[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Milamei MeiTai

Milamei MeiTai

Moderator: gaurangi

Milamei MeiTai

Beitragvon Mira » 26.04.2010, 23:12

Vor ganz, ganz kurzem war ich im Tessin und durfte den Milamei ausprobieren, und zwar die Toddler-Version. Bei Milas Toddler-Modell handelt es sich um einen full-buckle MeiTai. Getestet und gefötelet wurde mit meinem 9-monatigen Tragling, der Kleidergrösse 74/80 trägt. Ich selber trage 38/40.

Vorab die Meinung des Traglings:

Happy Tragling :)

Positiv aufgefallen ist mir beim Milamei folgendes:
- Er beutelt sehr schön (siehe Fotos). Gegenüber den früheren Versionen hat Mila nun neu Abnäher gemacht. Ausserdem ist das Rückenteil leicht rund in den Hüftgurt eingenäht (war früher schon so). Insgesamt ergibt es eine gute ASH.
- Der MeiTai hat keine ewig langen Bändel, die in den Regen oder Schnee bambeln können. Obwohl es ein full-buckle ist, schafft es der MeiTai, auf die Art und Weise wie die Träger befestigt sind, einen runden Rücken und eine gute ASH zuzulassen. Aussen auf dem Hüftgurt ist nochmals eine Art Band/Gurt befestigt, an deren Ende die Schnallen sind, in welche die Träger eingeklickt werden. Leider habe ich davon kein anschauliches Bild gemacht.
- Der Milamei ist toll verarbeitet. Man sieht, dass eine gelernte Schneiderin am Werk war. Kritische Stellen sind verstärkt. Beispielsweise macht Mila, falls das Rückenteil aus Tragetuchstoff ist, den Tunnel (wo die Belastung sehr hoch ist) für die Stegverkleinerung aus festem Stoff (im getesteten Modell: fester Köper) und nicht aus Tragetuchstoff.

Frei nach dem Motto „Bilder sagen mehr als tausend Worte“, here we go:

Bild 1. Vorne getragen, Träger hinten gekreuzt:

Bild 2. Auf Rücken getragen:

Bild 3. Auf Rücken getragen (Seitenansicht):



Es gibt ein paar kleinere Punkte, die ich etwas anders machen würde.
Ich finde, das Rückenteil ist im Verhältnis zum Steg einen Tick zu lang. Ich würde das Rückenteil um ca. 2cm kürzen; bzw. nicht alles kürzen, sondern nur im Nackenbereich rund ausschneiden (ich denke, das könnte man so machen, da ja auch das Rückenteil beim Hüftgurt rund eingesetzt ist). Auf Bild 1 sieht man, dass im Nackenbereich noch einiges an Stoff ist, obwohl der Tragling 74/80 trägt. Ich habe es mit dem LueMai verglichen: auf der Seite ist das Rückenteil in etwa gleich lang, aber in der Mitte ist Milas Rückenteil ca. 2cm länger.


Auf obigem Bild sieht man, dass die Schultergurte bei mir schon fast am Anschlag ist. Ev. könnte man den Schulterträger etwas kürzer machen (hmpf, dann ginge leider etwas Polsterung verloren) oder unten den Gurt, wo man die Schulterträger einklickt. Als ich getestet habe, habe ich eigentlich gedacht, dass Zweiteres die Lösung wäre, weiss aber nicht, wie es mit grösserem Tragling aussieht. D.h., ab wann dort die Schnalle in Babys Bein drücken würde? Tricky, tricky. Die Träger können aber auch so bleiben, würde mich nicht vom Kauf abhalten.

Der Riemen, der nachher in die Schnalle übergeht, verläuft komplett über dem Träger. Der Riemen ist ca. 3cm breit. Obwohl die gesamten Träger gepolstert und breiter als diese 3cm sind, lastet doch ein sehr grosser Teil des Gewichts auf diesen 3cm-Riemen und nicht auf der vollen Trägerbreite. []
Mein erster Gedanke war: den Riemen nicht durchziehen, sondern nur unten an den Trägern festmachen oder mal schauen, wie die Ergo- und Manduca-Träger aussehen.
Mila hat mir soeben mitgeteilt, dass sie an diesem Punkt rumgetüftelt und eine Lösung gefunden hat. Ich bin gespannt auf Fotos oder freue mich auf eigenhändiges Testen der neuen Träger. 8)

Alles in allem: ich war sehr von dieser Tragehilfe angetan und bin nun schwer ins Grübeln gekommen...
Zuletzt geändert von Mira am 05.05.2010, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon carina » 27.04.2010, 08:44

Besten Dank für den anschaulichen Bericht. Der Milamei Toddler sieht wirklich sehr gut aus. Aber wie dir ist mir auf den Bildern gleich das lange Rückenteil aufgefallen. Ich dachte zuerst, der MeiTai sei deinem Tragling noch zu gross, aber der Steg scheint zu stimmen. Für einen Arme-Raus-Tragling, oder ein Kind wie meines, das keinen Stoff im Nacken akzeptiert, wäre das nichts. Aber das lange Rückenteil ist etwas, das viele MeiTais haben. Und während bei einem Neugebornen ein langes Rückenteil Pflicht ist, gibt es Kleinkinder, für die das nicht passt.

@Mila: Hast du dir schon mal überlegt, eine Version mit kürzerem Rückenteil für Arme-raus-Traglinge zu entwickeln? Der Rest wirkt auf mich sehr durchdacht und wunderschön verarbeitet.
A. 05.06 und E. 05.08
ClauWi TB (GK März 2010)
carina
Stammuser
 
Beiträge: 2433
Registriert: 17.09.2009, 14:33
Wohnort: Fast am Ende der Welt

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Mila » 27.04.2010, 12:58

@Mira
:D danke für diesen ausführlichen bericht!

Ich habe die Träger jetzt Besser gepolstert, nun sind sie sehr Ergo-Manduca ähnlich. Bei denen verläuft den Gurt nähmlich auch mit, sind einfach dick gepolstert so dass der drück nicht so Auf der einen stelle bleibt, sie verteil sich auf der breite also.

Für die armen raus traglingen, könnte mann ev mit der apron-nonapron geschichte viellecht was entgegenkommen, aber für eine 74 grösse machts es nicht gross aus, da geht das panel bis zum nacken. aber später ist der speilraum gegeben, so dass ein tick grössere kinder die armen rausnehmen können.

:glueck:
Benutzeravatar
Mila
 
Beiträge: 2040
Registriert: 11.11.2009, 21:53
Wohnort: Tessin

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Mira » 27.04.2010, 13:28

Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon froeschli » 27.04.2010, 13:47

@mira
ist doch gut wenn jemand kritisiert. Mila nimmt es dir sicher nicht übel.

ich wollte auch fragen wie das denn ist mit der Rückenverlängerung. Da wäre ich Mira's Meinung. Mit der Verlängerung könnte man es ja gut etwas kürzer machen. wenn es zu kurz ist, kann man immer noch die Verlängerung hoch machen. und für noch grössere Kinder ist die Höhe des Panels dann nicht mehr soo wichtig. (irgendwann ist jedes Kind zu gross zum tragen :wink: )




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Mila » 27.04.2010, 14:04

hiiiilfeeeeeeeee :P............ nee spass!
ja, das mit den 2 cm geht i.o.... werd ich machen 8)

die polsterung ist ein dickeres/festeres schaumgummi. die ich auch bei Onbuhs benutze.

:glueck:
Benutzeravatar
Mila
 
Beiträge: 2040
Registriert: 11.11.2009, 21:53
Wohnort: Tessin

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Maria » 27.04.2010, 15:27

Hehe ich senfe hier dann auch mal mit 8)
Ich bin ja so gespannt auf meinen...
Liebe Grüsse von Maria
mit den drei Wirbelwinden 06 / 08 / 12


Benutzeravatar
Maria
Stammuser
 
Beiträge: 5534
Registriert: 26.03.2008, 21:43
Wohnort: Züri Oberland

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Mira » 27.04.2010, 21:58

Yeah, das wird ja voll der Milamei-Senf-Thread. :wink: Aber obwohl hier total viel Senf steht, ist es eine super Tragehilfe! Ich versuche nur gerade dabei mitzuhelfen, dem Prachtstück den letzten Schliff zu verpassen, damit es vom König zum Kaiser wird. :)

Maria,
wann bekommst du denn deinen?
Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Mila » 27.04.2010, 22:18


:glueck:
Benutzeravatar
Mila
 
Beiträge: 2040
Registriert: 11.11.2009, 21:53
Wohnort: Tessin

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon swahela » 27.04.2010, 22:42

Ich glaube sie meint . wann bekommt Maria ihren Milamei.
überglücklech mit Umesturmifüdle Feb.09 und Püppimönschterli Juli.11
(Umfangreiches Tragesortiment, Schweizer Vertrieb von Girasol Tragetücher und My Sol, Test- und Leihservice von Tragetücher und Tragehilfen Plattform für occasion Tragetücher, Tragehilfen und Tragejacken
zertifizierte Clauwi Trageberaterin
Benutzeravatar
swahela
Stammuser
 
Beiträge: 5834
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Mira » 27.04.2010, 22:48

swahela,
ja, genau, das meinte ich.
Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Maria » 28.04.2010, 09:43

Naja, erst mal muss mein Stoff zu Mila :roll: Das wird er heute aber tun.

Und dann gehts wohl 5 Wochen, hat sie gesagt. :wink:
Liebe Grüsse von Maria
mit den drei Wirbelwinden 06 / 08 / 12


Benutzeravatar
Maria
Stammuser
 
Beiträge: 5534
Registriert: 26.03.2008, 21:43
Wohnort: Züri Oberland

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon swahela » 28.04.2010, 11:49

Ich habe den Onbu von Mila. :-)
Und da finde ich dass die Schultergurte bequem sind. Ich hatte nicht das Gefühl, dass die Riemen drücken. Tragling ist 10kg schwer. :-)
überglücklech mit Umesturmifüdle Feb.09 und Püppimönschterli Juli.11
(Umfangreiches Tragesortiment, Schweizer Vertrieb von Girasol Tragetücher und My Sol, Test- und Leihservice von Tragetücher und Tragehilfen Plattform für occasion Tragetücher, Tragehilfen und Tragejacken
zertifizierte Clauwi Trageberaterin
Benutzeravatar
swahela
Stammuser
 
Beiträge: 5834
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Mira » 28.04.2010, 11:59

@swahela
Gut, dass du das schreibst. Mila verwendet ja neuerdings die Onbu-Polsterung auch beim MeiTai, dann sollte es also viel angenehmer sein.
Mein Tragling ist auch 10kg.
Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: Milamei MeiTai

Beitragvon Mila » 07.05.2010, 21:19

träger news 8)

ich habs... ich danke an dieser stelle meine nähma... dass sie weiter soo unglaublich stark weiter arbeiten wird, bis in alle ewigkeiten!! *bitte bitte*

habe nun richtige, feste träger. es beträgt mehr arbeit aber das resultat find ich sehr gut.
vom feeling her sind die noch fester als manduca träger. da verteilt sich den ganzen drück sehr gut in die breite des ganzen träger.

Bild Bild
Bild in vergleich: Bild

:glueck:
Benutzeravatar
Mila
 
Beiträge: 2040
Registriert: 11.11.2009, 21:53
Wohnort: Tessin

Nächste

Zurück zu Tragehilfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron