[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Moderator: gaurangi

Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Bainzu » 20.08.2014, 13:52

Welche Bindeweisen mögt/empfehlt ihr für arme-raus Traglinge?

Sobald meine Kinder wach sind, müssen die Arme draussen sein, damit sie damit zeigen können. Der einfache Rucksack ist mir zu instabil dazu. Ich habe jetzt immer mal wieder den WKR gebunden, diekt mit Arme draussen und schön satt angezogen. Für mich ist das eine bequeme Trageweise, der Nachteil ist halt einfach, dass der Kleine mir so nicht über die Schultern schauen kann.

Ich bin gespannt auf eure Meinung!
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon MimiLotta » 20.08.2014, 15:09

Läuft er schon?
Dann könnte ich noch DobbelHammock empfehlen.
Ich mochte diese lieber als Wickelkreuz ;-)
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Bainzu » 20.08.2014, 15:42

Kurz davor, frei noch nicht.

Für DH braucht es ein längeres Tuch als WKR oder?
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Pailicious » 20.08.2014, 15:57

Ich finde den einfachen rucksack ausreichend stabil. Ich habe ein zappelhüpfzeigkind, 18 monate und seit 10 monaten tragen wir arme raus. Double hammock ist auch toll, aber wenn sie dann schläft ist ihre haltung wesentlich besser im rucksack.
Zusem kann man dh zwar hoch binden, sollte aber nicht, da sonst das gewicht nicht schön auf der brust verteilt.
Was ist dir am rucksack zu instabil?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Bainzu » 20.08.2014, 16:19

Sie können sich für meinen Geschmack zu weit von mir weglehnen. Es geht mir auch nur um die Wachphasen. Ich habe den shcb mal ausprobiert.
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon karinke » 20.08.2014, 16:27

Und mit Arme Raus den Rucksack binden? Also schon grundlegend? Meine kuscheln sich so gut an, dass ich die Arme gar nicht erst versuche einzubinden.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Pailicious » 20.08.2014, 18:08

Wenn ich mit den armen draussen einbinde kommt sie eigentlich nicht weit von mir weg, da ihr oberkörper bis unter die arme an mich 'gepresst' wird. Der oberkörper ist bei jeder bindeweise sehr beweglich, webn die arme draussen sind. Egal was man bindet, es ist sehr wichtig sie kopfkante gut festzuziehen.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Pailicious » 20.08.2014, 18:12

Bild
AcBild
Hier sieht man es recht gut, dass sowohl ein als auch mehrlagig nir die arme und der obere s hulterbereich frei beweglich sind. Das rote ist der einfache rucksack und das blaue ein reinforced ruck, tuchverlauf ähnlich dh.

Finde aber, dass du den wxr oder dh binden solltest, falls dir damit wirklich wohler ist! Es macht schlussendlich keinen sinn, wenn man sich beim tragen nicht wohlfühlt.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Bainzu » 20.08.2014, 22:08

F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon mezzaluna » 21.08.2014, 00:09

kennst du shepherds carry oder half back jordan? (gibs mal auf youtube ein)
wäre ev. einen versuch wert, obwohl das beides erst ab laufalter empfohlen wird...(weil asymmetrisch) aber ev. für kurze sequenzen?

momentan sind das meine favoriten, finde sie viel bequemer als den einfachen rucksack und einfacher zum festziehen als double hammock..
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Pailicious » 21.08.2014, 11:21

Ja den findest du so, problematisch bei zappelkindern finde ich da aber, dass keine bahnen unter dem po gekreuzt werden. Auch beim half back jordan und so weiter und das sicherheitskreuz ist mehr wert als 2 tuchbahnen. Also mit zappeln ist sie mir schon mal ausgestiegen :D war aber nicht schlimm, da so straff angezogen war, dass sie bb mässig an mir geklebt war. Hab mich hingekniet und losgelöst. Also irgendwas mit kreuz wäre von vorteil :)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon mezzaluna » 21.08.2014, 15:00

ja, sie fragte ja nun aber nach bindeweisen für arme-raus traglinge und nicht für zappelkinder! ist ja nicht das selbe :zwinker:
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Pailicious » 21.08.2014, 15:33

für Ein kind, dass sich nach hinten lehnt wie sie beschreibt, wäre ein sicherheitskreuz dennoch schön ;)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon mezzaluna » 21.08.2014, 15:40

meine tochter macht genau das 'nach hinten lehnen' drum auch.
aber ja, bainzu ist ja nicht anfängerin, sie wird schon merken ob sie ein sicherheitskreuz braucht oder nicht.
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Rückenbindeweisen für ältere Arme-raus Traglinge

Beitragvon Pailicious » 21.08.2014, 15:42

Vom high secure back carry hab ich mal noch gehört.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Nächste

Zurück zu Fragen rund ums Tragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron