[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Ergo

Ergo

Moderator: gaurangi

Ergo

Beitragvon Lou » 19.09.2010, 16:37

Hi

Also ... wo fang ich an? Ich wollte schon immer so ein Teil, weil die so cool aussehen. Habe mir dann den Galaxy besorgt über Deutschland und heute zum ersten mal ausprobiert.

Das geht ja gar nicht! Mein Kleine trägt ganz genau Grösse 80. Der Rücken ist zu kurz und der Steig überspreizt sie immer noch masslos. Ausserdem hängt sie mega tief am Rücken und baumelt sozusagen. Als ich mich vorhin gestreckt habe, kippte sie ziemlich gefährlich nach hinten. Mir drückt ihr Gewicht total aufs Kreuz und die Schulterbänder schneiden ein. Da find ich ja sogar noch Manduca bequemer, obwohl ich den auch nicht mag.

lou


.... immer öppis nois!

Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
Benutzeravatar
Lou
Site Admin
 
Beiträge: 16428
Registriert: 11.11.2009, 19:09

Re: Ergo

Beitragvon froeschli » 19.09.2010, 17:47

@lou
ich denke jede/r der einmal einen halbwegs vernünftigen Meitai probiert hat wird sich mit Manduca/Ergo und co nie anfreunden können. Ich war vom Manduca auch sehr enttäuscht. Kommt davon wenn man sich einen Luemai leistet.

Ist das Rückenteil denn kürzer als das vom Manduca? Das lässt sich ja je nach Trageweise schon verlängern (irgendwo gabs doch grad eine Diskussion darüber).




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: Ergo

Beitragvon GiNi » 19.09.2010, 18:05

Also ich trage sehr gerne im Ergo, trotz LueMai :wink: Und mir passt er viel besser als die Manduca - so verschieden sind die Träger, die Traglinge und die Geschmäcker 8)
Herzliche Grüsse, GiNi mit Ponyflüsterin 01/08 und Zugbauer 10/09
Benutzeravatar
GiNi
Stammuser
 
Beiträge: 6808
Registriert: 31.12.2009, 23:36

Re: Ergo

Beitragvon Valerie » 19.09.2010, 22:10

Ich hab ja meinen Ergo etwas abgeändert. So überspreizt er nicht mehr, das Kind rutscht tiefer in den Beutel und sitzt wie in einem MeiTai. Das Abändern ist wirklich ganz einfach. :mrgreen:
„Bevor du über einen Menschen urteilst, musst du mindestens 3 Monde in dessen Mokassins gehen!“
ClauWi-Trageberaterin Region Winterthur/Andelfingen/Frauenfeld, für Beratungsanfragen bitte eine private Nachricht schreiben, danke!
GK März 2011, AK September 2011

mit Künstler geb. Juni 2001 und Schnusig geb. Jan. 2010
Benutzeravatar
Valerie
Stammuser
 
Beiträge: 7635
Registriert: 04.06.2010, 15:20
Wohnort: Region Winti ZH

Re: Ergo

Beitragvon Lou » 19.09.2010, 22:42

hi

rückenteil ist auf jeden fall kürzer als beim manduca.

fröschli: du meinst apron und nonapron bzw. die höhe. da kann man beim ergo eigentlich nicht gross was machen.

ich hab das teil hauptsächlich für den verleih und nicht für uns zum tragen ;-)

lou


.... immer öppis nois!

Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
Benutzeravatar
Lou
Site Admin
 
Beiträge: 16428
Registriert: 11.11.2009, 19:09

Re: Ergo

Beitragvon tea4two » 19.09.2010, 23:27

hab meinen ergo schnell wieder verkauft, vorallem wegen dem ultra kurzen rückenteil....
tea4two
 

Re: Ergo

Beitragvon swahela » 19.09.2010, 23:56

Ich finde die Rückenteillänge für einen Arme-raus-Tragling ideal. durch die Kopfstütze kann man es ja auch noch "verlängern", wenn das Kind einschläft und der Kopf oder auch die Schulterpartie gestützt werden soll.

Ob Ergo oder Manduca ist meiner Meinung nach eher eine Komfortfrage und Geschmacksache... Da finde ich die wirklich gleichwertig. Die Rückenverlängerung bei der Manduca brauche ich mit meiner Tochter (18 Monate Kleidergörsse 80/86) nur, wenn sie einschläft. Dann brauche ich aber die Kopfstütze nicht. Wenn sie wach ist, wäre das Rückenteil zu lang, da sie die Arme draussen haben will. Und beim Ergo nehme ich dann einfach die Kopfstütze, wenn sie einschläft und sonst ist die Rückenlänge gut.
Das Gefühl von Kind kann rauskippen hatte ich nie.

Was mir bei der Manduca bequemer ist ist der Schnitt der Träger. Aber Meine Freundin findet die Ergoträger bequemer. (Geschmaksache...)

Die Manduca ist "komplizierter" zum einstellen, da jede Schnalle angepasst werden muss. Wenn man da eine zierliche Mama und daneben einen grossen Papa hat, ist dies unpraktisch, da man alles verstellen muss. Einige schrecken die vielen Verstellmöglichkeiten auch ab andere mögen es, da sie sgen, dass sie so das Gewicht genau so verteilen können, wie sie es wollen.
Beim Ergo kann man da nichts falsch machen. Da hat man nur eine Schnalle, die man festziehen muss. Auch ist es dann nicht immer eine "Umstellerei", wenn jemand anders die Tragehilfe braucht.

Dies meine Erfahrungen auch gerade mit Trageberatungs oder Tragpartykunden, die die verschiedenen Modelle nebeneinander getestet haben...
überglücklech mit Umesturmifüdle Feb.09 und Püppimönschterli Juli.11
(Umfangreiches Tragesortiment, Schweizer Vertrieb von Girasol Tragetücher und My Sol, Test- und Leihservice von Tragetücher und Tragehilfen Plattform für occasion Tragetücher, Tragehilfen und Tragejacken
zertifizierte Clauwi Trageberaterin
Benutzeravatar
swahela
Stammuser
 
Beiträge: 5834
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Re: Ergo

Beitragvon GiNi » 20.09.2010, 07:03

@Swahela: ich stimme Dir voll und ganz zu.

Was mir noch auffällt: ich scheine für die/den Manduca irgendwie zu klein zu sein. Die Träger kann ich nicht genug anziehen. Kennt das noch jemand?
Herzliche Grüsse, GiNi mit Ponyflüsterin 01/08 und Zugbauer 10/09
Benutzeravatar
GiNi
Stammuser
 
Beiträge: 6808
Registriert: 31.12.2009, 23:36

Re: Ergo

Beitragvon waschbärli » 20.09.2010, 08:19

gini: ich bin ja kleiner als du und habe keine probleme mit den trägern, aber ich frage mich gerade ob es auch noch auf die grösse des kindes ankommt, ich trage ja nur sven-luca drin, ich finde eric ist noch "zu klein" dazu (ist aber einfach mein gefühl :wink: )
ich habe aber bei den schnallen alles auf der kleinsten einstellung,so ist das hin und her stellen wen gg trägt auch recht unkompliziert, aber er nimmt eh meisten den jardin noir und der petrol ist auf mich eingestellt wen es mal ganz schnell gehen muss 8)

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: Ergo

Beitragvon mellmull » 20.09.2010, 15:58

Ich finde die Polsterung der Träger beim Ergo zu knapp. Da ist mir die Manduca lieber.
Die kann ich aber nicht tragen, weill mir das Kind hinten immer zwischen Hüftgurt und Rücken rutscht...versteht ihr?

Egal...einfach MT- verwöhnt. :oops: :D
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Ergo

Beitragvon Mira » 20.09.2010, 23:14

Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: Ergo

Beitragvon mamama » 23.09.2010, 22:28

@gini: Ich (157 cm, 50 kg) komme beim Manduca auch überall an den Anschlag mit den Gurten, selbst mit verkürzten Trägern. Wobei, die ganz neuen Modelle sind etwas besser, dort geht es gerade so allerknäppstens...

LG mamama
~~~ D Ouge chasch verhäbe, doch Tröim verschwinde nid! (Peter Reber) ~~~
Mit der Grossen (07/06) und dem Junior (12/08)
Zeritifizierte Trageberaterin ClauWi (ausser Dienst :-) )
mamama
Admin Technik
 
Beiträge: 2894
Registriert: 05.11.2007, 23:45

Re: Ergo

Beitragvon GiNi » 23.09.2010, 22:47

Herzliche Grüsse, GiNi mit Ponyflüsterin 01/08 und Zugbauer 10/09
Benutzeravatar
GiNi
Stammuser
 
Beiträge: 6808
Registriert: 31.12.2009, 23:36

Re: Ergo

Beitragvon carina » 24.09.2010, 08:47

Ich denke, das kurze Rückenteil des Ergo ist bei einem mittelgrossen Arme-Raus-Tragling in Ordnung. Wenn der Tragling aber die Arme drinnen haben will oder etwas grösser wird, geht es nicht mehr. Und wenn sich der Tragling gerne nach hinten lehnt (die gibt es, ich habe 2 von der Sorte), dann ist ein höheres Rückenteil auch Gold wert.

Bei uns ist es momentan sehr mühsam, mein Tragling würde eigentlich die Manduca allem anderen Vorziehen (vermutlich weil da die ASH schlechter ist und der Streckling weniger gespreizt wird), ich ziehe aber einen MeiTai vor, weil der weniger drückt unter den Armen. Ergo geht für uns gar nicht. Einerseits bekam ich davon immer einen Milchstau, andrerseits ist mir nun mit Kleidergrösse 98 das kurze Rückenteil schlicht nicht mehr sicher genug.
A. 05.06 und E. 05.08
ClauWi TB (GK März 2010)
carina
Stammuser
 
Beiträge: 2433
Registriert: 17.09.2009, 14:33
Wohnort: Fast am Ende der Welt

Re: Ergo

Beitragvon tea4two » 24.09.2010, 17:25

ich fand eben das rückenteil so mühsam kurz, weil mein kind erst grad 7mt alt ist aber halt shcon 80/86 trägt. dann stimmts einfahc irgendwie nicht, er sollt eweiter hoch gestützt werden, udn er ist KEIN arme-raus-tragling (emma auch nciht. die nimmt noch heute die arme rein).
war also einfahc nix für uns :(

ABER: ich fands sensationell wie schnell dun eifnach man dne angezogen bekommt, und auch gg hat ihn ohne jegliche erklärung sofort verstanden :)

den rucksack dazu fand ich aber - exgüse - einfach müll! wenn man dne hinten anklemmt, drückts das arme kidn a) platt und b) hat es die harten dinger die im rucksack sind am rücken. autsch!
tea4two
 

Nächste

Zurück zu Tragehilfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron