[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Schonung nach der Geburt?

Schonung nach der Geburt?

Moderator: LadyBlue

Schonung nach der Geburt?

Beitragvon cream » 20.12.2014, 15:17

Wie lange habt ihr euch nach der Geburt geschont? Hebi meint eine Woche liegen wegen Bebo. Es räche sich später mit Blasensenkung,etc. wenn man zu früh aufsteht..
Das fällt mir extrem schwer, da es mir ja gut geht.
Wie habt ihr es gehandhabt?
cream
 
Beiträge: 412
Registriert: 08.05.2010, 09:45

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon Stellaluna » 20.12.2014, 15:27

gar nicht. Also halt nix schweres hochgehoben und so, aber sonst war leider nichts mit schonen.

Aber recht hat deine Hebamme schon.
Liebe Grüsse Stellaluna mit Fägnäscht (09/10) und Monsterli (08/13)
Zertifizierte ClauWi Trageberaterin

Benutzeravatar
Stellaluna
Stammuser
 
Beiträge: 4003
Registriert: 20.11.2010, 14:51

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon gaurangi » 20.12.2014, 15:49

Ich kann dir ein Lied singen von Bebo, der im A* ist. Ich kenne mehrere mehrfachmütter, die nun an der Blase operiert werden müssten Wegemarkierung Bebo. Daher finde ich die Empfehlung deiner Hebi nicht lätz!
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon cream » 20.12.2014, 15:53

@stellluna du hast direkt wieder Haushalt und so gemacht? Und Bebe genossen?
cream
 
Beiträge: 412
Registriert: 08.05.2010, 09:45

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon Arina » 20.12.2014, 17:01

Ich habe mich an den Rat der Hebi gehalten. 1 Woche viel im Bett und auf Sofa. 2.Woche immer noch viel Ruhe. Ich hab's genossen, dass gg und meine Eltern den HH gemacht haben und ich viel Baby-Kuscheln durfte. :wolke7:
Geniesse das Wöbe, sie werden soo schnell gross.
Arina
Stammuser
 
Beiträge: 1541
Registriert: 23.07.2010, 07:54

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon Nusserl » 20.12.2014, 17:22

Bei der Mittleren habe ich eine Woche auf der Couch verbracht und GG hat alles gemacht. In der zweiten Woche bin ich dann ganz langsam wieder in den Alltag.
So nach 4 Wochen lief wieder alles normal.

Bei der Kleinen hatte GG den Arm gebrochen. Da hatte ich nur 4 Tage im Spital und dann zuhause wieder volles Programm mit 3 Kids und wehleidigem GG. Das war hart. Obwohl die Nanny 3 Tage die Woche kam.
Irgendwie hat mein Körper insgesamt viel länger gebraucht sich zu erholen, weil mir dieses ganz entspannte Rum liegen und nur ums Baby kümmern gefehlt hat.
Nusserl
Stammuser
 
Beiträge: 2829
Registriert: 20.01.2011, 14:57
Wohnort: Kt.Zürich

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon meredith » 20.12.2014, 17:38

Uiui das gehe ich mir gleich hinter die Ohren schreiben. Wir hatten heute ein riesen Gebrüll weil ich Madame nicht getragen habe zum Auto vom Spital etc., da muss ich gut aufpassen dass ich nicht zu schnell einsteige. Vor allem da ich schon in der Schwangerschaft mit einer Blasensenkung zu tun hatte, resp. die Hebi bei der letzten Kontrolle eine solche vermutet hat.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon Stellaluna » 20.12.2014, 17:44

Liebe Grüsse Stellaluna mit Fägnäscht (09/10) und Monsterli (08/13)
Zertifizierte ClauWi Trageberaterin

Benutzeravatar
Stellaluna
Stammuser
 
Beiträge: 4003
Registriert: 20.11.2010, 14:51

Re: AW: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon rula » 20.12.2014, 18:29

Beim 3. Kind kam cream am 5. Tag an die Trageparty ein Bsüechli machen und hatte uns einen Kuchen gebacken!:o:)


Meitschi 04/07 - Bueb 01/09 - Büebli 05/11
Benutzeravatar
rula
Moderatorin
 
Beiträge: 2569
Registriert: 01.11.2009, 21:42

Re: AW: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon cream » 20.12.2014, 18:56

Und jetzt liegt sie im Bett und wartet auf Besuch:roll:
U geniesst Bebe:mrgreen:
cream
 
Beiträge: 412
Registriert: 08.05.2010, 09:45

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon noleja » 20.12.2014, 20:41

Da lese ich gerne mit :zufrieden:

Meine Hebamme hat nichts verlauten lassen, dass ich eine Woche liegen soll. Einfach schonen ist halt wichtig und nicht schwere Lasten heben. Dank meinem GG, der die grossen Brüder und den Haushalt geschmissen hat, konnte ich wirklich während 2 Wochen absolut schonen und faulenzen. Ich war die meiste Zeit im Zimmer auf dem Bett. Aber nicht unbedingt liegend. Ich habe in den ersten Tagen auch schnell gemerkt, wenn ich mich wieder setzen muss wegen dem BB. Aber eine Woche absolut strikt liegen mit 4 Kindern? Das ist ein Ding der Unmöglichkeit.
Ich denke, dass es vorallem auch wichtig ist, wie man den BB im Wochenbett "behandelt". Beim Husten/Niesen/Stuhlgang/Heben etc.

Da es GG nach seinen zwei Wochen Ferien deftig ins Bett verschlagen hat mit starker Angina (er lag eine Woche flach), war es dann auch ziemlich schnell vorbei mit dem Schonprogramm und ich musste wieder an die Säcke. Das zerrt an den Kräften. Aber was den BB betrifft habe ich ein gutes Gefühl. Der scheint ziemlich fit zu sein.
Vierfaches Bubenmami (März 2008 /März 2010 /Januar 2012 / November 2014)
ClauWi GK und MK 2013 / Trageschule Schweiz AK 2014 (zertifiziert)
Geburtsvorbereiterin (BGB)
Benutzeravatar
noleja
 
Beiträge: 704
Registriert: 30.12.2012, 16:23

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon Mari » 20.12.2014, 21:16

Ich hatte mir gaaaanz fest vorgenommen, mich zu schonen.
Aber ich konnte es nicht. Habe von Anfang an mit Baby im Tuch oft selber gekocht, aufgeräumt usw. obwohl gg zwei Wochen zuhause gewesen ist.
Eigentlich uh schade. Ob es meinem BB geschadet hat, kann ich nicht sagen. Aber die unbeschwerte Kuschelzeit fehlte mir sehr.
Herzliche Grüsse mari

Mama von zwei Frühlingsmädchen (April12 und April14)


Benutzeravatar
Mari
 
Beiträge: 364
Registriert: 15.10.2012, 18:29
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon hännchen » 20.12.2014, 22:10

ich hatte bei beiden zwangspause... bei N weil er auf der neo war... da schonte ich mich automatisch weil ich nur kuschelte, ass uns schlief und 1 woche im spital schlafen durfte und bei M hatte 3 tage mein Körper kebeliert und ich erst nach 6tage nach hause durfte.

klar hatte ich den spital satt, war aber bei beiden froh, mich dort verwöhnen zu lassen und mich zwangsschonen, wäre nicht der typ der zu hause nichts tut. mein bebo hatte sich enorm rasch sehr gut erholt, denke es lohnt sich echt die erste woche nichts zu tun
Benutzeravatar
hännchen
 
Beiträge: 672
Registriert: 29.01.2013, 18:56

Re: AW: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon leira » 20.12.2014, 22:25

Ich hab 2x ambulant geboren.
Mit gg war vereinbart das ich 1 woche wobett mache. Ich bin viel im zimmer gelegen hnd nur runter wenn ich lust hatte und der körper es zu liess.
Geplant jetzt wieder gleich. Zudem haben wir an ostern campung geplant (10 tage nach et) wo ich dann wirklich auch mehrheitlich liegrn ksnn

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon mezzaluna » 20.12.2014, 23:23

Mir ging es wie Mari. Ich habe mich nicht gross geschont. Habe schon rasch wieder kurze Spaziergänge gemacht und dies und jenes im HH. Ich bin einfach nicht der Typ, der still sitzen/liegen kann :schäm:
Meine Hebamme fand das auch ok.
Ausserdem fühlte ich mich, als ob ich Bäume ausreissen könnte...

Ähm, und nach 6 Wochen sagte mir meine FÄ ich dürfte ab sofort wieder alles machen, 3 Tage später hab ich sie beim Wort genommen und war Windsurfen :augenroll: (musste mir wohl selber beweisen dass ich es noch kann oder so :lachen: - ausserdem hatte ich soo ein Bewegungsmanko).
Naja, mein Bebo brauchte dafür schon recht lang, bis er sich erholt hatte. Also es dauerte über 1 Jahr, bis ich nicht noch ab und zu beim Niesen/Lachen etc. Urinverlust hatte!
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Nächste

Zurück zu Von Kinderwunsch bis Wochenbett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron