[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Moderator: gaurangi

Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon Guatemala » 14.01.2014, 13:17

Ich habe im Moment ein Tragepaket mit Milamai und Luemai. Der Milamai war mir beim ersten tragen extrem unbequem, ich hatte nach sehr kurzer Zeit Rückenweh und Schulterschmerzen. Luemai ging gut, fand ich auch fast gäbiger zum binden. Nun hab ich mich heute nochmals an den Milamai getraut und etwas anders eingestellt. Da war er mir viel bequemer. Scheint wichtig zu sein, ein bisschen rumzuprobieren... Aber was ich bei beiden habe: Ich binde sehr hoch, so dass er mir über die Schulter gucken kann. Das Rückenteil ist dann im unteren Tunnel schon sehr kurz und reicht knapp bis unter die Arme, besonders im Milamai, beim Luemai kommt es etwas höher hoch. Ist das normal beim hoch binden? Und nach ca. 40 Min. ist er mir so tief runtergerutscht, dass er nicht mehr über die Schulter sehen kann. Was mach ich falsch? Habt ihr Tipps? Das mit den Ringen ist aber schon sehr ausgeklügelt, da passt der Winkel dann wirklich mal super!
Der Hüftgurt des Milamai find ich genial, da kann ich endlich mal genug fest anziehen, beim Luemai binde ich in der Taille in die Polsterung hinein. Sind da alle gleich lang gepolstert?
Guatemala mit Knuddupudu (Juni 2010) und Sunneschyn (Juni 2012) und Luusbueb (2015)
Guatemala
 
Beiträge: 381
Registriert: 09.02.2012, 14:55

Re: Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon Guatemala » 14.01.2014, 22:52

Kennt das Problem echt niemand mit dem runterrutschen? Es waren doch so viele, welche die Frage angeklickt haben :zwinker:
Guatemala mit Knuddupudu (Juni 2010) und Sunneschyn (Juni 2012) und Luusbueb (2015)
Guatemala
 
Beiträge: 381
Registriert: 09.02.2012, 14:55

Re: Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon Cosma » 14.01.2014, 23:16

Als ich mal einen Luemai testen konnte war es eben gerade anders als sonst beim Mysol, dieser rutschte mir immer, der Luemai sass sehr stabil...
Mittlerweile rutscht mir auch der Mysol nicht mehr, ich weiss aber nicht bewusst, was ich geändert habe.
Cosma mit (3.12) und (7.14)
Benutzeravatar
Cosma
 
Beiträge: 1342
Registriert: 20.09.2012, 21:13
Wohnort: Zürich

Re: Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon Zäzi » 14.01.2014, 23:16

Vielleicht hilft dir dieses Video. Ist zwar der LuMai Simply aber trotzdem könnte es helfen.

http://youtu.be/YHbqluJcUpY




Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon Schneekugel » 14.01.2014, 23:41

Ich habe das dann, wen die Träger und unter Umständen der Hüftgurt nicht fest genug angezogen waren, dann sackt er wie über den Hüftgurt, also das er dort drauf sitzt und nicht auf dem Rücken direkt. Bei der Manduca hatte ich es dann, wen ich die Grosse nicht hoch genug über dem Hüftgurt auf dem Rücken hatte sonder nur knapp drüber, dann kam sie schon beim hoch ziehen auf den Hüftgurt statt den Rücken.
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Re: Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon noury » 15.01.2014, 01:18

wegen dem "in die polsterung knoten", ich habe bei meinem wunsch luemai die polsterung beim hüftgurt kürzer machen lassen & habe dass problem nun nicht mehr.
Noury mit Schneeflöckli 12.12

Frage dich nicht, was die Welt braucht,
frage dich, was dich lebendig werden lässt
und dann geh und tu das.
Was die Welt nämlich braucht,
sind Menschen die lebendig geworden sind.
Benutzeravatar
noury
 
Beiträge: 749
Registriert: 23.02.2013, 03:20

Re: Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon joli » 15.01.2014, 02:03

Und du kannst auch einen Schnallengurt zum Luemai (allerdings glaubs nicht zum Simply) haben, das würde auch das Knotenproblem lösen.
Liebe Grüsse
Joli mit Schnüffelchen (08/09)



Benutzeravatar
joli
Stammuser
 
Beiträge: 9103
Registriert: 17.11.2009, 20:42
Wohnort: Züri Wyland

Re: Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon Guatemala » 15.01.2014, 11:41

Vielen Dank für eure Tipps. Zäzi, das stimmt. Leider kann er mir bei dieser Bindeweise aber nicht mehr über die Schulter gucken.
Ja, ich hab gemerkt, dass ich beim Luemai die Träger sehr stark anziehen muss, sonst rutscht er mir mit dem Po tatsächlich über den Hüftgurt und das ist wohl das Problem... Stimmt, schnallenhüftgurt wäre optimal, kommt dann aber auf 400.- zusammen. Ui, wie habt ihr das nur bezahlt?
Ich bekomm jetzt von Babyfein noch die Schulterpolster zum my sol zum ausprobieren. Vielleicht ist das ja ne günstigere Alternative. Obwohl der Luemai schon echt super wär... Aber der Luemai, der mir gefallen hätte, ist jetzt leider eh grad weg - also hab ich Zeit zum ausprobieren...
Guatemala mit Knuddupudu (Juni 2010) und Sunneschyn (Juni 2012) und Luusbueb (2015)
Guatemala
 
Beiträge: 381
Registriert: 09.02.2012, 14:55

Re: Runter rutschen mit der Zeit im Milamai und Luemai

Beitragvon Zäzi » 15.01.2014, 14:41

Vielleicht magst Du mal ein trage-Foto posten. Das kann helfen zum Helfen.


Männeli (Herbst 2010)
Bauchbaby (Februar 2014)


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz


Zurück zu Tragehilfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron