[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Schonung nach der Geburt?

Schonung nach der Geburt?

Moderator: LadyBlue

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon noury » 21.12.2014, 00:32

Ich hab mich zu wenig geschont. Bin allgemein der aktive typ und bis zur geburt min 2h am tag mit dem hund raus. Bin vom spital auch nach hause spaziert (nicht das uns niemand gefahren hätte, ich wollte umbedingt laufen :augenroll: ) zu hause angekommen war ich sooo kaput. bohne hat so viel und friedlich geschlafen die erste zeit dass ich am liebsten ganz normal weitergemacht hätte . Erst als ich fieber und ne beginnende brustenzündung hatte und die hebamme mir klarmachte dass es mit dem nicht schonen zusammenhängt konnte ich mich etwas zurücknehmen.
Noury mit Schneeflöckli 12.12

Frage dich nicht, was die Welt braucht,
frage dich, was dich lebendig werden lässt
und dann geh und tu das.
Was die Welt nämlich braucht,
sind Menschen die lebendig geworden sind.
Benutzeravatar
noury
 
Beiträge: 749
Registriert: 23.02.2013, 03:20

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon kerry » 21.12.2014, 09:25

Ich würde ja im Nachhinein sowieso so vieles anders machen. Aber auch ich habe mich zu wenig geschont und vor allem zu wenig Zeit bewusst mit Löwe auch verbracht bzw. genossen. Ich war auch so fit, dass ich das Gefühl hatte, das sei ja nicht nötig :augenroll: Das macht mich jetzt etwas wehmütig, da ich weiss, dass es mit dem zweiten Baby noch viel schwieriger sein wird, bewusst Zeit zum Kuscheln etc. zu finden. GG fand damals auch, dass er nach drei Tagen zu Hause ja wieder 50% arbeiten gehen könne, alleine das würde ich dieses Mal total anders wollen, mind. 2 Wochen voll zu Hause, damit ich eben wirklich mindestens eine Woche oder noch länger nicht an den Herd stehen muss oder keinen Staubsauger in die Hand nehmen muss!
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon joli » 21.12.2014, 09:50

Ich hab mich nach der Geburt nicht speziell geschont, aber viel Zeit kuschelnd auf dem Sofa verbracht. Haushalt habe ich kaum gemacht, obwohl ich alleine zuhause war (gg ging arbeiten, das Wochenende nach der Geburt war er über Nacht weg). Dazwischen habe ich aber auch ab dem 4. Tag Spaziergänge gemacht, musste mit S. ins Spital zur Kontrolle oder bin zu meiner Mutter gefahren zum Spazieren. Für mich hats so gestimmt, aber gut möglich, dass es meinem Bebo gut getan hätte, wenn ich länger gelegen wäre. Grad beim Niesen merk ich ihn immer noch. Aber grad das rausgehen hat mir sehr gut getan.
Liebe Grüsse
Joli mit Schnüffelchen (08/09)



Benutzeravatar
joli
Stammuser
 
Beiträge: 9103
Registriert: 17.11.2009, 20:42
Wohnort: Züri Wyland

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon Kirana » 21.12.2014, 10:23

Viele Hebammen raten ja zu: eine Woche IM Bett, eine Woche UMS Bett und noch eine etwas Schonzeit da spielts nicht mehr eine grosse Rolle" ist sicher mit mehreren Kindern nicht mehr ganz einfach. ich hätte mich da gern dran gehalten zumindest die erste im Bett konnte ja aber nicht.
mit zwöinä Buebä 7/11 und 3/14
Kirana
Stammuser
 
Beiträge: 1443
Registriert: 14.03.2012, 21:08

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon joli » 21.12.2014, 11:05

Nachtrag: bei einem 2. Kind hätte ich sicher mehr organisiert. Denke mir hat gut getan, dass ich nichts tun MUSSTE, sondern nur das was ich wollte...
Liebe Grüsse
Joli mit Schnüffelchen (08/09)



Benutzeravatar
joli
Stammuser
 
Beiträge: 9103
Registriert: 17.11.2009, 20:42
Wohnort: Züri Wyland

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon noleja » 21.12.2014, 11:44

[quote="joli" Denke mir hat gut getan, dass ich nichts tun MUSSTE, sondern nur das was ich wollte...[/quote]

Genau das habe ich mir auch vorgenommen. Ich mache nur das, wozu ich Lust und Energie habe. Wenn schon ältere Geschwister da sind, ist das natürlich nur möglich, wenn man sich Hilfe organisiert, resp. wenn GG Ferien hat und die älteren Geschwister betreuut und Haushalt macht. Ich hab mich in der ersten Woche dann einfach sporadisch eingeklinkt, indem ich vor dem Zubettgehen Gutenachtgeschichte erzählt habe oder mit den Grossen kurz raus ging, um mir die Beine zu vertreten während GG mit dem Baby drinnen blieb. Aber den Haushalt habe ich nich angerührt. Ich bin sehr froh, dass GG so verständnisvoll ist in diesem Bereich und um die Wichtigkeit der Schonung weiss.

Worüber ich mir momentan fast mehr Gedanken mache als über den Beckenboden, sind meine Bauchmuskeln. Die geraden Bauchmuskeln sollte man ja noch gar nicht beanspruchen. Wenn ich jedoch sitzend stille wegen dem starken Milchfluss Liegestuhl-Haltung einnehme, dann ist es sehr schwierig, beim Hochkommen mit Baby die geraden Muskeln nicht zu brauchen. Ich merke, dass dies nicht sehr gut tut. Wie geht es euch darin?
Vierfaches Bubenmami (März 2008 /März 2010 /Januar 2012 / November 2014)
ClauWi GK und MK 2013 / Trageschule Schweiz AK 2014 (zertifiziert)
Geburtsvorbereiterin (BGB)
Benutzeravatar
noleja
 
Beiträge: 704
Registriert: 30.12.2012, 16:23

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon cream » 31.12.2014, 15:32

danke für eure Feedbacks.
Bin nun nicht mehr im Wochenbett und sehr froh,habe ich die erste Woche wirklich genossen, der Alltag ist so schnell wieder da und fertig ist das Wochenbett.
cream
 
Beiträge: 412
Registriert: 08.05.2010, 09:45

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon MimiLotta » 31.12.2014, 18:25

Danke euch auch.
Ich wollte viel schlafen, aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen - dabei wäre ich soooo müüüde...
Vielleicht klappt es ja morgen ;-)
Viel kuscheln, das geht schon. Aber eben...
Konntet ihr viel schlafen?
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon meredith » 31.12.2014, 19:28

Ehm, ehrlich gesagt habe ich diese und vorletzte Woche nicht mehr geschlafen als die Monate davor. Ab und an mal haben wir die Grosse zu einem mittagsschlaf bewegen können, dann,gab es gemeinsame Siesta. Aber einfach so mal hinlegen konnte ich mich eigentlich nie. Die kuschelstunden mit dem kleinen habe ich wenn er nachts wach ist und ich mit ihm aufstehe, bis er müde wird vom Weihnachtsbaum mit Lichterkette angucken.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon cream » 31.12.2014, 20:32

ja ich habe recht viel geschlafen, meist am morgen ein kurzes Nickerchen und am Nami sicher 1-2h.
zum Glück war meist jemand da der auf die Grossen aufgepasst hat, darum war dies möglich.
cream
 
Beiträge: 412
Registriert: 08.05.2010, 09:45

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon acajou » 31.12.2014, 21:06

Da mein Mann den ganzen Haushalt macht, kocht, einkauft und natürlich alles mit Junior zusammen, kann ich mich voll schonen und mit dem Kleinen kuscheln. Mein Mann macht das wirklich fantastisch und hat meinen grössten Respekt. Ich kann so immer wieder schlafen, wenn ich müde bin. Am Anfang verliess ich das Bett nur für die gemeinsamen Mahlzeiten. Junior kommt immer wieder kuscheln oder um ein Büechli erzählt zu bekommen.

Meine Hebamme sagt immer wieder, dass ich mich jetzt, in den Ferien meines Mannes, gut schonen soll. Dann sei ich allgemein viel schneller wieder fit, als wenn ich jeden Tag noch haushalte und dies und jenes mache. Und wie oben beschrieben, beherzigen wir das. :zufrieden:
acajou mit Herbstjunge 2011 und Winterjunge 2014 Bild

"Man kann seine Kinder noch so gut erziehen, sie machen einem doch alles nach."
Benutzeravatar
acajou
Stammuser
 
Beiträge: 2107
Registriert: 28.04.2012, 18:21

Re: Schonung nach der Geburt?

Beitragvon Cesca » 01.01.2015, 12:53

Cesca
Stammuser
 
Beiträge: 1334
Registriert: 22.01.2011, 12:39
Wohnort: Kt. Bern

Vorherige

Zurück zu Von Kinderwunsch bis Wochenbett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron