Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Moderator: gaurangi

Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Roxy » 30.12.2012, 12:39

Wollte euch mal fragen,was ihr von Tragetüchern mit Wollanteil haltet?
Sind diese gut zum binden und halten auch ein schwereres Kind?
Und welche Jaquardtücher könnt ihr empfehlen und warum?

Danke euch :zwinker:

Roxy
-Vor jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten-(Andreas Tenzer)

V. mit K.Januar 2012 und S.März 2014
Benutzeravatar
Roxy
 
Beiträge: 247
Registriert: 30.11.2012, 23:40

Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Silberregen » 30.12.2012, 13:32

Roxy hat geschrieben:Wollte euch mal fragen,was ihr von Tragetüchern mit Wollanteil haltet?
Sind diese gut zum binden und halten auch ein schwereres Kind?
Und welche Jaquardtücher könnt ihr empfehlen und warum?

Danke euch :zwinker:

Roxy

Wolltücher empfinde ich als sehr angenehm zu binden. Auch geben sie während des Tragens nicht nach, d.h. einmal richtig gebunden, halten sie fest. Allerdings gibt es auch bei (Didymos-) Wolltüchern grosse Unterschiede, v.a. auch was die Tauglickeit für grössere Kinder anbelangt. Den Kürbis und das Indio Wolle Natur sind entweder nur für leichte Kinder geeignet, oder dann nur bei mehrlagiger Bindeweise für schwerere, sie sind sehr dünn. Auch dünn, aber trotzdem robust sind die neuen Nachtschwärmer. Als Brockentauglich würde ich den Winterstern einstufen und ganz klar mein Lieblingswintertuch: die Pinken Punkte. Das Teviot habe ich eben erst bekommen, es ist kuschelweich, über die Trageeigenschaften kann ich aber noch nichts sagen. Von der Webart her sollte es aber eigentlich kein Problem sein mit schwereren Kindern.

Eine generelle Aussage über Jacquardtücher lässt sich kaum machen. Grundsätzlich aber lassen sich Wellen eher schlechter binden. Auch Indios sind z. B. keine Anfängertücher (m.E. gilt dies insbesondere für Baumwoll-Indios).

Allerdings sind die Empfindungen sehr verschieden, dies sind nur meine Eindrücke ;)
Blog
Mit grosser Bohne (11/2007) und kleiner Bohne (03/2012)
ClauWi-GK/MK 2012, Trageberaterin Didymos 2012
Benutzeravatar
Silberregen
Stammuser
 
Beiträge: 816
Registriert: 10.02.2012, 16:16
Wohnort: Leimental (côté français)

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon meredith » 30.12.2012, 14:04

Ich finde die Frage zu allgemein gestellt. Zudem haben Material und Webart nichts miteinander zu tun.

Es gibt dicke und dünne, weiche und gstabigere Wolltücher, es gibt dicke und dünne Jacquardtücher, ja es gibt sogar Unterschiede zwischen den Tüchern wenn die Materialzusammensetzung ähnlich ist. So sind Tücher mit Seide von Didymos eher dünn, und die von Natibaby mit Seidenanteil brockentauglich. Und ich habe mich jetzt sicher noch noch der übermässigen Verallgemeinerung schuldig gemacht.

Wir hatten grad letzthin so einen Thread, welches TT ist das Beste. Und es ist wirklich wie bei Schuhen, am besten probierst du es. Es kommt auch noch ein bisschen auf die Bindeweise darauf an, wie Silberregen schon,schrieb kann man auch mit dünneren Tüchern noch schwere Kinder tragen.

Hast du denn ein bestimmtes Tuch im Auge, dass du so fragst? Ich persönlich mag Tücher mit Sujets super gern, das sind dann automatisch Jacuardstoffe.

Mein Telefon schreibt schneller als ich lesen kann.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Bild Bild
Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Roxy » 30.12.2012, 21:39

Ich würde mich sehr gerne durchprobieren,kann man das denn bei den Tragetreffs?habe bei den Treffen
geschaut,aber nichts gefunden.Oder wo kann man das noch? Ja,habe ein Tuch
mit Wollanteil gesehen bei Didymos.Weiss nicht mehr wie es heisst,ein neues
lila-gelb mit kleinen Mustern,hm muss mal nachschauen...
-Vor jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten-(Andreas Tenzer)

V. mit K.Januar 2012 und S.März 2014
Benutzeravatar
Roxy
 
Beiträge: 247
Registriert: 30.11.2012, 23:40

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon meredith » 30.12.2012, 22:01

Das lila-gelbe sind wohl die Nachtschwärmer, gibt's von denen noch? Die sind mit Wolle, genau. Systematisches Testen wird nirgends angeboten, da muss man sich entweder durchkaufen oder Freunde oder die nächste Trageberaterin ansprechen. Manche leihen etwas, oder du kannst Tücher probieren. Und wenn du sagst was dir gefällt, dann bekommst du auch hier ganz viele Erfahrungsberichte.

Mein Telefon schreibt schneller als ich lesen kann.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Bild Bild
Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Zäzi » 30.12.2012, 23:04

Mellmull verkauft gerade ein DD Jaquard Tuch mit Wollanteil.
Schau mal hier:

viewtopic.php?f=114&t=6678

Ich denke du solltes schon freigeschaltet sein für den Flomarkt oder?
Entschuldigt meine iphonschen Vertipper.

Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Bild
Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Lou » 30.12.2012, 23:16

wenn du an ein tragetreffen gehst, dann sag den veranstaltern vorher bescheid. meistens kann man im team alles gewünschte organisieren. ohne vorab anfrage wirds wohl nicht einfach da sein. grad bei so spezifischen sachen.
wiiberchram - Sammelbestellungen und andere Aktionen

www.wiiberchram.ch .... immer öppis nois!

Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
Benutzeravatar
Lou
Site Admin
 
Beiträge: 16427
Registriert: 11.11.2009, 19:09

Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Silberregen » 30.12.2012, 23:56

(Die Wolle-Nachtschwärmer gibts momentan nirgends mehr, man kann sich höchstens auf die Warteliste setzen lassen. Aber es gibt noch andere Wolletücher bei DD CH.)
Blog
Mit grosser Bohne (11/2007) und kleiner Bohne (03/2012)
ClauWi-GK/MK 2012, Trageberaterin Didymos 2012
Benutzeravatar
Silberregen
Stammuser
 
Beiträge: 816
Registriert: 10.02.2012, 16:16
Wohnort: Leimental (côté français)

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Roxy » 05.01.2013, 13:43

Zäzi,ich wurde noch nicht freigeschaltet für den Flohmi...habs aber schon angefragt...!?
Ist es vielleicht nicht angekommen?Ich wart mal ab.. :ja:
Ja genau Nachtschwärmer,find ich so schön! Es gab grad neue,ein Tag spãter
gabs keine mehr...scheinen beliebt zu sein! :ja:

Grüsse
-Vor jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten-(Andreas Tenzer)

V. mit K.Januar 2012 und S.März 2014
Benutzeravatar
Roxy
 
Beiträge: 247
Registriert: 30.11.2012, 23:40

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Zäzi » 05.01.2013, 14:01

oh Roxy freu Dich auf den Flomi. Aber Achtung: Suchtgefahr!!!
Entschuldigt meine iphonschen Vertipper.

Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Bild
Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Silberregen » 05.01.2013, 21:22

Roxy hat geschrieben:Zäzi,ich wurde noch nicht freigeschaltet für den Flohmi...habs aber schon angefragt...!?
Ist es vielleicht nicht angekommen?Ich wart mal ab.. :ja:
Ja genau Nachtschwärmer,find ich so schön! Es gab grad neue,ein Tag spãter
gabs keine mehr...scheinen beliebt zu sein! :ja:

Grüsse

Hihi, ja da muss man schnell sein. Solche Tücher sind meistens innert weniger Minuten ausverkauft. Bei diesen gings glaub keine 5 min. Musste meine auch anderweitig beschaffen. Aber es hat sich gelohnt :wolke7:

Ist halt auch ein ATTA-Tuch, denke ich. Viele Leute haben auf Nachtschwärmer gewartet, und dann schnell zugeschlagen. :lachen:

Viel Spass im Flohmi :zwinker:
Blog
Mit grosser Bohne (11/2007) und kleiner Bohne (03/2012)
ClauWi-GK/MK 2012, Trageberaterin Didymos 2012
Benutzeravatar
Silberregen
Stammuser
 
Beiträge: 816
Registriert: 10.02.2012, 16:16
Wohnort: Leimental (côté français)

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon meredith » 06.01.2013, 13:47

Es gibt sonst auch eine FB Gruppe, da tauchen auch immer wieder Schätze auf, mach mir doch eine PN dann wirst du eingeladen. Sammlerstücke wie die Nachtschwärmer mit Wolle tauchen natürlich vor allem in einschlägigen Foren auf (natural mamas, tbw, sut). Du kannst aber auch einfach den Hype ein bisschen aussitzen, meistens tauchen die Tücher ein paar Jahre später wieder auf. Die Kinder werden ja auch grösser, und die Prioritäten ändern sich :zwinker:

Undmanche ganz seltenen,Tücher tauchen gar nicht mehr auf, sondern werden von russischen Miliardärsgattinnen gehortete :cool: :grins: es gibt dafür sogar einen Thread auf Sut, U-Boot Tücher...

Mein Telefon schreibt schneller als ich lesen kann.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Bild Bild
Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Roxy » 07.01.2013, 14:10

Schade,schade...hab mich doch so verliebt. :wolke7: naja,mal schaun vielleicht wird meine
liebe erwiedert und der Nachtschwärmer findet den Weg zu mir :lachen:
Na dann,guck ich mal an anderen Orten. Hihi Russische Milliardärsgattinnen! :lachen:

Ist der der Nachtschwärmer ohne Wolle auch so beliebt?Verkauft den DD überhaupt noch?
-Vor jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten-(Andreas Tenzer)

V. mit K.Januar 2012 und S.März 2014
Benutzeravatar
Roxy
 
Beiträge: 247
Registriert: 30.11.2012, 23:40

Re: Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Silberregen » 07.01.2013, 15:14

Roxy hat geschrieben:Ist der der Nachtschwärmer ohne Wolle auch so beliebt?Verkauft den DD überhaupt noch?

Die alten Nachtschwärmer sind noch begehrter. :zwinker:

Bei den Sondermodellen muss man wirklich schnell sein und zur rechten Zeit am PC sitzen. Wenn einem etwas gefällt muss man (leider) sofort bestellen, wie gesagt, manche Tücher sind nach wenigen Sekunden/Minuten weg.
Blog
Mit grosser Bohne (11/2007) und kleiner Bohne (03/2012)
ClauWi-GK/MK 2012, Trageberaterin Didymos 2012
Benutzeravatar
Silberregen
Stammuser
 
Beiträge: 816
Registriert: 10.02.2012, 16:16
Wohnort: Leimental (côté français)

Tücher mit Wolle/ Jaquardtücher

Beitragvon Silberregen » 09.01.2013, 11:40

Hab gerade noch welche entdeckt Gr. 5 in einem kleinen franz. Shop, falls dich das interessiert, kann ich dir gerne den Link angeben ;)
Blog
Mit grosser Bohne (11/2007) und kleiner Bohne (03/2012)
ClauWi-GK/MK 2012, Trageberaterin Didymos 2012
Benutzeravatar
Silberregen
Stammuser
 
Beiträge: 816
Registriert: 10.02.2012, 16:16
Wohnort: Leimental (côté français)

Nächste

Zurück zu Tragetücher und Slings

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron