[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Moderator: LadyBlue

Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon MimiLotta » 29.11.2013, 15:39

Hallo zusammen

Ich mag nicht mehr die ganze Zeit schimpfen. ...
Mein Sohn ist im Moment voll in der Selbstfindungsphase und treibt mich mit seinen Neins zu allem bald in den Wahnsinn!

Wie geht ihr damit um?

Ich habe zwar die Bücher von Juul und erziehen im Vertrauen gelesen, ich mag im Moment aber, weil ich so müde bin vom Diskutieren nicht mal mehr nach schauen...

Ach... Fühle mich teilweise so gefangen in einem Kreislauf. ..

Habt ihr mir Tipps?
Vielleicht hilft einfach nur das Jammern hier *hoffhoff* ;-)

Liebe Grüsse
MimiLotta

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Zuletzt geändert von MimiLotta am 03.12.2013, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Das

Beitragvon waschbärli » 29.11.2013, 16:20

Ja das kenne ich E's erstes wort am morgen ist nein und das letzte am abend auch. Er stört enorm den tagesablauf besonders feste termine kann ich kaum mehr einhalten, er zieht sich immer wieder aus versteckt dem grossen seine sachen usw. Auf den schulbus zu kommen ist fast unmöglich. Bei ihm ist es wohl sehr noch de unterforderung, er durfte DI mit in den kiga und war danach sehr ausgegelichen, die kigä hat im erklärt das er nach dem osterhasen nochmal schnupper darf und dann wenn es ganz heiss ist draussen darf er dann 4 mal die woche kommen. Das hält ihn momentan sehr bei laune er fragt jetzt jeden tag zehn mal wanns "häsi-ei" kommt aber sonst ist es herlich seit di, er freut sich sehr und ist happy darf er auch schon bald gehen, die ganze pisakerei vom grossen ist gerade ruhiggstellt und ich hoffe sehr das es noch ein bisschen anhält ist so schön friedlich so

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: Das

Beitragvon Zäzi » 29.11.2013, 16:38

Ach Mimilotta! Willkommen im Club! Es ist soooo anstrengen!


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon Chäfer » 29.11.2013, 18:23

Auch ich bin Ehrenmitglied in diesem Club! Heute war Herr Schnäggebei beim Schwiegertiger und hat keinen Mittagsschlaf gemacht. So finde ich es besonders toll! :augenroll:
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon Kuga » 29.11.2013, 19:12

Oh ich geselle mich auch gerne in euren Club!

Bei uns ist es immer dann ganz schlimm, wenn ich keine Nerven/Energie habe um auf sie eingehen zu können. Dann schauckeln wir uns so sehr hoch, dass wir beide weder vor noch zurück können. Manchmal gelingt es mir, mich kurz vor dem explodierne noch schnell abzukühlen und dann mit Humor sie abzulenken. Manchmal klappts und manchmal nicht. Früher hat auch "manipulieren" im Sinn von: du willst mit mir die Post holen kommen, dann musst du aber auch das Pischi ausziehen geholfen, doch mittlerweilen hilft auch dies nicht mehr immer.

Was ich noch bemerkt habe: wenn sie selber mit entscheiden darf, wann sie was machen will, gehts besser: also vorankünden und fragen wann sie bereit ist für die von mami verlangte Tat.

Ist noch schwierig dies zu beschreiben, kommt ihr draus??
Kuga mit grosser Miitä (04/2011), chliiner Miitä (04/2013) u chlinäm Männdi (05/15)
Kuga
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.09.2013, 21:57

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon Ananas » 29.11.2013, 20:47

Ahhh, vielviel durchhaltevermögen wünsch ich dir! Leider hab ich grad keinen tipp bereit und meine bohne ist momentan grad super drauf *holzaläng*


Sent from my iPhone using


GK Mai 2011 / MK November 2012/ AK Februar 2014

http://www.Kind-im-Tuch.ch
Benutzeravatar
Ananas
Stammuser
 
Beiträge: 3450
Registriert: 02.04.2011, 13:50

Re: Das

Beitragvon Caperucita » 29.11.2013, 23:24

Hiiiiiiier!! Wir haben dasselbe bei uns. Die kaelte hiflt nicht merk ich....draussen und unterwegs ist alles einfacher....aber bis man mal dort ist :augenroll: ich merk bei mir wie ich oft dinge sage oder tu die ich einfach nicht moechte und das macht mich fertig, viel mehr als ihr verhalten, was ganz normal ist. Und jeden tag wieder dasselbe, sodass ich schon mal heule einfach nur wegen mir selber.

Ich versuch immer wieder aufs neue die erwartungen an sie herunterzufahren und dir rahmenbedingungen so zu gestaltem dass es so einfach wie moeglch ist. Zb gehen wir regelmaessig mit drunter pischi raus....tja sie muss ja drunter was anziehen obs jetzt undis und hemmli sind oder das pischi ist ja wurst....sie findet das toll, dann kann sie wenn wir heimkommen wieder im pischi sein :grins:

Pausen fuer mich sind auch gold wert, energiet anken. Leider viel zu selten. Gerade ist auch noch gg krank...er liegt im sterbe...also eigentlich ist er erkaeltet und komischerweise gehts ihm besser sobald mausi pennt....DAS hilft mir auch nicht grad beim geduldig sein
Caperucita
Stammuser
 
Beiträge: 1627
Registriert: 14.10.2011, 23:17

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon MimiLotta » 29.11.2013, 23:36

Danke euch, der ultimative Tipp war zwar noch nicht dabei, aber geteiltes Leid ist halbes Leid ;-)

Wünsche allen gute Nerven!

@caperucita: genau, du schreibst mir aus der Seele!
Mein GG fand das mit deinem zwar nicht so lustig, er kommt aber drüber hinweg ;-)


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Das

Beitragvon Caperucita » 29.11.2013, 23:40

Nicht so lustig weil er sich wiedererkannt hat oder weil er es unter aller sau findet :toibele: ??
Caperucita
Stammuser
 
Beiträge: 1627
Registriert: 14.10.2011, 23:17

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon MimiLotta » 30.11.2013, 00:02

Er meinte, ach, ihr Frauen leidet ja auch, hackt nicht immer auf uns rum...


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon Chäfer » 30.11.2013, 09:58

Wahhhhhh!!!!!!
Ich kann dieses Gebrüll kaum mehr ertragen!!!
Er hat den Adventskalender gesehen und ich bin schon bald so weit, dass ich den jemand anderem schenke!!! :augenroll:

Ja und ich weiss, dass er seinen Job als fast 3 Jähriger perfekt macht!

Und ja, ich habe eine pädagogische und eine beraterische Ausbildung...... Das hilft mir gerade alles nix!!! Bähhhhhhhh!!!!!
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon MimiLotta » 30.11.2013, 10:13

(((Chäfer ) ) ) - so ging es mir gestern...

Und eben, das Wissen nützt leider nichts :'(

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon Chäfer » 30.11.2013, 10:21

Wir sollten den Titel ändern: Leidensgenossenschaft der Mütter fast 3 Jähriger :grins: :lachen:

Pahhhh, ich fühle mich so unfähig und die scheiss Ansprüche, die ich an mich selbst habe, machen genau gar nix einfacher! :bratpfanne:
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Das "Ich" meines fast 3 Jährigen Sohnes...

Beitragvon Chäfer » 30.11.2013, 10:21

(((MimiLotta)))
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Das

Beitragvon mellmull » 30.11.2013, 10:31

hihi...ich komme dann erst mal wieder dahin.

mir half damals ein wenig vertrauenspädagogik, aber dort gibt es eine lücke, wo ich maria immer anbettelte sie doch zu füllen.

vp von geburt gibt es und dann so ca ab 5
dazwischen ist eine lücke...grad in der mMn schwierigsten phase.

Was mir noch half:
1. nichts persönlich nehmen!!

damit hatte und habe ich heute noch manchmal mühe. man macht und tut. organisiert tolle kindertage und gedankt wird es mit dem heftigsten wutanfall aller zeiten weil das rüebli beim znacht die falsche schnitzform hat :toibele:

da hätte ich meine grosse am liebsten kopfüber aus dem fenster gehängt (man bedenke, wir wohnen im 2.Stock hehe :bratpfanne: )

2. innerlich zählen bzw sich ein lustiges Wort suchen


Das klingt so blöd und banal aber es hilft doch immer wieder. Sobald ich die Wogen merken, zähl ich...manchmal schmunzle ich auch drüber.
Versuch deine Grundstimmung, also das Ärgern das Genervtsein und alles dazu, kurz runterzuschlucken und einfach mal über die Situation zu lachen. ABer nicht dass er es sieht!
Nur dass Du kurz pause hast.

3. Les das mal, evtl hilf es:

http://www.gewuenschtestes-wunschkind.d ... immer.html
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Nächste

Zurück zu Kleinkinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron