[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Moderator: gaurangi

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon waschbärli » 02.02.2013, 19:38

von was aus gesehen dicke? breite der träger? festigkeit?

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon joli » 02.02.2013, 19:39

Die Stegverbreiterung vom Bondo ist nicht flexibel. Du hast 2 Grössen...
Liebe Grüsse
Joli mit Schnüffelchen (08/09)



Benutzeravatar
joli
Stammuser
 
Beiträge: 9103
Registriert: 17.11.2009, 20:42
Wohnort: Züri Wyland

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon mellmull » 02.02.2013, 19:57

Genau, du kannst den bondosteg ein wenig mit Bändeln verschmälern aber mehr Flexibilität lässt er nicht zu.

beim Buzzi hab ich bei den ganz kleinen aber auch Unterschiedliches gehört, grad von den Kursen

Waelia, was anderes: kannst Du nähen?
der Kicka in kleinster Version wär auch noch was
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon waschbärli » 02.02.2013, 20:21

na man muss ihn halt einstellen, petra hat mir gezeigt wie

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon Sabee » 02.02.2013, 20:31

ich habe einen moseskinder. da kann man den steg problemlos mit klett verstellen. sie näht ihn in verschiedenen grössen. ich benutze ihn mit dem luemai hüftgurt. das verkleinert das rückenteil, damit frölein bei bedarf die hände rausnehmen kann.
auch haben wir einen bondolino. den kann ich auch empfehlen.
beide sind sehr bequem und praktisch zum anziehen
♥♥♥drei Fröleins 8.2011 / 8.2014 / 11.2016♥♥♥

Benutzeravatar
Sabee
Stammuser
 
Beiträge: 457
Registriert: 25.10.2011, 13:37
Wohnort: BL

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon Waelja » 02.02.2013, 21:01

Nähen... Beschränkt, hab keine Maschine. Kicka?!

Wb: jaa, Polsterung, Breite... Etwa wie der MySol (hab nur den und den LM als Vergleich...)? Und ist das Rückenpanel verlängerbar?

Moseskinder... Muss ich mal nachschauen
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon mellmull » 02.02.2013, 21:04

Ein Kicka MeiTai ist ein MeiTai zum selbst nähen nach einem Ebook.
Er ist sehr erprobt und wirklich super
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon Waelja » 02.02.2013, 21:11

Wär ja super:)

Aber jetzt brauch ich ziemlich schnell was. Ev mal für später was. Wo bekommt man so eine Anleitung? Wer hat hier soeinen?
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon waschbärli » 02.02.2013, 21:17

die polsterung ist eher wie der luemai, ev. ein bisschen dicker breite ist in etwa änlich, bin gerade den mittleren an ins bett bringen, kann nacher mal verleichen. die steg verbreiterung kunktioniert mit kordelzug, was zugleich auch das rückenteil verkürzt und verlängert ist nochbschwer zu erklären, so ab grösse 68 hat es bei uns gut gepasst ( vorher gibts das mini buzzi, das lehie ichbsonst auch aus, damit man nicht zwei kaufen muss) und der mittlere geht mit arme raus auch noch gut rein, wobei ich ihn mit seinen 3 1/2 jahren nicht mehr wirklich trage

EDIT: hier hat es die allgemeinen infos: http://www.koalababyshop.ch/allgemeinen ... zidil.html

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon mellmull » 02.02.2013, 21:24

Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon Zäzi » 02.02.2013, 22:46

Irgendwie wärs doch am besten, wenn dir irgendjemand einen Meitei ausleihen könnte, damit du dir ohne Stress einen passenden für euch aussuchen kannst.

Ich verstehe nicht ganz wieso die Träger des Lumais rutschen oder rutschig sind. Wenn man vorne trägt, kreuzt man ja die Träger auf dem Rücken, da kann ja nichts rutschen. Oder rutschten sie als du auf dem rücken getragen hast? Dann könnte vielleicht ein Brustgurt hilfreich sein?

So wie ich es hier im Flomarkt erlebe sind Mysols sehr gefragt. Ich denke einen Mysol könntest du bestimmt sehr gut weiterverkaufen. Dann könntest du dir eventuell einen Mysol posten und dann weitertesten und falls du was geeigneteres findest bietest du ihn hier im Flomarkt an.

Ich kann dir leider keinen Meitai ausleihen weil meiner hier gebraucht wird.


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon swahela » 03.02.2013, 00:01

Ich empfehle dir einfach verschiedene Modelle, zu testen, wenn du dir unsicher bist. entweder bei jemandem in deiner Nähe, oder als Testpaket. Dann spürst du am besten, was zu dir passt und du gibst nicht unnötig Geld aus.

Einen my Sol wirst du jedoch wahrscheinlich recht gut wieder weiterverkaufen können. ich habe immer wieder Anfragen für Occasionen. :ja:
Und beim My Sol empfehle ich dir zusätzlich die Schulterpolster mit zu testen. Die Gewichtsverteilung ist besser, gerade bei schwereren Kindern. :ja:

Falls du einen Fräulein Hübsch testen möchtest. Das hätte ich sonst noch (jedoch noch nicht offiziell im Shop. Bin noch nicht dazu gekommen den auszuführen...)
überglücklech mit Umesturmifüdle Feb.09 und Püppimönschterli Juli.11
(Umfangreiches Tragesortiment, Schweizer Vertrieb von Girasol Tragetücher und My Sol, Test- und Leihservice von Tragetücher und Tragehilfen Plattform für occasion Tragetücher, Tragehilfen und Tragejacken
zertifizierte Clauwi Trageberaterin
Benutzeravatar
swahela
Stammuser
 
Beiträge: 5834
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon froeschli » 03.02.2013, 03:06

Hab nicht gross nachgelesen, aber zu den ringen:
Ja, mich haben sie amrücken gedrückt. Habe ihn bekommen da hatte sie 68. Ich denke aber, es liegt wohl am körperbau des kindes. Madame war immer recht klein und schmal. Denn ich habe nie rausgefunden woran es liegt. Die lösung war dann lockerer binden dass die ringe etwas tiefer unten sind. Aber ich habe noch das alte modell, da ist das rückenteil 2cm länger, damit hängt es natürlich auch zusammen. Und vermutlich kann man durch hüftgurthöhe auch noch etwas regulieren.




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon Waelja » 03.02.2013, 03:58

Ich denke ich kauf mal einen Mysol und schau dann weiter.

Zum knoten ist der Cord rutschig, wenn der erste Schlick gemacht ist rutscht es wieder auf, bis der Knoten ganz zu ist...

Swahela: Paket ist wieder auf dem Weg zurück;) hab den MS mit Polstern getestet...

Fröschli: ja, lockerer binden und dann drückts nicht. Ist aber angenehmer straff, eigentlich. Aber auch wenns nicht drückt hat es mir zu viel Material vorne und fühle mich eingeengt, was beim MS eben nicht ist.

MySol mit Trägern so dick und breit wie der LM, das wär meine eierlegende Wollmilchsau:)) muss mir wohl eine Nähmaschine zutun und mich im Nähen üben;)
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Mei Tai - Entscheidungshilfe (neue Ideen;))

Beitragvon swahela » 03.02.2013, 22:21

Wahhh so cool... Ich habe eben jeweils keinen Plan wer zu welchem Nick gehört. :lachen:
überglücklech mit Umesturmifüdle Feb.09 und Püppimönschterli Juli.11
(Umfangreiches Tragesortiment, Schweizer Vertrieb von Girasol Tragetücher und My Sol, Test- und Leihservice von Tragetücher und Tragehilfen Plattform für occasion Tragetücher, Tragehilfen und Tragejacken
zertifizierte Clauwi Trageberaterin
Benutzeravatar
swahela
Stammuser
 
Beiträge: 5834
Registriert: 09.12.2009, 17:51

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen rund ums Tragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron