[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Moderator: LadyBlue

Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon Schneekugel » 08.10.2012, 07:09

Guten Morgen

Seit Tagen habe ich Schmerzen auf der Scheide eigentlich (weiss den Fachbegriff nicht mehr, halt einfach dort wo die Haare sind :verlegen: ) nun sah ich heute morgen den schönen schwarzen Strich. Ich hatte bei Fröschli dort schon so schöne dicke Krampfadern, die nachher wieder verschwanden. Nur taten sie das lezte Mal nicht weh!

Kennt das jemand mit Schmerzen?

Sorry für die doofe Frage, aber möchte nicht schon wieder zum Gyni.

lg und schöne Woche.
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon Bibi » 08.10.2012, 07:50

Helfen kann ich die leider nicht. Kenne ich (zum Glück nicht).
Meinst du den Venushügel?
Was macht man bei Krampfadern? Hilft Kühlung?
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon Schneekugel » 08.10.2012, 08:21

Schau hier ist beschrieben
http://www.baby-lexikon.com/news/schwan ... --379.html

Bei N tat das einfach nicht weh, es sah pfui aus aber das wars dann, jetzt tuts beim laufen und teils beim sitzten weh. Und gerade im Büro sitze ich ja vorallem :heulen:

Weiss jetzt halt auch nicht, dachte jemand hat sicher Erfahrung. Gehe heute Abend sicher mal bei der Apo vorbei, bei N hatte ich eine Salbe von Stadelmann nur ob die nun auch hilft?
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon leira » 08.10.2012, 08:28

Wenn du so schmerzen hast würd ich rasch anrufen! Kühlen tut gut. Kondome mit Wasser einfrieren und drauflegen (achtug stoffschicht dazwischen wg erfrierung)
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon homunculus » 08.10.2012, 08:35

Ich hatte das auch, und es kann wirklich sehr schmerzen. Was mir geholfen hat, ich habe mir eine Art Sitzring gemacht. Ein Frottetuch gerollt, ein U damit geformt (so dass es gegen vorne offen ist) und so draufgesessen. Und weite Hosen tragen, einfach jeglicher Druck von der Stelle fernhalten. Da wurde es dann schnell besser.
Diesselbe Technik hab ich dann nach der Geburt noch wochenlang angewendet, da die Dammnaht so weh tat.
Es gibt auch profesionelle, unauffällige Sitzringe zum kaufen.
Homunculus mit em Grosse (Mai 2010)
Benutzeravatar
homunculus
Moderatorin
 
Beiträge: 3508
Registriert: 17.10.2010, 20:00

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon karinke » 08.10.2012, 09:32

Oder ein sitzkeil. Wenn du nicht ganz rechtwinklig sitzt, sollte es theoretisch auch schon entlasten. Den kannst du bei fragen auch fast etwas einfacher begründen, da man den immer mit dem rücken in Zusammenhang bringt.

Glaub beckenbodenschohnend unterwegs zu sein hilft ebenfalls. Und beim stuhlgang nicht pressen, sondern mitatmen.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon Schneekugel » 08.10.2012, 09:39

Danke euch.

Leira, das werde ich mal versuchen. Hättest du am Abend kurz Zeit für ein Telefon?

Homunculus, versuche ich mal, denke aber da ich ja nicht direkt drauf sitze, ist ja eher vorne, kann ich mir da den Nutzen nicht so vorstellen.

Karinke, wen ich quasi nach vorne kippe, dann habe ich ja eher mehr Druck drauf, oder sehe ich das nun falsch?
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon karinke » 08.10.2012, 09:51

Jups :zufrieden: denn im nach vorne kippen, bessergesagt im hinten angehoben werden belastest du die sitzbeinhöcker mehr. Das entlastet dann den vorderen Bereich. Aber probier es aus. Für die spät-sws empfielt es sich eh, schon vom Ansatz her der "spinnig Babies"

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon homunculus » 08.10.2012, 10:03

Dann ist dieses übel bei Dir wohl nicht ganz an derselben Stelle aufgetreten wie damals bei mir :zwinker:
Homunculus mit em Grosse (Mai 2010)
Benutzeravatar
homunculus
Moderatorin
 
Beiträge: 3508
Registriert: 17.10.2010, 20:00

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon karinke » 08.10.2012, 11:49

Denke schon, dass es was ganz individuelles ist, wo es gilt auszuprobieren. Ich hatte selber ja keine krampfadern sondern nur eine bebo-Verspannung die einen Knoten verursachte, der dann durch den gesamten beckenboden stach. Es war der Muskel zwischen den sitzbeinhöckern, der die zwei verbindet. Da half mir das Keilkissen viel. Auch nach der Geburt, als die wobe-binde unangenehm auf den gesamten Bereich drückte.
Ich würde es probieren. Hast du eines? Willst du meines auslehnen?

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon leira » 08.10.2012, 12:29

Klar kannst du mir Tel! Wär um 5 auch noch rasch in winti
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon leira » 08.10.2012, 12:36

Hab dir auch noch eine salbe die geb. Ich dir aber nur unter Rücksprache mit Arzt/hebamme
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon Schneekugel » 08.10.2012, 13:02

bin leider im Büro :-( sonst gerne.

Melde mich bei dir.

Irgendwie hatte ich die Hoffung: neue Schwangerschaft = alles anderst...nawo auch.
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon gute.hexe » 08.10.2012, 19:40

Hast du zusätzlich noch vermehrt Wasser in den Beinen? Krampfadern entstehn ja wenn das Lymphsystem überfordert ist mit dem Abtransport der Flüssigkeit aus dem Gewebe.
lg Ramona
Hausgeburtlerin, Langzeitstillende, Tragende, Familienbettgeniesserin
mit Plaudertäschli 3.2008 und Chaötli 3.2010

Benutzeravatar
gute.hexe
Stammuser
 
Beiträge: 2441
Registriert: 10.10.2010, 15:38
Wohnort: Baselland

Re: Krampfadern in der Scheide - Schmerzen

Beitragvon Schneekugel » 08.10.2012, 20:11

Nein bisher nicht, das kam aber auch das letzte Mal später. Also erst die Krampfadern und dann das Wasser. Fänd ich also auch nicht so prickelnd, das jetzt schon zuhaben. :schock:

Aber demfall, wieder auf Birken und Brennesseltee umsteigen?
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Nächste

Zurück zu Von Kinderwunsch bis Wochenbett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron