[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Lana Mei Tai

Lana Mei Tai

Moderator: gaurangi

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon Lou » 14.06.2010, 23:35

also ganz ehrlich ... eigentlich ist es total lächerlich den zu testen. ich schick den gerne reihum, wenn ihr wollt oder nehme ihn an ein treffen mit. montanara ich kann ihn auch gaurangi zum AK mitgeben. gehst du da mal vorbei?

meiner meinung nach ist ausser der farbzusammenstellung echt nix gut an dem ding. so kann man auch nicht sagen was man verbessern kann. das teil müsste komplett neu entworfen werden. doch, ob das sinn macht?


.... immer öppis nois!

Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
Benutzeravatar
Lou
Site Admin
 
Beiträge: 16428
Registriert: 11.11.2009, 19:09

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon gaurangi » 14.06.2010, 23:58

Bild

Bild

Die Träger kommen wirklich sehr flach aus dem Rückenteil



Bild

Schlaufe am Hüftgurt


Bild

pracktisches Minitäschli für Kleingeld oder einen Schlüssel



Von Taillierung wie sie mamama zur Stegverkleinerung geschrieben hat, ist nix zu sehen. Einschlagen würde also höchstens die Rückenteillänge verkürzen, nicht aber den Steg verkleinern.
Zu loben ist allerdings, das Minitäschli und die sehr saubere Verarbeitung.


Die Tragebilder sind nicht wirklich was geworden und so richtig testen konnten wir ihn eigentlich auch nicht richtig. Bevor ich aber hier ein vernichtendes Urteil spreche (das war leider mein erster Eindruck) möchte ich das Ding doch nochmals genauer unter die Lupe nehmen.
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon froeschli » 15.06.2010, 10:11

bei den Bildern auf der Homepage von Lana ist eine leichte Taillierung zu sehen. Aber ich würde das eher als "Abrundung zum Hüftgurt" bezeichnen denn als Taillierung. Leider sind die Bilder auch sehr klein.

@gaurangi
hattet ihr vielleicht ein älteres Modell?
Ich finde auch der Winkel des Hüftgurtes sieht bei Lana auf den Bildern ganz anders aus.




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon montanara » 15.06.2010, 21:19

Das mit dem Winkel täuscht. Auch af den HP-Bildern ist er so schräg, man muss aber schauen, weil der HG gefaltet ist.
Dass der HG schräg ist, ist eigentlich gut - das dient einer besseren Beutelung. Aber was nützt der Beutel, wenn im oberen Rücken die Stützung ungenügend ist?! Man erkennt das auf den Bildern der HP sehr gut, das Baby ist ja fast schon kilometerweit vom Papa weg! :shock:

Liebe Grüsse
Dorothea
Hausgeburtserprobte, kinderwagenfreie und langzeitstillende Mutter zweier wunderbarer Mädchen
Zert. ClauWi-Trageberaterin
ClauWi-Ausbilderin im Ruhestand
montanara
 
Beiträge: 1346
Registriert: 19.09.2007, 20:28
Wohnort: Bözberg / AG

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon Maria » 15.06.2010, 21:30

Den könnte man ja unter den Armen durch binden - wie einen Pod :lol:
Liebe Grüsse von Maria
mit den drei Wirbelwinden 06 / 08 / 12


Benutzeravatar
Maria
Stammuser
 
Beiträge: 5534
Registriert: 26.03.2008, 21:43
Wohnort: Züri Oberland

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon mellmull » 16.06.2010, 08:28

Ja Maria, das gleiche haben wir uns eben auch schon gedacht :lol:
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon mellmull » 19.06.2010, 10:49

EDITIERT :?

WÄRE NETT; WENN IHR IN EINEM THREAD AUCH SCHREIBT WENN IHR ETWAS ABKOPPELT.
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon Bibi » 19.06.2010, 10:55

Ich habe die Themen geteilt, dass wir hier wirklich über den Mei Tai reden/schreiben.
Die Diskusion mit Stöpsel findet ihr
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon mellmull » 19.06.2010, 11:04

Dachte ich mir, dass hat sich grad überschnitten...
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon Maria » 21.06.2010, 10:37

Also ich hab den Lana Tai gestern gebunden 8) Leider war der Hüftgurt für mich zu breit, auch in der engsten Einstellung konnte ich ihn nicht fest kriegen.
Aber der Nackenbereich war kein Problem, der war eng genug. Ich hab mir das gute Stück nämlich schlussendlich als Pod umgebunden :mrgreen: :mrgreen: Dafür ist allerdings das Rückenteil etwas kurz, und, wofür bitteschön sind denn die beiden Bändel mit Schnalle am unteren Ende des Rückenpannels??? :lol: :roll: Die konnte ich dann irgendwie nicht richtig einsetzen. :lol:
Liebe Grüsse von Maria
mit den drei Wirbelwinden 06 / 08 / 12


Benutzeravatar
Maria
Stammuser
 
Beiträge: 5534
Registriert: 26.03.2008, 21:43
Wohnort: Züri Oberland

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon Mira » 21.06.2010, 11:44

:lol:
Und, konntest du mit guter Bindeweise noch einiges rausholen oder ist da Hopfen und Malz verloren?
Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon gaurangi » 21.06.2010, 11:55

Für Schmale Personen und kleine Kinder ist der Lana Mei Tai wirklich nix, selbst mit sämtlichen Tricks (die noch einigermassen ergonomisch sind) lässt sich da nix machen. Der Steg und das Rückenteil sind viel zu breit. Wenn die Trageperson recht breit gebaut ist und das Kind schon gross, könnte man allenfalls mit der richtigen Bindetechnik noch was rausholen, habe es aber noch nicht probiert.

Ich hoffe, dass sich Lana die Änderungsvorschläge, die sie auch von ihren eigenen Beraterinnen bekommen haben zu Herzen nehmen und den Lana Mei Tai überarbeiten. Denn im Grunde genommen könnte man daraus eine tolle Tragehilfe machen.
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon mamama » 21.06.2010, 21:50

mamama
Admin Technik
 
Beiträge: 2894
Registriert: 05.11.2007, 23:45

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon *kiwi* » 06.07.2010, 20:26

Eine Mit- Geburtsvorbereituungskurs- Teilnehmerin hatte den Lana Meitai bei unserer Kursleiterin (eine Lana Tante :wink: ) gekauft.
Allerdings hat sie ihn nach 4 Wochen wieder zurück gegeben.
Sie war gar nicht zufrieden und vorallem hat er ihr gar nicht gepasst. Sie ist etwas korpulenter gebaut.Weiss nicht ob das bei schlanken besser geht.

Mir war der gar nicht sympathisch und wer ein Mal einen LueMai in den Händen hielt, will auch nix anderes mehr. :wink: 8)
*kiwi* mit Erstklässler (Jan.04) und Laufzwerg (Nov.09)
~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Benutzeravatar
*kiwi*
 
Beiträge: 163
Registriert: 01.07.2010, 09:35

Re: Lana Mei Tai

Beitragvon froeschli » 07.07.2010, 00:58

Luemai ist ja aber auch grad eine Strenge Vergleichs-Messlatte... :mrgreen:
aber ich denke in 4 Wochen kann man ausreichend testen, wenn man's dann zurück bringt sagt das wohl genug aus. :roll:




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

VorherigeNächste

Zurück zu Tragehilfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron