[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Ergo 360

Ergo 360

Moderator: gaurangi

Ergo 360

Beitragvon kangasandy » 22.03.2015, 11:57

Hallo ihr lieben,
Kennt irgendjemand den ergo 360?
Ich habe eine kundin, wo sich die trage zwischenzeitlich zu unserem termin gekauft hat an dwr messe...
Kann man diese irgendwie noch pimpen/anpassen?
Ist sie ähnlich wie der normale ergo?
Danke für eure hilfe
kangasandy
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.06.2014, 22:26

Re: Ergo 360

Beitragvon nemo » 22.03.2015, 14:44

Ich kenn den nicht gut -weiss nur dass es ein riesen Rückschritt ist weil man das Baby auch verkehrt rum rein tun kann - analog Baby Björn. Ebenfalls kann man damit auf der Hüfte tragen. Der Aufbau ist jedoch dem normalen sehr ähnlich, sprich Schultergurte am Rückenteil fixiert und somit nicht ab Geburt zu Empfehlen. Wenn sie den uuunbedingt brauchen will halt darauf hinweisen, dass sie den Steg passend abbinden soll - und bitte nicht verkehrt rum tragen... Vielleicht kannst du sie durch eine Alternative für den Anfang überzeugen... mehr fällt mir gerade dazu nicht ein...


ClauWi GK April 2013, MK Aug/Sept 2013
http://www.tragen-bern.ch
Benutzeravatar
nemo
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.02.2013, 20:42
Wohnort: Bern

Re: Ergo 360

Beitragvon ronja_vs » 22.03.2015, 15:15

Was ich gehört habe ist dass er trotz des kleineren Steges (wegen verkehrtrum tragen) nicht besser passt bei kleineren Babys. Ich würde ihn gut mit ihr anschauen und ihr halt aufzeigen was eine gute Tragehilfe ausmacht... Ich empfehle für anfangs gerne den Mysol oder wenn es noch günstiger sein muss den Bondo gebraucht.

Bin aber sehr interessiert an deiner Erfahrung, könntest du das ev. hier notieren nach der Beratung? Ich hab grad gestern 2 solche in der Stadt verkehrtrum gesehen...

Ronja
Liebi Grüess
Ronja

**************************************
mit Juli-Bub 07/10 und Mai-Bub 05/13
ClauWi GK 06/14 MK 05/15
Bild
ronja_vs
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29.05.2012, 14:57
Wohnort: Zürich

Re: Ergo 360

Beitragvon kangasandy » 22.03.2015, 15:36

Hallo liebe ronja und nemo, danke für eure promten inputs.
Ich habe ihn auch auf fotos angeschaut und dachte dasselbe... Wohl ein rückschritt :heulen:
Es ist sooo schade, weil wir eine trageberatung ausgemacht haben und sie noch keine trage hatte... Sie wollte sich eben gut informieren... Und dann schrieb sie mir nach der messe (nehme an famexpo) das sie den ergo 360 gekauft hat, die seie am stand gut beraten hätten und sie jetzt "nur" noch mit der richtigen einstellung mühe hat :heulen:
Echt schade... Ich sagte ihr (such ein wenig frustriert) das es schade ist das sie nicht gewartet hat... Ich glaube ich hab sie jetzt recht verunsichert...aber kann ihr ja auch nicht lügen das es eine supertolle trage sei!!! Auf jedenfall riet ich ihr dann auch, das sie auf jeden fall unbedingt zu sich tragen soll.
Aber eben, die "beratung" möchte sie trotzdem... Denke aber nicht das man megr machen kann ls steg abbinden...
Werde auf jeden fall schreiben wie alles lief, nach dem termin.
P.s. Würdet ihr trotzdem theorie mit ihr anschauen? Verunsichere ich sie dann nicht nochmehr? Finde das grad recht schwierig da ich weiss das ihr budget nicht sehr gross ist...
kangasandy
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.06.2014, 22:26

Re: Ergo 360

Beitragvon ronja_vs » 22.03.2015, 16:49

Ja, ich würde unbedingt Theorie anschauen!! Damit sie selber sieht warum du nicht begeistert bist von dem Teil (TT-Stoff, Verstellbarkeit, 2. Haut usw). Du kannst ja ihr Budget erfragen und versuchen eine günstige TH zu finden so dass sie den Ergo 360 bis Sitzalter weglegen kann.
Liebi Grüess
Ronja

**************************************
mit Juli-Bub 07/10 und Mai-Bub 05/13
ClauWi GK 06/14 MK 05/15
Bild
ronja_vs
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29.05.2012, 14:57
Wohnort: Zürich

Re: Ergo 360

Beitragvon Zäzi » 22.03.2015, 17:16

Ja unbedingt Theorie anschauen. Das bist Du ihr schuldig wenn sie eine Trageberatung bucht finde ich.

Ich würde erst nulll auf den Ergo 360 eingehen und mit der Theorie anfangen.
Erst danach auf den Ergo eingehen. Ich würde ihn dabei nicht schlecht machen sondern nüchtern das Teil zusammen besprechen. Sie wird dann selber bemerken (anhand der Theorie) was nicht toll an diesem Teil ist.
Ich würde dann trotzdem den MySol zeigen einfach damit sie eine preiswerte Alternative kennenlernt.

An einem Tragetreffen kam eine Mutter mit Kind auf dem Rücken mit dem Ergo 360.
das Kind sass sehr tief, es war nicht möglich höher zu tragen. Es sah total unbequem aus. Die Beichen hängen auch recht runter. Ich denke das wird auch störrend wenn das Kind grösser ist.

Mir kam der Ergo 360 wie eine vereinigung des Babybjörns und des Ergo vor.
Ich glaube Stegabbinden geht nicht gut, er ist auch recht schmal.

Am Dienstag lerne ich den Cybex in ner Trageberatung kennen. Ich kenne ihn nicht und lass es einfach mal auf mich zukommen


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Ergo 360

Beitragvon ronja_vs » 22.03.2015, 17:30

ich hab jetzt grad nach ein paar Rückentrage-bildern mit grösseren Kindern gesucht - Fehlanzeige...
Ich hab den Standard Ergo und finde den für Lauflinge nicht schlecht - wenn sie schon was besitzen.
Mein Grosser mit 100 cm und 15 kg mag den auch noch, im Gegensatz zu auf den Schultern vom Papa schlafen ihm die Beine da nicht ein, auch wenn der Steg schon lange lange nicht mehr bis in die Kniekehlen kommt.
edit:
Der Cybex sieht für mich nach BBB*** aus... ähnlich steif. Hab den mal bei ner KangaStunde gesehen. Die Mutter fand dann den Mysol viel einfacher und bequemer...
Liebi Grüess
Ronja

**************************************
mit Juli-Bub 07/10 und Mai-Bub 05/13
ClauWi GK 06/14 MK 05/15
Bild
ronja_vs
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29.05.2012, 14:57
Wohnort: Zürich

Re: Ergo 360

Beitragvon Zäzi » 22.03.2015, 17:55

ImageUploadedByTapatalk1427039724.823428.jpg


ImageUploadedByTapatalk1427039713.119997.jpg
ImageUploadedByTapatalk1427039699.617784.jpg


ImageUploadedByTapatalk1427039672.426820.jpg


Die hab ich mal gefunden.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Ergo 360

Beitragvon karinke » 22.03.2015, 18:22

Der Klatsch-den-Frosch-an-die-Wand dünkt mich beim 360er ja fast noch schlimmer, als beim Vorgänger.
Ich durfte mal ein Papa beobachten, der seinen Sohn immer wieder versuchte in den Beutel zu schieben - aus Intuition. Da habe ich dann angesetzt: gell, etwas stimmt nicht? Durfte dann kurz erklären, warum er nie zum Ziel kommen wird und es wurde ein Bondolino, der dann freudig angenommen wurde.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Ergo 360

Beitragvon Kelisha » 23.03.2015, 14:14

Ich hatte letzthin auch eine Kundin mit dem Ergo 360 und ich hab es kaum geschafft den Steg abzubinden. Also ist er auch so nicht wirklich zu gebrauchen...
Liebe Grüsse
Kelisha mit L. (11/07) A. (6/10) und J. (2/13) und L. (5/15)

Trageberaterin ClauWi GK Mai 2011 / MK Nov. 2013
http://www.tragflaechi.ch
Benutzeravatar
Kelisha
 
Beiträge: 529
Registriert: 04.01.2011, 23:00
Wohnort: i dä schöne Ostschwiiz

Re: Ergo 360

Beitragvon kangasandy » 23.03.2015, 17:06

ich danke euch allen vielmals für die Inputs, ratschläge und Ideen
ich habe sie heute angerufen, sie hat unseren Termin leider abgesagt... :heulen:
Da sie jetzt diese Trage gekauft hat (weil Messerabatt) und wohl nicht offen ist jetzt für etwas anderes...
Hab ihr aber auf jeden Fall noch geraten das baby nicht nach vorne zu tragen und nicht täglich über Stunden.
Sie meinte, das sie das sowieso nicht macht und es eher für kurze Momente gedacht ist...
Tja, schade das sie so übereilig war mit kaufen finde ich :aerger: :heulen:
ich danke euch allen vielmals und werde im nächsten babygeschält das teil mal genau anschauen :augenroll:
schöns sunnigs tägli
kangasandy
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.06.2014, 22:26

Re: Ergo 360

Beitragvon ronja_vs » 23.03.2015, 17:34

Ou, so ein Frust!! Ich wünsche dir dass die nächste Beratung ein Erfolg wird!
Liebi Grüess
Ronja

**************************************
mit Juli-Bub 07/10 und Mai-Bub 05/13
ClauWi GK 06/14 MK 05/15
Bild
ronja_vs
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29.05.2012, 14:57
Wohnort: Zürich

Re: Ergo 360

Beitragvon Pailicious » 23.03.2015, 19:14

Alles gut. Sie trägt und wenn sie schmerzen hat oder ähnliches meldet sie sich allenfalls doch noch.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Ergo 360

Beitragvon nemo » 23.03.2015, 20:53

och das ist ja schade... Finde eben der Ergo kommt auch auf dem Rücken ganz rasch an seine Grenzen, wie man auf den Fotos gut sehen kann. Hoch binden ist kaum möglich, und das Rückenteil reicht nirgends hin. Hatte vor kurzer Zeit eine Beratung, da hat die Mamma dann mit einer 2jährigen und 9 Monate altem Baby auf den Luemai gewechselt. Sie war hin und weg vom Komfort den man haben kann und wie gut gestützt auch ein 2jähriges noch sein kann... Aber eben - Babyfachgeschäfte sagen da halt andere Dinge... :aerger:


ClauWi GK April 2013, MK Aug/Sept 2013
http://www.tragen-bern.ch
Benutzeravatar
nemo
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.02.2013, 20:42
Wohnort: Bern

Re: Ergo 360

Beitragvon kangasandy » 24.03.2015, 15:07

ronja: danke dir, sind ja doch eher ausnahmen glücklicherweise:-)
Pailicious:Das finde ich den Vorteil an diesen tragen, mama merkt es irgendwann selbst;-)
nemo:Ja das ist wahr...sie sehen auch nicht über die Schultern...kannst einfach nicht engerziehen... ja die in den baby"fach"Geschäften plappern einfach nach was die Firmen ihnen predigen ohne Hintergrundwissen... echt schade...
kangasandy
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.06.2014, 22:26

Nächste

Zurück zu Tragehilfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron