Oscha

Moderator: gaurangi

Re: Oscha

Beitragvon Bainzu » 29.10.2015, 09:44

Ich habe mal eine Frage wegen Zoll und Versand. ich möchte mir ein Oscha kaufen und überlege, ob ich es zu meiner Cousine in London oder zu einem Arbeitskollegen in Deutschland schicken lassen soll. Da nach Deutschland Versand innerhalb EU ist, sollen ja keine Zollgebühren anfallen oder? Vorteil nach Deutschland wäre, dass das Tuch früher hier wäre. Meine Cousine kommt frühestens im Dezember wieder in die Schweiz.
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2411
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Oscha

Beitragvon Pailicious » 29.10.2015, 14:24

Genau, deutschland ist zollfrei :)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Oscha

Beitragvon Bainzu » 29.10.2015, 14:44

Supi, dann muss ich mich jetzt nur noch für die Farbe entscheiden. :verlegen:

Ach ja, und kennt sich jemand mit den Fehlern aus? Ich möchte ja ein Dyed Grad. Sind das eher Webfehler oder Färbefehler und sind die dann sehr offensichtlich?
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2411
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Oscha

Beitragvon Silberregen » 28.01.2016, 11:21

Welches dyed grad suchst du denn Bainzu? Und was meinst du wegen Fehlern? Bei 2nd grade oder so?
Blog
Mit grosser Bohne (11/2007) und kleiner Bohne (03/2012)
ClauWi-GK/MK 2012, Trageberaterin Didymos 2012
Benutzeravatar
Silberregen
Stammuser
 
Beiträge: 816
Registriert: 10.02.2012, 16:16
Wohnort: Leimental (côté français)

Re: Oscha

Beitragvon Kirana » 13.07.2016, 21:22

Ich bin schon am rumgucken für ein Sling von Oscha für Neugeborene das steht schon lang auf meiner imaginären Wunschliste. Auf welches Material setze ich am besten für Neugeborenes? Bis jetzt habe ich den Kasumi und Raja Chrome entdeckt aber alles mit Seide und das sei ja eher schwieriger zu brechen als Bambus stimmt das?
mit zwöinä Buebä 7/11 und 3/14
Kirana
Stammuser
 
Beiträge: 1442
Registriert: 14.03.2012, 21:08

Vorherige

Zurück zu Tragetücher und Slings

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron