[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Moderator: gaurangi

Re: Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon mamama » 13.04.2013, 18:56

~~~ D Ouge chasch verhäbe, doch Tröim verschwinde nid! (Peter Reber) ~~~
Mit der Grossen (07/06) und dem Junior (12/08)
Zeritifizierte Trageberaterin ClauWi (ausser Dienst :-) )
mamama
Admin Technik
 
Beiträge: 2894
Registriert: 05.11.2007, 23:45

Re: Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon waschbärli » 13.04.2013, 19:09

ja dann hast du eine altes buzzi bei den neuen kann man den schulterträger drei orten anpassen.

dario mochte ja noch nie extrem festgezogene kopfkanten, er nimmt sich im wachen zusand dann einen arm raus, wenn er einschläft ziehe ich die kante hoch und dann alles fest. in th's hat er bis jetzt nie was gesagt zu den armen drinnen.. ich schlisse mich mamama an es kommt sehr aufs kind an aber ich kann mir erlich nur schwer vorstellen bei dario beide arme rauszunehmen, er ist ja gleich alt oder? er krabelt seit anfang februar, seit anfang märz sitzt er selbst hin und nun steht er auch schon rechtlange irgendwo mit einer hand oder läuft möbeln nach und trozdem hat er im tuch und th noch einen recht runden rücken, ok wenn er wach ist nicht mehr wie eneugeborenes, aber schon noch rund

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon Guatemala » 13.04.2013, 22:21

Ja, er ist gleich alt wie Dario. Glaube am gleichen Tag geboren, oder? :zwinker: Hm, im Sling lässt er sich nicht tragen mit Armen drinnen, nimmt immer beide raus. Im Tuch wenn ich Glück habe akzeptiert er einen Arm draussen und einen drinnen. Darf er beide draussen haben ist er zufriedenener weil er die ganze Zeit mit den Armen "wedeln" kann. Ich habe die Kopfkante immer lose gehabt, nie angezogen im wachen Zustand, auch als er klein war. Habe immer zusätzlich mit der Hand gestützt. Beim schlafen gings. Lola hat schon mit 6 Wochen als ich bei ihr Trageberatung hatte, gesagt, das ist ein Arme raus Kind. Er mag es nicht eng. Wirst sehen, sobald er sitzen darf und mehr Freiheit hat, mag er das tragen. Und so war es auch, sie hatte recht.
Na ja, er hampelt natürlich schon rum mit Arme draussen und hängt manchmal etwas auf einer Seite runter, wenn er was am Boden sehen will. Aber da bleibt wohl nur die Variante entweder so tragen oder gar nicht. Nein, L. ist motorisch noch gar nicht so weit, kein krabbeln, kein hochziehen, sitzen nur mit Stütze... Kenne ich aber von G. Er ist erst mit 12 Monaten gekrabbelt und dann bald gelaufen...
Waschbärli, wann hast du dein Buzzi denn gekauft?

Was ratet ihr mir denn? Ein Arm drin zu versuchen? Wenn ich eben so binde und er schaffts dann den Arm doch rauszuwursteln, ist das Tuch ja dann meist nicht mehr straff angezogen. Also was hätte der gerade Rücken denn für Folgen? Wenn ich ihn ohne Tuch trage einfach im Arm auf der Hüfte hat er ja auch keinen Rundrücken?
Guatemala mit Knuddupudu (Juni 2010) und Sunneschyn (Juni 2012) und Luusbueb (2015)
Guatemala
 
Beiträge: 381
Registriert: 09.02.2012, 14:55

Re: Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon Zäzi » 13.04.2013, 22:49

Aus welcher Gegend bist du?
Silberregen, Chladag (ich weiss nie wie man das schreibt :verlegen: ) und ich treffen uns ja am Montag im Zoo Basel.

Falls es Dir möglich wäre auch zu kommen könnte ich nen Bondolino mitbringen damit Du ausprobieren kannst. Und wir könnten mal schauen wie Dein Sohn im Tuch sitz.


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon Guatemala » 13.04.2013, 23:02

Hoi Zäzi

Das ist sehr lieb, wohne aber eher Emmental/Bern Gegend. Also nicht grad um die Ecke...
Guatemala mit Knuddupudu (Juni 2010) und Sunneschyn (Juni 2012) und Luusbueb (2015)
Guatemala
 
Beiträge: 381
Registriert: 09.02.2012, 14:55

Re: Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon waschbärli » 13.04.2013, 23:04

am 9.6.12? ich verkaufe die buzzis in meinem onlineshop und habe auch leihbuzzis, wenn da mal verlehipausen sind trage ich damit. muss aber sagen das ich nicht so der schnallen typ bin. aber so zwischendurch mag ich es ganz gerne. das mit dem arme raus sollte kein vorwurf sein wenns für euch passt ist dich prima, bei mir war der mittlere auch ein armraustragling, aber ich hab ihn oft im tuch gehabt, deshalb nicht so die th erfahrung in dem alter arme raus

hei ich sehe gerade das du nicht so weit weg wohnst von mir ( zwischen freiburg und bern)

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon mellmull » 14.04.2013, 00:46

Ich finde den luemai nicht wirklich Vergleichbar mit dem MySol .
Die Polsterung, die Ringe und das Rückenteil , da ist so einiges anders.


... grüsse euch vom Telefon
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon Guatemala » 15.04.2013, 21:41

Nein, nein, Waschbärli, hab ich absolut nicht als Vorwurf gewertet. Bin eben nur unsicher, weil mir mein Gefühl auch eher sagt noch Arme rein, aber wenn er mit Arme raus viel wohler ist.. hm.. Heute hab ich ihn 1.5h mit einem Arm drin getragen und er hats akzeptiert. Er liebt es meist sehr getragen zu werden, wenn er mal eingebunden ist (ausser, wenn er müde wird - aber das Thema kennt ihr ja bereits :zwinker: )
Wenn er das Tuch nicht zu fest im Nacken hat, also eher Schulterbereich gehts besser. Muss mal so versuchen. Ja, er ist auch am 9.6.12 geboren :zwinker:

Wenn dein Mittlerer auch ein Armraustragling war, wie du schreibst und ihn im Tuch getragen hast. Ab welchem Alter hast du ihm denn beide Arme rausgebunden im Rucksack?

Ich glaube schon, dass der Luemai komfortabler ist als der My sol, aber ich durfte mal einen kurz ausprobieren. Man muss ihn oben genau gleich festziehen wie der My sol. Das ist beim Tuch und bei der Komforttrage eben etwas variabler und deshalb mag wohl L. den My sol bis jetzt nicht, weil er so eingeschnürt ist.
Guatemala mit Knuddupudu (Juni 2010) und Sunneschyn (Juni 2012) und Luusbueb (2015)
Guatemala
 
Beiträge: 381
Registriert: 09.02.2012, 14:55

Re: Komforttrage für Arme Raus Tragling (hoch tragen)

Beitragvon waschbärli » 17.04.2013, 22:23


Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Vorherige

Zurück zu Tragehilfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast