni habe) - der redet auch mit den Kids in 'Geschichtenform' über solche Dinge... also so dass sie es anders nehmen können als halt auf der logischen Ebene. Mal sehen. Dann könnten wir auch eine Urinprobe nehmen und testen, glaub ich jedoch auch nicht - aber sicherlich auch was zum ausschliessen falls es anhält...
mit em Bueb 12/12 und em Mädel 04/15
Schnurrli
 
Beiträge: 553
Registriert: 06.07.2013, 10:51
Wohnort: Kt. ZH

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon Schnurrli » 05.04.2017, 19:51

komisch, nun kam der Beitrag grad doppelt - drum gelöscht
mit em Bueb 12/12 und em Mädel 04/15
Schnurrli
 
Beiträge: 553
Registriert: 06.07.2013, 10:51
Wohnort: Kt. ZH

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon kerry » 06.04.2017, 12:36

Ich kann dir nachfühlen. Ist bei uns seit Wochen auch wieder Thema. Ich glaube aber bei uns ist es wirklich psychisch bedingt. Wir hatten über den Winter eine soo schwierige Zeit, wo ich sehr viel laut und ungerecht zu den Kindern war, vor allem zu Löwe. Mir war alles zu viel. Er spiegelt extrem, ist sowieso sehr sensibel, Geschwistereifersucht war bei uns auch riesen Thema. Mich hats auch tierisch genervt, ich musste täglich waschen weil wir sonst zu wenig Hosen gehabt hätten. Aber ich habe jeglichen Druck rausgenommen, habe immer Ersatzkleider dabei und versuche es nicht zu thematisieren. Es ist jetzt meist "nur" noch 1 Hose pro Tag, ich finds immer noch nervig, aber ich glaube wirklich, dass es vorbei geht.
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon kerry » 16.09.2017, 15:17

Wollte grad ein Thema eröffnen, aber ich schreib jetzt trotzdem hier nochmals. Hoffe jemand liest noch mit. Bei uns ist das ja seit gut einem halben Jahr wieder Thema, mal stärker mal weniger. Zu Spitzenzeiten wechseln wir die Hosen auch 4x/Tag. Er macht immer nur ein bisschen in die Hose (so dass mans vorne aber schon sieht). Wenn ich ihn dann aufs WC bitte weigert er sich wehement. Auch zwischendurch aufs WC schicken lässt er sich nicht. Ich bin echt langsam genervt von der vielen Wäscherei und frag mich langsam grad ob ichs nicht doch ärztlich abklären soll?! Weh tue es ihm nicht beim pisseln. Es ist wirklich seit gut einem halbe Jahr und eigentlich ist er keinen Tag mehr komplett trocken. Ich gebe mir echt Mühe ihm meine Genervtheit nicht anmerken zu lassen, aber ich schaffs nicht immer. Vor allem weil er sich zu allem noch so wehemt weigert aufs WC zu gehen obwohl er wirklich offensichtlich muss!!
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon Feuerkatze » 16.09.2017, 20:17

Wie doof. Helfen kann ich nicht. Bei D. ist es dann einfach wieder weggegangen. Ein halbes Jahr finde ich schon sehr lange. Und ja, ich denke ich würde dann doch zum Arzt gehen um erst mal alle möglichen physischen Gründe auszuschliessen. Schmerzen sind halt doch sehr individuell und es kann trotzdem irgendwas sein, auch wenn er keinen Schmerz empfindet/sie nicht verbalisiert dir gegenüber.
Die Weigerungen können natürlich einfach mit dem Alter zusammenhängen. Alles ist spannender und wichtiger als Pipi machen. Aber pf.
mit Frühlingsmädchen D. (05/13) und Herbstmädchen E. (11/14)
, ,
Feuerkatze
 
Beiträge: 753
Registriert: 09.10.2013, 15:41

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon Schneekugel » 17.09.2017, 11:32

Wir hatten dies ja nun ganz lange. Inzwischen ist auch klar wieso. Wir klärten zuerst alles ab Körperlich beim KiA und dann wurde psychisch geschaut, aber das nach laaanger Zeit und noch wegen anderem.

Naja beides brachte nicht wirklich ein Resultat. Was nun aber half und zwar in rekord Zeit, der Osteophate. Wir fahren dahin zwar recht lange, aber es ist Gold wert und das Problem hat sich schon fast gegeben. Am Ende ist es eine Mischung von Körper und Seele und kann ihr das halfen.

Vielleicht wäre das ein Versuch, wenn das organische ausgeschlossen ist. Also vor dem psychischen.
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon Fée Dragée » 18.09.2017, 11:59

Ich habe zwar keine Erfahrung damit, dass ein bereits trockenes Kind wieder einnässt. Aber mein Sohn hat manchmal auch Phasen, in denen er nicht aufs WC will, obwohl er selbst gesagt hat, er müsse. Manchmal ist das Spielen gerade spannender, an fremden Orten behagt ihm vielleicht das WC nicht, oft erschliessen sich mir die Gründe überhaupt nicht. Wenn ich ihn darum bitte, ohne dass er überhaupt Pipi angekündigt hat, z.B. vor dem Ins-Bett-Gehen, kann es auch sein, dass er einfach schon zu müde ist.

Was sehr oft hilft: In öffentlichen Pissoirs ist doch manchmal ein Fliegen-Aufkleber angebracht, den man treffen soll. Ich finde das Teil ja megabescheuert, aber mein Sohn fand es sehr lustig. Seither sage ich in Verweigerungs-Situationen: "Komm mal gucken, da sitzt eine Fliege im Klo" und dann deute ich auf eine imaginäre Fliege irgendwo und er kichert und pinkelt auf die nicht vorhandene Fliege. Vielleicht findest Du ein ähnlich "lustiges" Spiel.

Das einfach als Möglichkeit, selbst etwas zu versuchen. Allerdings würde ich parallel dazu auch zu einer Abklärung raten.
Sohn, August 2014
Fée Dragée
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.10.2015, 12:37
Wohnort: Am Zürisee

Re: wieder einnässend etc...

Beitragvon Bainzu » 18.09.2017, 12:49

Wir haben hier auch das Problem. Nr. 2 nässt regelmässig ein, 100% trocken war er nie. Es gibt Tage, da geht nichts (oder maximal ein Tröpfchen) in die Hose und manchmal auch die volle Ladung. In den Ferien hatten wir zum Beispiel kaum Probleme, weil er einfach hinter den nächsten Baum konnte. Zu Hause ist ihm alles andere aber viel wichtiger. (Es könnte ihm ja jemand das geliebte Spielzeug klauen, etc.). Besonders mühsam ist es in der Krippe, dort klappt es gerade überhaupt nicht. Meistens will er einfach nicht und wenn er nicht will, dann will er nicht, und basta. Was manchmal funktioniert sind "Wettpinkeln", wer länger, wer weiter, etc.
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Nächste

Zurück zu Pipi-Kacka-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron