[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Double Hammock

Double Hammock

Moderator: gaurangi

Double Hammock

Beitragvon Zäzi » 04.07.2014, 20:28

Frage: ab wann ist es ok den Double Hammock zu binden?

Mein kleiner Mann ist nun 5 Monate alt. Vor einem Monat war er 68cm lang. Er ist schon recht mobil und hat eine starke Rückenmuskulatur. Er will immer aufrecht sein (Trip Trap Newborn Set hasst er ;) )und kann sich schon gut halten. Alleine sitzen kann er aber noch nicht, da kippt er vorne weg. Seine Hüften dind gut gereift hiess es beim Hüftultraschall.
Wenn ich ihn in den einfachen Rucksack binde schaffe ich wenns gut läuft eine Anhockung von 90 Grad, manchmal jedoch weniger. Er zappelt viel rum und während des Getragen seins bohrt er meist seine Zehen in meinen Rücken und versucht quasi an mir hoch zu klettern (obwohl er mir über die Schulter blicken kann).

Darum hab ich mir überlegt ihn mal im DH zu tragen. Würde gerne etwas darüber diskutieren hier.

Man sagt ja DH ist ab Sitzalter ok. Aber wenn ich ihn in ner Tragehilfe auf dem Rücken trage ist er ja auch mehr abgespreizt als im einfachen Rucksack.
Dafür ist das Rückenpanel einlagig.
Aber kann der Rücken im DH nicht besser einrunden als in ner Tragehilfe mit Trägern die am Rückenpanel befestigt sind?

Meine Idee: dass ich mein zappeli im DH besser fixieren kann.

Ich werde es nun einfach mal versuchen und hier berichten.

Es ist zwar zur Zeit gerade so heiss :lachen:




Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Double Hammock

Beitragvon nemo » 04.07.2014, 21:32

Ich habs bei meiner mit 10 Monaten das erste mal gemacht - hatte vor allem das Probelm des Kopf stützens (beim Einschlafen) das irgendwie nicht so funktioniet wie beim Rucksack. Sagt man nicht sogar DH erst ab Laufalter eigentlich? Ich hatte das Gefühl der Rücken kann nicht wirklich einrunden, und es ist halt eine einseitige Bindeweise eigentlich. Und die Anhockung hab ich auch nicht so dolle hingebracht. Schau mal die Fotos dazu - der Rücken ist fast gerade, die Beine haben keine 90 Grad. Aber vielleicht klappts bei dir ja besser... Ach ja - da wars übrigens auch seeeehr heiss!! Bin gespannt auf deine Erfahrung!
Dateianhänge
IMG_8251.jpg
IMG_8351.jpg


ClauWi GK April 2013, MK Aug/Sept 2013
http://www.tragen-bern.ch
Benutzeravatar
nemo
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.02.2013, 20:42
Wohnort: Bern

Re: Double Hammock

Beitragvon Zäzi » 04.07.2014, 22:19

Danke.

Achtung die Bindeweise ist nicht einseitig. Die Tuchstränge über dem Rücken verlaufen im Kreuz.

Hihihi schwitz schwitz! Es soll ja kühler werden nächste Woche ;)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Double Hammock

Beitragvon Zäzi » 04.07.2014, 22:20

Ui das zweite Tuch gefällt mir gut. Kokadi Tuga in blau schwarz?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: AW: Double Hammock

Beitragvon leira » 04.07.2014, 22:23

Doch einseitig vom verlauf. Eine geht quer über den rücken eine schräg

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: AW: Double Hammock

Beitragvon nemo » 04.07.2014, 22:43



ClauWi GK April 2013, MK Aug/Sept 2013
http://www.tragen-bern.ch
Benutzeravatar
nemo
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.02.2013, 20:42
Wohnort: Bern

Re: Double Hammock

Beitragvon Zäzi » 04.07.2014, 22:47

Nein es ist nicht einseitig vom Verlauf.

Vorne bei der Brust liegt die Mitte des Tuches. Dann verlaufen beide Tuchseiten unter den Achseln nach hinten, kreuzen sich und gehen über die Schulter.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Double Hammock

Beitragvon gaurangi » 04.07.2014, 23:11

Theoretisch ist die Bindeweise komplett symmetrisch..... vorausgesetzt, man bindet sie auch symmetrisch :zwinker:

Wie du selber gemerkt hast, ist die Haltung in der DH ähnlich wie in einer TH. Der grosse Unterschied besteht allerdings darin, dass die Beinposition bei der DH sehr stark vorgegeben ist, da nicht nur unter dem Oberschenkel, sondern auch darüber Tuch verläuft.
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: Double Hammock

Beitragvon Zäzi » 04.07.2014, 23:33

@ symmetrie: ok lass mal gelten :grins:

@Beinposition: sprich es hängt bei DH stark vom Körperbau der Trageperson ab aber bei der Tragehilfe ist der Steg entscheidender? Wobei ja auch bei der TH der Körperbau der Trageperson viel ausmacht. Dieses Thema kam ja öfters zur Sprache bei sehr schmalen Tragepersonen mit sehr grossen Traglingen (dass der Steg nicht breiter als der Rücken sein KANN).




Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Double Hammock

Beitragvon Pailicious » 05.07.2014, 10:17

Ich sehe das problem aber, dass beim dh viel zug und druck auf der hüfte lastet und sehe auch nicht, wie sich dieser vermeiden lassen sollte. Die bahn kommt von der brust her auf po höhe und wird über die hüfte schräg drüber gestrafft! Anhockung von mehr als 90 grad find ich auch etwas optimistisch... Ich habe wirklich viel geübt, auch mit puppe und anderen beraterinnen, aber dieser zug bleibt und kommt eben nur von der einen seite, da unten ja ein schöner beutel ist. Kennst du sweetheart passes? Das ist 3 lagig, mit beutel und 2 bahnen, eine von links und eine von rechts über den rücken. Die ist schön symmetrisch und auch bequem.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Double Hammock

Beitragvon Zäzi » 05.07.2014, 22:29

Nein kenne ich nicht. Muss gleich mal googeln gehen.

Mehr als 90 Grad abspreizen hab ich mit meinem erstern Sohn nie geschafft. Aber ich schaffe ja mit dem Kleinen jetzt schon maximum 90 Grad darum wäre der Abspreizwinkel in diesem Fall kein Hinderniss den DH bei ihm noch nicht zu binden, so hab ich das gemeint.

Bin heute nicht zum DH Binden gekommen ;)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Double Hammock

Beitragvon nemo » 05.07.2014, 22:32

Darf ich nochmal was zur Symmetrie fragen? Also die Tuchbahnen kommen ja nicht vom selben Ort her - wie kann es dann symmetrisch sein? Das schwageren Gehirn steht komplett auf dem Schlauch...


ClauWi GK April 2013, MK Aug/Sept 2013
http://www.tragen-bern.ch
Benutzeravatar
nemo
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.02.2013, 20:42
Wohnort: Bern

Re: Double Hammock

Beitragvon Chäfer » 05.07.2014, 22:36

besser auf dem Schlauch, als auf dem Tuch :lachen:

Sorry, ich bin dir keine Hilfe :undweg:
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Double Hammock

Beitragvon nemo » 05.07.2014, 22:42



ClauWi GK April 2013, MK Aug/Sept 2013
http://www.tragen-bern.ch
Benutzeravatar
nemo
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.02.2013, 20:42
Wohnort: Bern

Re: Double Hammock

Beitragvon gaurangi » 05.07.2014, 22:47

:lachen:

Gucken wir uns doch mal den Verlauf der beiden Kanten an. Der Mittelpunkt des Tuches liegt auf dem Brustbein der Trageperson. Von da aus gehen die Kopfkanten beidseitig unter den Achseln durch, dann quer über den Rücken des Kindes und auf die gegenüberliegende Schulter der Trageperson. Die Pokante geht von unter der Brust über die Seite, unter dem Kinderpo hindurch und dann nach oben auf die gegenüberliegende Schulter. Absolut und zu 100% symmetrisch.
Eine allfällige Asymmetrie kann entstehen durch die Zugrichtung im Tuch und durch die Platzierung der untenliegenden Tuchbahn auf dem Kinderrücken. Beides kann aber durch gekonnte Bindetechnik vermieden werden.

@zäzi, ich glaub ich versteh dich nicht, wie du das genau mit der Beinposition, der Statur und dem Spreizwinkel meinst. :verlegen:
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Nächste

Zurück zu Fragen rund ums Tragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron