[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Moderator: gaurangi

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon mellmull » 16.04.2011, 19:54

:lachen: naja...ICH versteh dich jetzt, aber die deutschen im sut sicher nicht.

wenn du es hochdeutsch machst, würde es natürlich perfekt sein, einfach, weil du details super erklärst.

du erläuterst die kippung der träger und das warum, aber deine zuschauer sehen es nur.

ich finde es aber echt ein tolles video, das du gut so lassen kannst.

ich denke, die die es verlinken, schreiben dazu, dass man bei dir das aus dem und dem grund gut sieht. :ja:
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon kia » 16.04.2011, 20:12

Finde es super bibi. Das Einzige was mir aufgefallen ist, du sagst ab und zu "wie beim Känguruh". Ich denke ein Laie (und für die sind ja diese Videos zugänglich) wir nicht unbedingt wissen das damit eine TT Bindeweise gemeint ist. Also dies evt. noch erwähnen (zB. Wie bei der Känguruh Bindeweise mit dem Tragetuch) Oder bin ich jetzt zu pingelig??? :verlegen:

Benutzeravatar
kia
Stammuser
 
Beiträge: 1848
Registriert: 31.08.2010, 13:46
Wohnort: Leimental BL

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon Blueberry » 16.04.2011, 21:20

Wow, vielen Dank! Das ist cool! :bravo: Endlich ein gutes Video für den WrapTai :happy:

Das mit dem Känguruh ist mir auch aufgefallen. Nicht Eingeweihte denken sich vielleicht: "Das Känguruh hüpft in Australien umher. Was hat es denn mit verdrehten Trägern zu tun?"

Für mich hat es beim Schauen so ausgesehen, als hättest du beim Knoten die Träger kurz locker gelassen hast. Ist ein Detail, aber vielleicht kannst du erwähnen, dass es wichtig ist, immer - auch beim Knoten - die Spannung beizubehalten?
Munzibueb - Juni 13
Rumpelwicht - August 10
* - August 09

Trageberaterin ClauWi
Benutzeravatar
Blueberry
Stammuser
 
Beiträge: 1689
Registriert: 02.11.2010, 20:39
Wohnort: in der Mitte

Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon Bibi » 16.04.2011, 21:31

Danke für die Kritik. Kann ich gut gebrauchen.
Was mir auch gerade noch in den Sinn kommt: die korrekte breite des Stegs ist von Kniekehle zu Kniekehle. Werde morgen nochmals eines drehen.
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon thinkpink » 16.04.2011, 21:48

super bibi!

genau was du jetzt noch geschrieben hast, wollte ich eigentlich sagen. hihi, also von kniekehle zu kniekehle... viele sehen das nicht, da bin ich überzeugt - weil ich beim chimparoo dazugehörte... :verlegen: ich hab erst später und bei euch gelernt und gemerkt, dass man den steg verschmälern kann und soll... :schock: darum ganz ganz wichtig. :ja:
ClauWi-Trageberaterin GK und AK 2011

Benutzeravatar
thinkpink
Stammuser
 
Beiträge: 2082
Registriert: 21.04.2010, 21:04

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon LadyBlue » 16.04.2011, 22:40

I like.
Ausser den bereits erwähnten Punkten ist mir nichts mehr aufgefallen.
(ausser die "Beineli", über die ich herzlich lachen musste :lachen: )


Benutzeravatar
LadyBlue
Moderatorin
 
Beiträge: 4357
Registriert: 22.01.2010, 10:40
Wohnort: Etwas weiter links auf der Karte

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon GiNi » 17.04.2011, 08:19

Ich schliesse mich da grad an, super Bibi!
Herzliche Grüsse, GiNi mit Ponyflüsterin 01/08 und Zugbauer 10/09
Benutzeravatar
GiNi
Stammuser
 
Beiträge: 6808
Registriert: 31.12.2009, 23:36

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon esda » 17.04.2011, 08:57

Ich finds auch super und habe keine Kritik ausser der bereits erwähnten mit dem Känguru und den "Beineli". :gröhl:

Vielleicht könntest du am Schluss noch eine Bemerkung zum übrigens Tuch machen. Dir Träger sind beim DDTai ja extreeem lang. Also dass man die halt einfach nach dem Knoten vorne nach hinten nehmen könnte (oder sogar nach hinten und wieder nach vorne). Für uns ist das ja eigentlich klar, aber für einen Trageneuling auf der Suche nach einer Anleitung für den DDTai könnte das ev. noch Sinn machen.
Benutzeravatar
esda
Stammuser
 
Beiträge: 4662
Registriert: 22.02.2010, 11:38

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon LadyBlue » 17.04.2011, 09:33



Benutzeravatar
LadyBlue
Moderatorin
 
Beiträge: 4357
Registriert: 22.01.2010, 10:40
Wohnort: Etwas weiter links auf der Karte

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon Blueberry » 17.04.2011, 10:00

Stegbreite: Nur sagen von Kniekehle zu Kniekehle nützt für Anfänger auch nicht gerade viel. Wenn das Baby im Spagat sitzt geht der Steg ja auch von Kniekehle zu Kniekehle :schock:
Munzibueb - Juni 13
Rumpelwicht - August 10
* - August 09

Trageberaterin ClauWi
Benutzeravatar
Blueberry
Stammuser
 
Beiträge: 1689
Registriert: 02.11.2010, 20:39
Wohnort: in der Mitte

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon Bibi » 17.04.2011, 12:49

Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon mellmull » 17.04.2011, 13:00

Ich gebe Bibi recht. Alles reinzupacken geht in gar kein Video, ausser Bibi macht eine Doku :lachen:

Wichtig ist doch dabei das Kippen, strähnchemweise festziehen, unter den Beinen binden etc.

Es soll ja keine TB ersetzen.
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon gaurangi » 17.04.2011, 13:01

Wie wärs mit einem weiteren Video, das erklärt, wie der Steg richtig eingestellt wird und wie der richtige Sitz des Kindes kontrolliert wird? Also so ganz allgemein und auf verschiedene MTs anwendbar.
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon sabaraba » 17.04.2011, 13:03

Ich finde auch, dass es mehr nicht braucht... schliesslich wird das Gesagte ja noch visuell begleitet.

Aso mir gefällt das Video und ausser schon besgten Punkten braucht für mich nix ergänzt zu werden.
Und ja, die "Beineli" brachten mich auch zum Schmunzeln :lachen:

Edit: Oja, die Idee von gaurangi wär auch noch toll!!! :ja:
Liebe Grüsse sabaraba mit Tochter (4.2008) Töchterchen (10.2009) und Söhnchen (12.2011)
Benutzeravatar
sabaraba
Stammuser
 
Beiträge: 3606
Registriert: 20.06.2009, 19:41
Wohnort: Kanton Schwyz

Re: Videothek: Sammelplatz für Bindeanleitungen

Beitragvon Bibi » 17.04.2011, 13:49

Wieso wegen den beineli? Helft mir mal den joke zu begreifen? Wir sagen dem so....
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen rund ums Tragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron