[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Lotusgeburt

Lotusgeburt

Moderator: LadyBlue

Re: Lotusgeburt

Beitragvon Zäzi » 05.04.2013, 15:59

oh so schön!

Mmmmmm Mirabelle wie toll! Ich liebe Mirabellen! Ich denke ich werde dann auch nen Mirabellenbaum auf die Plazenta pflanzen :grins:


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

AW: Re: Lotusgeburt

Beitragvon enjel » 07.04.2013, 22:24

Zuletzt geändert von enjel am 18.10.2013, 15:01, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
enjel
Stammuser
 
Beiträge: 1974
Registriert: 27.11.2009, 23:10

Re: Lotusgeburt

Beitragvon evita » 01.09.2013, 21:53

Ich wollt auch noch kurz von meiner Lotusgeburt erzählen (aber wirklich nur kurz, ich muss gleich noch die Küche aufräumen undundund). Ich hatte in den letzten Wochen vor der Geburt nicht mehr so die Kapazitäten, mich auch noch darum zu kümmern, hab also nur ein ganz klein bisschen gelesen, gaurangi ausgefragt und es meiner Hebamme erzählt. Die meinte dann, sie hätte irgendwo einen Zettel zur Lotusgeburt, sie würde den nochmal suchen ;) Sie nabelt wohl sowieso sehr großzügig ab und läßt die ersten 12-24 Stunden ein ganz langes Stück Nabelschnur dran, da war der Schritt zum Plazenta ganz dranlassen auch nicht mehr so weit. Letztlich wollte ich dann einfach nach der Geburt entscheiden, und als der Kleine dann durchs Wasser zu mir geschwommen war und ich ihn auf den Arm genommen hatte war klar, dass ich die Nabelschnur nicht durchtrennen möchte (das hatte sich bei meinem ersten Kind schon soooo falsch angefühlt).
Mein Hebamme hat sie dann gewaschen und gesalzen (einfach das grobe Meersalz, das wir auch in den Geburtspool gekippt hatten) und in eine von diesen wasserdichten Unterlagen eingepackt, die man ja auch für's Bett nach der Geburt bekommt. Suboptimal für den Trocknungsprozess, aber sehr praktisch für's Handling am Anfang, man hat da einfach so ein kleines Päckli und nix kann auslaufen oder so. Später kam sie (die Plazenta) dann in BW-Tücher und in ein Küchensieb, damit mehr Luft drankommt. Am 5. Tag (glaube ich) fiel die Nabelschnur dann ab.

Letztlich ist es echt nicht viel Aufwand und gar nicht so hinderlich, wie man sich das vorstellt. Mein Mann war nie begeistert von der ganzen Idee, hat aber mitgemacht und sich nur ab und an über "das Ding" beschwert, das ja immer noch an unserem Baby dranhing ... Ich hingegen bin froh, es gemacht zu haben, es fühlte sich richtig und ganz und gut an, das war es mir wert, ein paar Tage immer mal wieder Nabelschnur und Baby zu sortieren.
Zuletzt geändert von evita am 02.09.2013, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von evita mit dem Großen (2010), dem Kleinen (2013) und dem ganz Kleinen (2015)
evita
 
Beiträge: 185
Registriert: 13.05.2012, 22:04
Wohnort: Zürisee

Re: Lotusgeburt

Beitragvon gaurangi » 02.09.2013, 07:16

Danke für den Bericht :zufrieden:
Und schön hat es so gut geklappt! Am 2. Tag war mein GG auch total entsetzt ab dem "Ding" meinte damit aber den Stil des Küchensiebs, der ihm so im Weg war :lachen:
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: Lotusgeburt

Beitragvon Rokeby » 18.10.2013, 14:50

Liebe Frauen

Ich habe diesen Thread soeben entdeckt und zwei Stunden Arbeitszeit damit "verplempert", mich durchzulesen (inkl. einige Links). Ich hatte bisher noch nie auch nur von einer Lotusgeburt gehört - jetzt weiss ich Bescheid :zufrieden: . Ich finde das Thema absolut faszinierend, obwohl ich jetzt so kurzfristig nicht sicher bin, ob ich es für eine allfällige zweite Geburt selbst machen würde. Aber es spricht mich doch irgendwie sehr an. Ich danke Euch allen für Eure Infos, Gedanken und persönlichen Einblicke!

Liebe Grüsse - Rokeby
Benutzeravatar
Rokeby
 
Beiträge: 56
Registriert: 07.10.2013, 12:15
Wohnort: Zürich

Re: Lotusgeburt

Beitragvon luci » 24.08.2014, 19:51

Wir bekommen im Januar unser 3. Schnuuggiiii :) Schon kurz nach der 2. Schwangerschaft hab ich mal per Zufall von der Lotusgeburt gelesen. Und nun ist klar, dass wir es diesmal so ausprobieren wollen. Habe nun auch schon gaanz viel Infos gefunden und freue mich schon riesig :) <3 Wir sind zwar erst in der 20 SSw, aber ich kann die Geburt kaum erwarten. Freue mich so sehr :)
luci
 
Beiträge: 15
Registriert: 23.10.2013, 14:27

Re: Lotusgeburt

Beitragvon flying_blondie » 12.09.2014, 18:27

Liebe Luci, ich finde es toll, dass du eine Lotusgeburt machen möchtest! Vielleicht magst du dann hier von deinen Erfahrungen berichten, finde es immer sehr spannend davon zu lesen.

Habe übrigens seit neuestem Bodys für Lotusgeburtbabys im Verleih in meinem Shop.

Lg
Fb
Doula Geburtsbegleiterin und mehr:
http://www.geburtsweg.ch
Benutzeravatar
flying_blondie
Stammuser
 
Beiträge: 949
Registriert: 12.07.2011, 15:46

Re: Lotusgeburt

Beitragvon luci » 14.09.2014, 13:49

Huhuu ja werde berichten ;) ich hab mich lange noch gefragt, ob man auch Plazentaglobuli machen kann bei der Lotusgeburt.. Eine nette Mama aus Deutschland hat mir dann ihre Erfahrungen damit geschildert. Sie hatte es auch gemacht. Einfach am Anfang ein Stück rausschneiden, das braucht ja nicht viel. Das war noch so ne Frage, die mich beschäftigte, da wir eben diesmal die Globuli machen wollen :) Nun bin ich froh, dass es mit der Lotusgeburt möglich ist.
Mal schauen ob wir überhaupt Bodys brauchen. Mit Windelfrei ist dies nicht soo praktisch... als Alternative wickeln wir mit Stoff und auch da haben sich die Body nicht sooo bewährt...vor allem mit den WollÜHs;) aber danke.. Wüsste nicht, dass es extra Lotusgeburt-Body gibt ;)) Liebe Grüsse :)
luci
 
Beiträge: 15
Registriert: 23.10.2013, 14:27

Vorherige

Zurück zu Von Kinderwunsch bis Wochenbett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste