[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Tragen im Winter

Tragen im Winter

Moderator: gaurangi

Tragen im Winter

Beitragvon sunnaschii » 11.08.2014, 12:41

Hallo ihr erfahrenen Tragemamis

Meine Freundin und ich sind grad etwas am diskutieren wegen ihrem Tragling. Er ist jetzt 1.5 Jahre alt und läuft schon gut und auch recht lange am Stück. Der Kinderwagen wird somit kaum mehr benutzt und könnte ganz weggelassen werden. Denn sie nimmt sowieso nur noch eine Tragehilfe mit wenn sie unterwegs ist mit beiden Kids.(Hat noch eine 3jährige Tochter). Jetzt im Sommer natürlich absolut kein Problem. Aber nun möchte sie den Kinderwagen ganz wegräumen da das Monster ja sowieso nur viiiel Platz braucht. Nun die Frage wie man das im Winter macht. Tragling immer im Skianzug in die Tragehilfe? Oder doch besser eine Tragejacke kaufen und dann drunter anziehen? Wie macht ihr erfahrenen Tragemamis das, wenn man ganz ohne Kinderwagen auskommen möchte? Wie ist der Alltag ohne Kinderwagen machbar im Winter?

Sind also froh um eure Tipps und Tricks, denn auch ich werde wohl im übernächsten Winter das gleiche "Problem" haben... :-)
Luusbuab - März 2011
Knuddelmuus - April 2014
Benutzeravatar
sunnaschii
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.04.2012, 20:49
Wohnort: im schöna Graubünda

Re: Tragen im Winter

Beitragvon Nusserl » 11.08.2014, 14:43

Meine Grosse hatte ich in dem Alter oft in einem Walkanzug. Wenn sie nicht mehr laufen wollte, dann kam sie auf den Rücken. Mit MT und ÜBER meiner Jacke.
Wenn ich wusste, dass ich die ganze Strecke trage, dann auch gerne unter meiner Tragejacke und sie hatte weniger an.

Bei der Mittleren wars etwas einfacher. Mit gut 1 Jahr habe ich sie fast ausschliesslich getragen (unter der Tragejacke) und mit 2 ist sie selber gelaufen. Im Winter ist man ja eh automatisch weniger lang draussen.
Nusserl
Stammuser
 
Beiträge: 2829
Registriert: 20.01.2011, 14:57
Wohnort: Kt.Zürich

Re: Tragen im Winter

Beitragvon elica » 11.08.2014, 16:01

Skianzug in der TH ist gar nicht zu empfehlen! Der wärmt vor allem durch die Luft im Material (zB Daunen). Dieses wird in der TH zusammen gedrückt und die kleinen frieren rasch!
Besser Walkanzug (hatte meinen glaub von babyfein oder sonnenkind) und über der Jacke.
Mit Prinzessin (07/2009), Prinz (10/2011) und Minimum (Juli 14) und dem tollsten GG der Welt ;-)
Benutzeravatar
elica
Stammuser
 
Beiträge: 3011
Registriert: 15.11.2009, 15:38

Re: Tragen im Winter

Beitragvon kerry » 11.08.2014, 16:15

Ich habe letzten Winter mit meinem Laufling immer eine Winterjacke mitgeschleppt. Also ihn unter der Tragejacke mit Wollwackpulli und die Skijacke (und oft auch die Hose bei Schnee) mitgenommen. Fands oft ehrlich gesagt sehr mühsam, weil beim ausbinden musste man dann immer umziehen. Aber Tragen ist hald grad im Winter mit viel Schnee trotzdem viel angenehmer als KiWa.
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: Tragen im Winter

Beitragvon Kirana » 11.08.2014, 16:23

Ich trage immer unter der Jacke. Walkhose zog ich ihm bereits an dann musste ich nur noch husch die Skijacke und Regenohsen überziehen wenn er runter wollte.
mit zwöinä Buebä 7/11 und 3/14
Kirana
Stammuser
 
Beiträge: 1443
Registriert: 14.03.2012, 21:08

Re: Tragen im Winter

Beitragvon gaurangi » 11.08.2014, 16:26

Ich denke, es kommt sehr drauf an, in was für einem Umfeld man sich bewegt - ländlich oder urban.
Für längere Tragezeiten, oder wenn das Kind einschläft würde ich eher unter der Jacke tragen. Für nur husch zum Spielplatz oder so geht über der Jacke ganz gut. Mit 1.5J können die Kinder ja auch schon etwas mitreden, ob es ihnen passt oder nicht.
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: Tragen im Winter

Beitragvon nemo » 11.08.2014, 17:42

würd auch sagen es kommt sehr drauf an wo man ist. In der stadt, wenn man noch in Läden will und wieder raus ist über der Jacke sicher praktischer. Auf dem Land, im Wald je nachdem wie lang man draussen ist und wie viel das Kind selber laufen mag.. Unter der Jacke find ich halt mit Laufling immer etwas "Mühsam" also vor allem mit meiner, die sich alle 50m umentscheidet was sie will... :yeah:


ClauWi GK April 2013, MK Aug/Sept 2013
http://www.tragen-bern.ch
Benutzeravatar
nemo
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.02.2013, 20:42
Wohnort: Bern

Re: Tragen im Winter

Beitragvon gaurangi » 11.08.2014, 18:06

Ich finde es gerade wenn man von Laden zu Laden geht gäbiger mit Tragejacke. Denn die kann man einfach ein bisschen aufmachen oder ausziehen (ungeachtet, ob das Kind schläft oder nicht). Wenn das Kind aber dick angezogen und über der Jacke ist, schwitzen entweder beide oder es muss dauernd neu gebunden werden.
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: Tragen im Winter

Beitragvon Kirana » 11.08.2014, 19:26

mit zwöinä Buebä 7/11 und 3/14
Kirana
Stammuser
 
Beiträge: 1443
Registriert: 14.03.2012, 21:08

Re: Tragen im Winter

Beitragvon sunnaschii » 12.08.2014, 01:38

Danke euch schonmal für die Inputs. Melde mich morgen ausführlicher..
Luusbuab - März 2011
Knuddelmuus - April 2014
Benutzeravatar
sunnaschii
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.04.2012, 20:49
Wohnort: im schöna Graubünda

Re: Tragen im Winter

Beitragvon mezzaluna » 08.11.2014, 00:30

hallo zäme

der 2. tragewinter steht an und ich mache mir überlegungen wie das so wird, meine tochter läuft ja jetzt, aber noch nicht wirklich 'brauchbar' ;-) und wirklich ausdauer hat sie eh nur bei anderen betreuungspersonen.

also längere strecken oder wenn ich nicht stundenlang zeit habe wird sie trotzdem noch überwiegend getragen.
letztes jahr lief sie im winter noch nicht und ich kam gut zurecht mit den stonz booties.
dieses jahr wird sie vermutlich (ich gehe jetzt von richtigen wintertagen mit schnee/schneematsch aus) winterschuhe anhaben wenn ich sie trage, da sie ja doch zwischendurch runter will.
ich trage ganz gerne unter der tragejacke, und ich stelle mir das recht nass vor wenn sie da mit den pflotschigen schuhen unter meine jacke kommt...
wie macht ihr das???
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Tragen im Winter

Beitragvon sheepdogs » 08.11.2014, 00:42

Mein kleinster hatte den Kiwa von innen nie kennengelernt, ausser vor 2 oder 3 Wochen einmal ausprobiert und empfanden es als beide für sehr schlecht.

Er ist 16 Monate alt und läuft (seit gerne 5 Mt.). Wir kommen dieses Jahr in unser 2. Tragewinter.
Wenn ich weiss, das wir irgendwo hingehen, wo er dann runter darf, wird er dementsprechen angezogen mit Walkoverall ec., über oder je nach Dauer unter der Tragejacke oder ich nehme zusätzliche die Kleider mit, Jacke, Walkoverall ec. und deponiere es im Auto oder Tasche ec.
Wenn ich weiss, wird er aber nur getragen, dann kommt er auf jedenfall unter der Tragejacke. Zur Zeit ist unter der Jacke aber eher das öftere.
Prinzässin 15.4.07 / Prinz 12.12.08 / Strahlibueb 16.4.11
Rambazamba Bueb 17.6.13 / Turbomüsli 24.2.15, mir sind überglücklich und onändlich verliebt!
Benutzeravatar
sheepdogs
 
Beiträge: 433
Registriert: 04.07.2013, 22:13

Re: Tragen im Winter

Beitragvon ronja_vs » 08.11.2014, 11:23

Beim Grossen waren die nassen Schuhe auch das grösste Problem.
Er hatte einen Skianzug an (jetzt bin ich schlauer ; ) ) und Winterschuhe (ich mag die Goretex-Stiefelchen von Super*fit, die sind sehr leicht und wasserdicht)
Wenn ich ihn getragen habe, hatte ich jew. die Regenhose dabei und so Booties oder mind. 2 Plastiksäcke mit Gummis. So hat er die Regenhose anbekommen zum laufen/spielen im Matsch. Wollte er wieder hoch, hab ich die Regenhose ausgezgen. Kind auf die Regenhose gestellt und die nassen Schuhe in die Plastiksäcke eingepackt oder sie ausgezogen und Booties an.
Das werden wir diesesmal auch so machen.
Liebi Grüess
Ronja

**************************************
mit Juli-Bub 07/10 und Mai-Bub 05/13
ClauWi GK 06/14 MK 05/15
Bild
ronja_vs
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29.05.2012, 14:57
Wohnort: Zürich

Re: Tragen im Winter

Beitragvon mezzaluna » 08.11.2014, 21:15

diese plastiksack idee hatte ich auch schon. es gibt doch auch sehr günstige plastiküberzieher, oder? weiss jemand wo man die bekommt?
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Tragen im Winter

Beitragvon Medea » 08.11.2014, 21:58

Kennt ihr diese "Hauben" für auf den Kopf wie man sie z. B. in Metzgerein oder Küchen an hat (oder an haben sollte). Eigentlich ein Schutz das keine Haare ins Essen fallen *g* Die halten super an Schuhen. Wie viel sie abhalten weiss ich aber nicht. (Als Tipp für Reisen wenn man Schuhe in den Koffer packen will^^).
Medea mit Maximann (03.'12) und Minimann (07.'14)
Benutzeravatar
Medea
 
Beiträge: 344
Registriert: 02.06.2012, 18:27
Wohnort: GR

Nächste

Zurück zu Fragen rund ums Tragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron