[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - emeibaby

emeibaby

Moderator: gaurangi

Re: emeibaby

Beitragvon froeschli » 16.08.2012, 23:24

Sag ich ja. Damit man eine gute ASH hinkriegt, muss alles relativ locker sein. ich kann auch eine manduca locker anziehen und das Kind macht dann einen runden Rücken. :cool: seh ich auch öfter mal. Und diese Bindeweise besteht den Beugetest (kind fällt nicht vom Körper weg) nicht. Und ist somit für mich in der Praxis nicht einsetzbar. So kann ich mich ja nicht frei bewegen. Und da man laut Anleitung nur die obere und untere Kante festziehen soll, nicht aber den Stoff dazwischen, besteht auch die Gefahr, dass es einschneidet in den Kniekehlen (wenn man das Foto noch mal anschaut, denke ich ist da stark diese Tendenz da, weil der Rest vom Tuch schon seeehr locker ist).




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: emeibaby

Beitragvon swahela » 16.08.2012, 23:28

und genau, das versuche ich eben heraus zu finden, ob eine gescheite Haltung (muss nicht mehr als 90 Grad angekockt sein) und eine gute Stützung möglich ist, oder eben nicht.. Ich konnte es einigermassen straff anziehen... Habe aber wirklich Bauch. Ich behaupte im Moment eben noch, dass es bei schlanken Frauen nicht geht, ohne dass das Baby gut gestützt ist.
Darum fände ich Fotos meega spannend. auch gerade von MiLu, die die Emei ja wirklich kennt. :ja:

@fröschli: genau die Manduca Bilder mit der scheinbaren AsH und wenn man dann genauer schaut, dann sind die Kinder nicht wirklich gestützt...
überglücklech mit Umesturmifüdle Feb.09 und Püppimönschterli Juli.11
(Umfangreiches Tragesortiment, Schweizer Vertrieb von Girasol Tragetücher und My Sol, Test- und Leihservice von Tragetücher und Tragehilfen Plattform für occasion Tragetücher, Tragehilfen und Tragejacken
zertifizierte Clauwi Trageberaterin
Benutzeravatar
swahela
Stammuser
 
Beiträge: 5834
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Re: emeibaby

Beitragvon froeschli » 17.08.2012, 00:09

Ach ich kam noch nicht auf die Idee, dass das Figurabhängig sein könnte (hey, das ist ein Kompliment für dich, wb :lachen: ).
Als ich sie ausprobiert habe, da hab ich noch überhaupt keine Bilder mit NG gefunden von der Emei. Und ich glaube die meisten die sie empfehlen tun dies auch erst ab 62?
Aber ich finde dennoch: selbst ab 62 bis 98 lässt sie sich doch sehr lange nutzen und bietet da eigentlich ein gutes Binderesultat. Kommt halt drauf an ob man es mit einem Känguru oder mit einem BB vergleicht. :zwinker:




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: emeibaby

Beitragvon waschbärli » 17.08.2012, 10:31

Du meinst so oder swahela?
Bild

Ich hab es nun so versucht, aber auch da sollte ich irgendwie noch mehr anziehen können, über den rücken und nun auch unter der Kniekehle hat es noch viel lockeren stoff, wenn ich dann die untere kannte auch nachziehe zieht es mir oben wieder alles vom schwarzen stoff weg.
dann hab ich es versucht mit weiter unten binden, da hab ich aber das problem wie such schon beim MM, den kurzen oberkörper, ich bin dann schon auf denn hüftknochen und sobald ich rigendwo was festziehe rutsch mir das ganze unter die brust.

endergebniss:
Bild

Ich würde nun also wircklich gerne fotos mit kleinem baby sehen, weil auch was man sonst im web so an fotos findet, finde ich nicht so überzeugend (also jetzt mit ganz kleinen) ich könnte mir vorstellen das es so ab 74 besser gehen würde, aber für mich persönlich ist es nichts, das ganze einstellen, hinpüschelen usw. Tragehilfen sind ja dazu da das es schneller geht oder als alternative wenn jemand kein Tuch binden will/kann. Für mich geht es weder schneller noch finde ich es eine geeignete alternative für bindeunerfahrene, es gibt einfach zuviele einstell möglichkeiten

Soll ich sie nun zu Nora oder Valerie schiken?

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: emeibaby

Beitragvon Valerie » 17.08.2012, 10:53

kannst schon zuerst zu Nora, und dann kann ich mich mit Nora treffen.
„Bevor du über einen Menschen urteilst, musst du mindestens 3 Monde in dessen Mokassins gehen!“
ClauWi-Trageberaterin Region Winterthur/Andelfingen/Frauenfeld, für Beratungsanfragen bitte eine private Nachricht schreiben, danke!
GK März 2011, AK September 2011

mit Künstler geb. Juni 2001 und Schnusig geb. Jan. 2010
Benutzeravatar
Valerie
Stammuser
 
Beiträge: 7635
Registriert: 04.06.2010, 15:20
Wohnort: Region Winti ZH

Re: emeibaby

Beitragvon swahela » 17.08.2012, 11:04

genau das habe ich gemeint WB. Danke! :kuss: Als ich mit Leira das probiert habe, dann trug Melina Grösse 62 wenn nicht sogar 68. Und da war auch zuviel lockerer Stoff. Bei mir gings einigermassen, aber bei Leira, war es viel zu locker...

Für mich ist eben ein grosser negativer Punkt, dass es überhaupt nicht "selbsterklärend" ist. Es ist echt nicht ohne ein Kind in diese Trage gut rein zu setzten...

Dass es mit grösseren Kinder geht, kann ich mir vorstellen. Das ist ja dann ähnlich wie in einem Bondolino. Da braucht das Kind auch eine gewisse Grösse, dass es gut gestützt werden kann.

Ich hoffe immer noch auf gute Bilder von MiLu. :lachen:
überglücklech mit Umesturmifüdle Feb.09 und Püppimönschterli Juli.11
(Umfangreiches Tragesortiment, Schweizer Vertrieb von Girasol Tragetücher und My Sol, Test- und Leihservice von Tragetücher und Tragehilfen Plattform für occasion Tragetücher, Tragehilfen und Tragejacken
zertifizierte Clauwi Trageberaterin
Benutzeravatar
swahela
Stammuser
 
Beiträge: 5834
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Re: emeibaby

Beitragvon froeschli » 17.08.2012, 13:14

Hast du denn wie in der Anleitung, zuerst die Gurte/Schnallen festgezogen, und erst danach das Tuch? Ich finde, das macht einen grossen Unterschied. Also Kind mal so rein, dass es am richtigen Ort (vor dem Hüftgurt) sitzt. D.h. nur so fest die Träger anziehen, dass das Kind eben nicht hoch rutscht. Und erst dann das Tuch an den Kanten festziehen.




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: emeibaby

Beitragvon waschbärli » 17.08.2012, 13:37


Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: emeibaby

Beitragvon Lou » 17.08.2012, 14:44



.... immer öppis nois!

Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
Benutzeravatar
Lou
Site Admin
 
Beiträge: 16428
Registriert: 11.11.2009, 19:09

Re: emeibaby

Beitragvon froeschli » 17.08.2012, 15:33

Ich hab noch eine Frage: ganz am Schluss vom 2. Video zeigt sie das Stegabbinden. Bindest du normal oder mit Stegbändiger?

Und, im Video mit Neugeborenem, sieht man bei sek 57, dass sie nur die oberste Kante festzieht (allerdings ist diese Emei schon voreingestellt).
Ich werd nicht schlau aus dieser Trage...




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: emeibaby

Beitragvon waschbärli » 17.08.2012, 16:48

ja ich hab den steg abgebunden. Und im NG video finde ich also die haltung zum schluss auch eher fragwürdig, das baby ist überspreitzt und die füsse sind umgeknickt

mit nur oben festziehen hab ich versucht, aber dan sietzt er wie im bb, man darf auch nicht vergessen das dario ein streckerli ist, wärend dem einbinde egal in was streckt er sich durch

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: emeibaby

Beitragvon froeschli » 17.08.2012, 18:10

Ich find nicht, dass das im Video überspreizt ist. (hat D. denn bei dir im Känguru die Beine näher zusammen?) aber sie zeigt am schluss nie, wie es fertig gebunden aussieht. schade (einmal drehen wäre toll gewesen).




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: emeibaby

Beitragvon leira » 17.08.2012, 18:12

Mich würde immer noch die.Fotos von milu interessieren
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: emeibaby

Beitragvon swahela » 17.08.2012, 21:12

:bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :achtung: :achtung: :achtung: :sabber: :sabber: :sabber: :bürostuhl: :bürostuhl: :bürostuhl: :verschwind:
überglücklech mit Umesturmifüdle Feb.09 und Püppimönschterli Juli.11
(Umfangreiches Tragesortiment, Schweizer Vertrieb von Girasol Tragetücher und My Sol, Test- und Leihservice von Tragetücher und Tragehilfen Plattform für occasion Tragetücher, Tragehilfen und Tragejacken
zertifizierte Clauwi Trageberaterin
Benutzeravatar
swahela
Stammuser
 
Beiträge: 5834
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Re: emeibaby

Beitragvon leira » 20.08.2012, 23:14

Schups für milu
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

VorherigeNächste

Zurück zu Tragehilfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast