[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Zuckertest

Zuckertest

Moderator: LadyBlue

Zuckertest

Beitragvon Schneekugel » 08.11.2012, 08:45

Guten Morgen zusammen

Wie der abläuft ist mir schon klar, nur für was braucht man den?
Also muss man den echt machen oder kann ich sagen: sorry will ich nicht?

müsste in 6 Wochen gehen und irgendwie wiederstrebt mir das, kann aber nicht sagen wieso.

Auch muss ich da ja nüchtern gehen, finde isch schön, nur dann ist mir mehr als übel und ich würge pemanent, im Moment gehts ja mit einem Glas OSaft meistens ohne Erbrechen, aber sonst kommt alles obsi und ganz ehrlich die Zuckerlösung will ich ja dann auch nicht wieder auf dem Rückwärtsgang in der Praxis.

Wie habt ihr das gemacht?

lg und danke
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Zuckertest

Beitragvon Bibi » 08.11.2012, 08:48

Ich musste ihn nur bei Mini machen. Warum weiss ich gar nicht mehr :schäm: .
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Zuckertest

Beitragvon Katze » 08.11.2012, 08:53

Ich musste ihn nicht machen; bei meinem FA wird der nur gemacht, wenn der Blutzuckerspiegel bei der normalen Fingerpieks-Blutuntersuchung abnormal hoch ist.

Frag' deinen FA doch mal, ob er den Test standardmässig durchführt oder wieso gerade du ihn machen musst.
Liebe Grüsse
Katze mit Fauchi & Missy

Bild . Bild
. . . und ein kleiner Funke für immer im Herzen *08/2012*
Benutzeravatar
Katze
Stammuser
 
Beiträge: 1212
Registriert: 03.01.2012, 22:23
Wohnort: Bezirk Baden

Re: Zuckertest

Beitragvon Schneekugel » 08.11.2012, 08:56

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Re: Zuckertest

Beitragvon karinke » 08.11.2012, 08:58

Angebracht finde ich nach meinen Recherchen und nach zwei Sws wo es von Seiten der Ärzte ebenfalls so gehalten wurde allerhöchstens einen nüchternblutzucker zu nehmen. Die gluckoselösung darf meines Erachtens erst bei auffälligem nüchternwert eingesetzt werden. Wenn du keine Risikofaktoren mitbringst, die für sws-Diabetes. sprechen reicht das total aus. Mein Gyni bei M. wollte einen nüchternblutzuckerwert, weil der nicht nüchterne einmal grosszügig zu hoch war, was allerdings nach süssteigbrötchen nicht weiter Erstaunen muss.
So kam ich einige Tage später einfach mal gleich nach dem aufstehen zu einem fingerpieks, der Wert war gut und schon durfte ich frühstücken. Wäre der auffällig gewesen hätte ich ein weiteres Procedere verstanden.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Zuckertest

Beitragvon Chäfer » 08.11.2012, 08:59

Ich bin in die Zuckermühle geraten. Das heisst, habe den Test gemacht. Ich habe super abgebauen, aber der erste nüchtern Blutwert am Morgen war zu hoch. Danach haben sie mich 1 Monat vor Geburt in die Diabetikersprechstunde geschickt :augenroll: auf das würde dann die Ernährungsberatung folgen! Hatte aber ne tolle Frau und als ich ihr erklärte, dass meine Schwester Ernährungsberaterin ist, hat sie mit das erspart! Aber ich musste mich nüchtern und nach jeder Malzeit picksen und Zucker messen. Nüchtern war immer zu hoch und nach den Malzeiten war der Wert gut.
Es ging ja vorallem um das ev. grosse Baby :augenroll:

Zur Info: Herr Schnäggebei war bei der Geburt 2540gr und sehr grosszügig gemessene 49cm. Er hat nach der Geburt eine 44 getragen, dieser riesige Kerl! :lachen:
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Zuckertest

Beitragvon leira » 08.11.2012, 08:59

Alles ist freiwillig. Ich hab ihn nur bei l gemacht weil er extrem gross war.

Wenn im us alles gut war du nicht eeeextremst zugenommen hast kannst ihn auch weglassen
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Zuckertest

Beitragvon Chäfer » 08.11.2012, 09:03

Ich habe damals an meinem Geburi sogar auf den Kuchen verzichtet und vor dem 2. Test extrem auf die Ernährung geachtet, es hat genau nichts verändert am Nüchternwert!

Mein Risikofaktor war, dass ich beim ET 36!!!!! war! :beleidigt:

Edit: zugenommen habe ich bis Ende SS 12 Kilo.
Zuletzt geändert von Chäfer am 08.11.2012, 09:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Zuckertest

Beitragvon Schneekugel » 08.11.2012, 09:05

Sorry was verwechselt, ist nüchtern und wen dann nicht gut 2h warten mit Zuckerlösung.

Leira bin bei fast +8kg :verlegen: aber komme ansich noch in die normalen Jeans (oke das sagt auch nichts aus) dachte aber schon das Süsse muss ich jetzt runterfahren, aber wen ich gestresst/nervt bin dann kommen dazuviele solche Dinge :unzufrieden:

Chäfer 36 was?
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Zuckertest

Beitragvon Chäfer » 08.11.2012, 09:08

Ja, 36 Jahre alt! Tzzzzz.......
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Zuckertest

Beitragvon Schneekugel » 08.11.2012, 09:21

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Zuckertest

Beitragvon Chäfer » 08.11.2012, 09:25

:lachen:

Ich kann dein Entsetzen gerade aus den Zeilen raushören!
So schlimm?????
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Zuckertest

Beitragvon Chäfer » 08.11.2012, 09:26

Tschuligung, dass ich ein altes Guezli bin! :gröhl:
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Zuckertest

Beitragvon Elektra » 08.11.2012, 09:27

Das wird von Arzt zu Arzt extrem unterschiedlich gehandhabt, auch die Höhe des Grenzwertes beim Nüchternzucker vor dem Test ist extrem unterschiedlich da soll echt mal noch jemand draus kommen.

ich habe aber bei keiner ss einen machen müssen nüchternzucker hat immer gerreicht. in den ss mit Nixe war er etwas grenzwertig, aber da hab ich noch in der spitex gearbeitet und mein FA war einverstanden damit das ich mir selber dann einfach noch 2x den nüchternzucker messe (der war dann jeweils tiptop) und so kam ich um den zuckerbelastungstest rum.

@ chäfer
ja das mit dem alter halten die ärzte auch unterschiedlich, ich war ja nur bei Nixe gerade noch knapp unter 30 und dementsprechend jetzt bei der 3. auch schon 36 aber für meinen FA machte dies keinen Unterschied solange die normalen werte alle i.o. waren und ich nur die üblichen ss-wehwechen hatte hat er mich auch ganz normal wie eine jüngere ss behandelt. Manche ärzte schauen eigentlich auch blos dann genauer wenn wenn eine 1.Gebärende bereits 35+ jahre auf dem rücken hat. aber bei meiner cousine die ihr 3. kind mit 36 bekam hatten sie wegen ihrem alter auch so ein riesen tamtam gemacht
Bild BildBild
Benutzeravatar
Elektra
Stammuser
 
Beiträge: 1411
Registriert: 28.03.2011, 18:01

Zuckertest

Beitragvon Chäfer » 08.11.2012, 09:33

Für meine Ärztin gehörte ich als Erstgebärende mit 36 zur Risikogruppe!

Gegen die Nackenfaltenmessung mussten wir uns extrem wehren und sehr bestimmt auftreten!
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Nächste

Zurück zu Von Kinderwunsch bis Wochenbett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron