[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Moderator: LadyBlue

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon Cosma » 05.10.2015, 08:41

Haha Balurdo "muesi nid" hat sie doch recht, eigentlich. Kleider sind bei uns auch immer unheimlich schwierig. Wir liefen such barfuss in die Kita... Gibts eigentlich nahtlose Socken für Kinder? Strumpfhosen gehen schon grad gar nicht aber wenigstens Socken mit Leggins als Minimum würde mir schon gefallen!
Also Rumschmeissen geht übrigens mit Mädchen auch ganz gut. Ich habe immer noch eine Beule von einer Holzlokomotive. Unser Geschirr haben wir komplett gegen Melaningeschirr ausgetauscht weil sie regelmässig alles auf den Boden schmeisst wenn das Tischdecken nicht so gelingt wie erwünscht.
Cosma mit (3.12) und (7.14)
Benutzeravatar
Cosma
 
Beiträge: 1342
Registriert: 20.09.2012, 21:13
Wohnort: Zürich

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon kerry » 05.10.2015, 14:11

Mein Sohn hat letzthin zu mir in vollem Ernst und mit total coolem Unterton - nach dem ich zum gefühlten mal "nein" sagen musste (es ging glaubs um Schoggi kurz vor dem Znacht) gesagt: "Mami du muesch nöd "nei" zu mir sege"!! Haha, ja genau, schön wärs :lachen: Das hat mir dann doch noch ein Lächelns aufs Gesicht gezaubert ;-)
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon balurdo » 05.10.2015, 15:40

Ach, ich wär gern etwas toleranter bez. der Kleider. Aber sie hustet, sobald die Temperatur unter 18 Grad fällt... Nun gut, vielleicht hat das keinen Zusammenhang mit der Kleidung. Aber wenn es mich friert, habe ich Hemmungen, sie halb nackt rumlaufen zu lassen.

Sie weiss auch echt, wo sie streiten KANN. Z.B. beim Zähneputzen. Einmal täglich putzen wir, das ist nun mal einfach so, da mag ich nicht Diskutieren. Das ist auch nicht übertrieben oder pingelig.
M. 08.2009 - L. 02.2012
Benutzeravatar
balurdo
 
Beiträge: 1006
Registriert: 30.04.2012, 09:01

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon eara » 11.10.2015, 04:00

Ach gott irgendwie kann ich es kaum glauben aber jetzt bin ich auch schon hier angekommen. Wie die zeit rast.
Kerry, das finde ich mega süss vom Löwe. Passt zu ihm :gröhl:

Wir sind bei wenig Neins dafür viel rum diskutieren. Und Mädchen like(dachte bis zu diesem Zeitpunkt, das ist nur klische) Geusem auf höchstem Niveau. Uuund, Nei Mami nid mit mir redä :grins: angekommen.
eara
 
Beiträge: 88
Registriert: 17.05.2013, 23:58

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon kerry » 24.11.2015, 13:24

Ich glaub ich hab mir doch ein verwöhntes Tragekind hin gezüchtet. Löwe will wirklich gar nie laufen. Nie. Keine 100 Meter. Wirklich nie. Ich bin sooooooooooooo genervt!! Er würde sich sogar die paar hundert Meter in die Spielgruppe chauffieren lassen.
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon Pailicious » 25.11.2015, 14:46

Ich darf mich nun auch hier einfinden... "Nid luege!", "musch nöd säge!", "hät kei platz!!!!" Natürlich, wenn das sofa 2m breit ist und sie knapp 50cm belegt [FLUSHED FACE] hier werden sachen wahllos ausgeräumt und irgendwihin verfrachtet, wo ich sie nicht mehr finde. Wenn ich sage, dass ich das nicht mag fliegt es wahlweise mir um die ohren oder die treppe in den keller runter [ASTONISHED FACE]
Zum Glück sind das aber meist nur so Episoden....
Kleidung ist hier auch sehr kompliziert. Sie kann sich nun selbst an und ausziehen und gefühlt jedes mal wenn ich mich umdreh steht sie mit etwas neuem da. Meist ist sie jedoch nackt und versucht mich mehrmals täglich davon zu überzeugen, dass ich so mit ihr rausgeh. Ohne schuhe meinetwegen, meist hat sie nach 100m genug davon, aber ohne kleidung mach ich nicht mit [FLUSHED FACE]


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon meredith » 25.11.2015, 22:33

Herzlich Willkommen! Ich habe soeben die letzten Seiten nachgelesen... Und gelacht! Ich weiss, es war gar nicht lustig!!! Aber mein Mädchen ist jetzt (mit Vier) wieder etwas kooperativer. Sie hat einige Charakterzüge die so zwischen zwei und drei sichtbar wurden noch etwas ausgebaut. So weiss sie meistens sehr gut was sie anziehen will. :grins: und kurz vor vier ging es plötzlich viel besser mit anderen Leuten und in der Kita. Vorher war es nur ein Kampf am morgen irgendwie halbwegs pünktlich dort hinzukommen. Seit sie gar nicht mehr in der Kita ist, geht es ihr aber nochmals besser. Das zeigt mir dass es für sie offenbar wirklich ein Heidenstress gewesen sein muss. Aber jetzt will sie plötzlich im Restaurant selber bezahlen gehen, wow.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon meredith » 25.11.2015, 22:35

Ach und übrigens, meine Tochter war bekannt dafür dass sie grundsätzlich nackt war (bevorzugt). In Unterhose wenn nackt verboten war und nur ganz widerwillig überhaupt angezogen für die Öffentlichkeit. Prinzipiell war sie auch immer weniger angezogen beim Gehen als beim Kommen, wenn wir irgendwo hingegangen sind.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon mezzaluna » 29.11.2015, 00:34

mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon kerry » 13.04.2016, 14:02

Oh man ich glaub ich brauch mal wieder ein Schulterklopfen. Jetzt gehen wir ja schon bald gegen die 4 zu sogar, aber es wird nicht wirklich besser. Im Moment grad wieder eine schlechte Phase. Er bringt mich wirklich extrem an meine Grenzen. Kann sich null, wirklich null alleine beschäftigen. Wenn ich mich mit ihm hinsetze und basteln will oder spielen, hat er auch nur grad für 2 Minuten die Konzentration. Dann fällt ihm den ganzen aber wirklich ganzen Tag iiiiirgendwelchen Seich ein. Wirklich Seich. Ich dachte immer Schubladen ausräumen und so sei zwischen jährig und zwei Thema. Nein auch mit bald 4 ist es noch waaaaahnsinnig lustig, weil man ja so schön Mami nerven kann. Und das wirklich schlimmste von allen: er macht alles erdenkliche, wirklich AAAALLLLLEEEESSSS kaputt. Heute grad wieder zwei von meinen eigentlich schon nicht vorhandenen Deko. Eine Porzelaneule, nimmt sie in die Hand und wirft sie willentlich zu Boden. Wirklich sehr klar willentlich. Ich schimpfe, er findets lustig und da es ja soo lustig ist, nimmt "man" den anderen Dekoartikel grad auch noch in die Hand und schmeisst ihn zu Boden. Ich mag nicht mehr..... ich finds nicht normal. Ich war so sauer, hab ihn nicht grad sanft gekappt und ins Zimmer geschmissen. überhaupt nicht meine Art aber ich mag nicht mehr (das andere noch schlechtere wäre wohl die Hand die fast ausgerutscht wäre). Er weint und täubelet im Zimmer und ich mag mich nicht entschuldigen. Ich will nicht!!! Er macht EXTRA Sachen kaputt. Ich mag nicht mehr. Was mach ich falsch, was will er mir damit sagen? Es kanns doch nicht sein, gopf er ist bald 4!! Ich weiss nicht wie ich auf ein solches Verhalten noch normal reagieren soll. Es gehen wirklich täglich mehrmals Sachen kaputt. Von aussen kann man sich das wohl kaum vorstellen. Und das willentliche, diese Provokation. :toibele: :waah:
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon *aqua* » 13.04.2016, 18:00

((Kerry))
Uff, das tönt mega streng und ich wär da wohl auch stinkwütend.
Ich kann dir leider nicht mal etwas raten, da gottseidank keines meiner Kids extra Sachen kaputt gemacht habt.
Macht er das nur bei dir oder auch bei anderen ? In der Spielgruppe ?
24.7.05 16.6.07 2.7.09 25.6.11
*aqua*
Stammuser
 
Beiträge: 1283
Registriert: 14.12.2009, 21:46

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon hännchen » 13.04.2016, 20:35

(((kerry)))

Hab dir leider keinen Tipp, wollte dich sber nicht wegdrücken..

Bei uns ist es im moment auch wieder etwas schwieriger. Vorallem die für mich grundlosen Ausraster mag ich zum teil nicht ertrage.

Hoffe Ihr findet wieder einwenig zueinander
Benutzeravatar
hännchen
 
Beiträge: 672
Registriert: 29.01.2013, 18:56

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon MimiLotta » 13.04.2016, 20:53

Och nein. Das klingt wirklich sehr anstrengend!
Manchmal haben Erziehungsberater noch gute Tipps. Ev wäre das was?
War selber wegen meinem da...
((()))

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon LaMama82 » 13.04.2016, 22:19

kerry, das klingt sehr anstrengend. Fühl dich lieb gedrückt - wenn du magst.
Vielleicht wäre ein Coaching bei Familylab etwas für euch. www.familylab.ch

Hast du Unterstützung (vorallem emotional) von deinem Mann?
mit L. 12/2013
Benutzeravatar
LaMama82
 
Beiträge: 1556
Registriert: 18.03.2014, 21:52
Wohnort: bi de Öpfelbömm :-)

Re: Leidensgenossinnen der knapp 3 Jährigen und ü 3 ;-)

Beitragvon kerry » 14.04.2016, 08:03

Danke Euch. Bei anderen kann er auch so sein, ja. Bei den Grosseltern also ziemlich ähnlich, vor allem wenn ich dabei bin ;-) In der Spielgruppe kann er einfach recht aufdrehen mit den anderen Jungs. Rumschmeissen und alles rausreissen und doch nicht damit spielen, ist dort auch Thema. Sachen extra kaputt machen jetzt weniger. Aber was mich dort echt immer sehr erstaunt. Er kann sich lange, sehr lange hinhocken und basteln und malen. Das geht zu Hause gar nicht. Da macht er kaum zwei Striche alleine.

Erziehungsberatung oder so was wie Familylab, danke für den Tipp, habe ich mich schon lange mal überlegt. Ich schleiche eigentlich schon über einem Jahr drum rum und hab mich nun immer ohne durchgemauselt. Immer wenn ich einen Anlauf nehmen wollte, wurde es phasenweise wieder besser. Haha. :augenroll: Es war auch grad letzthin wirklich sehr besser. Ich dachte, er hätte wirklich einen riesen Gump gemacht. Es gab - oh wow - Tage ohne kaputten Sachen und alles war viel friedlicher. Aber plötzlich hats wieder in extremo angefangen und ich sehe den Grund einfach nicht. Ich versuche mich jeden Tag immer ihm zu widmen, mit ihm zu spielen etc. und wenns nicht geht wegen Haushalt machen etc. dann erklär ichs ihm. Aber es gibt einfach so Phasen wo nichts fruchtet und mich EXTREM frustrieren. Vor allem das Provozieren in dem er Sachen kaputt schlägt. Das macht mich wütend und traurig, das VERSTEHE ich einfach nicht. Er muss nicht perfekt funktionieren bei mir, aber gopf alles kann ich auch nicht durchgehen lassen und akzeptieren.

Es ist so arg schlimm geworden seit seine Schwester auf der Welt ist. Ich glaube da hat er immer wieder riesig Mühe. Auch wenn er sie eigentlich abgöttisch liebt, da schafft er es immer mich extrem zu Triggern :heulen: :toibele:
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

VorherigeNächste

Zurück zu Kleinkinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron