[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Moderator: gaurangi

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mellmull » 12.11.2013, 22:17

hihi...naja, je mehr du hinten trägst desto mehr übung bekommst du. dann wirst du immer gelenkiger und sparst das yoga :cool:
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon kerry » 12.11.2013, 23:00

Chatzemami ich helfe gerne mal, bin ja wirklich geübt mit MM und LM (Tuch auch nicht so). Also Mütze an und ausziehen geht bei mir aber auch nicht. Gibt's echt wer, der das schafft?? Da muss ich schon vorher planen und eben eine Mütze haben die er nicht abziehen kann, aber mit der Bankräuber geht das.
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon waschbärli » 12.11.2013, 23:03

Ausziehen geht aber anziehen schafe ich nicht, dafür brauche ich beide hände

Mein Handarbeits-Blog: / Tragetuch Tagebuch
Benutzeravatar
waschbärli
Stammuser
 
Beiträge: 8110
Registriert: 03.02.2010, 22:20

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mellmull » 12.11.2013, 23:09

je nachdem wie hoch ich trage geht das schon und ich kenne mehrere , die das können
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon kerry » 12.11.2013, 23:15

Ich will das auch können *stämpfel* aber ich trage hald auch nicht übertrieben hoch, ist aber mein nächstes Projekt, endlich mal höher binden lernen. Yoga würde ich ja auch ohne Kind schon praktizieren, aber hat wohl auch nicht genützt :ja:
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Schnurrli » 12.11.2013, 23:20

Bin am Mitlesen, vielleicht gibts ja noch was das ich besser machen könnte...

hab ne Mam delux, die neue hat nun auch längere Ärmel (zum Glück, sonst hätt ich noch wen anstellen müssen um irgend eine Verlängerung anzunähen).
Darunter Kind mit normaler Kleidung und warmen Überzieh-Thermostiefelchen oder wie die Dinger heissen. Mam-Mütze auf dem Kopf (die ist noch wenig zu gross und verrutscht noch ab und zu etwas, dann brauch ich ein paar Gelenke meiner Arme wieder mal...
Und letzthin als es so gewindet und geregnet hat die Mam-delux-mütze (mitgeliefert bei der Mam delux), mit der man dann ja auch gut den Kopf stützen kann (mit den Bändeln, die direkt an der Mütze sind). ABER, da ist mein Problem :waah: : Wenn ich die Mütze dem Kind vorher (vor auf den Rücken binden) aufsetze, dann hab ich ein Problem mit den Bändeln und muss die Kopföffnung sehr weit stellen und find die Bändel nicht mehr :aerger: . Erst die Jacke und dann die Mütze schaff ich nicht (das ist dann auch für mich zuviel Yoga - oder schafft das jmd - und wenn ja wie?). Und GG oder sonst jemanden zur Seite hab ich ja meist nur grad am WE oder Abends...
Mit vorne tragen wär das alles kein Problem weil ich dann ja ganz gut an's Kind rankomme - aber diese 11kg sind mir für vorne zu schwer.
Unterwegs sind wir mit Onbag, Kiwa, ein kaufswägeli - je nach situation und wieviel mitmuss.
mit em Bueb 12/12 und em Mädel 04/15
Schnurrli
 
Beiträge: 553
Registriert: 06.07.2013, 10:51
Wohnort: Kt. ZH

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon kerry » 12.11.2013, 23:26

Mich würde noch interessieren: reichen bei einem Laufling einfach warme Winterschuhe? Stelle mir irgendwie vor, dass er dann ohne Bewegung trotzdem kalte Füsse bekommt (kenne das vom Reiten)
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mellmull » 12.11.2013, 23:33

Schnurrli, diese mam Mützen habe ich noch nie verwendet, die find ich blöd.

Kerry, naja unter der Jacke ist es schon wärmer aber ich kontrollier regelmässig die Temperatur


... mobil
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Schnurrli » 12.11.2013, 23:36

Mellmull: nimmst denn nur die Mam-Mütze? Die find ich schon gut- aber wenn's so richtig kaltes/windiges wetter ist zu wenig warm... und der Kleine schläft noch so oft - dann ist der kopf irgendwo... (letzthin versuchte ich es mit einem schal - aber das Teil rutschte immer davon...)
mit em Bueb 12/12 und em Mädel 04/15
Schnurrli
 
Beiträge: 553
Registriert: 06.07.2013, 10:51
Wohnort: Kt. ZH

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Kuga » 12.11.2013, 23:52

mezzaluna ich kann dich gut verstehen, mir ging es im Sommer so da ich ja nun für 3 Personen schleppen musste. Habe mir extra eine grössere Onbag genäht deswegen und nehme auch ab und zu den Wagen mit für die Grössere und das Gepäck, vorallem wenn wir länger ausser Haus sind als der tägliche Spaziergang.

Was die Mütze betrifft, ist es wirklich ein bisschen eine Übungssache. Ich finde mich nicht wirklich gelenkig und habe es auch schon geschafft eine anzuziehen. an den Bändel nach hinten über den Kopf geworfen und dann noch versucht gerade zu ziehen. Zum Glück habe ich aber nun Unterstützung von der Grossen.

Was die Jacke angeht wäre ich als auch sofort dabei für eine sportliche Outdoortragejacke. Ich habe mir eine Mammut umgenäht. Dummerweise ist sie auch nicht mehr stylisch, eher wie ein Kartoffelsack und da der Einsatz hinten fix ist und dadurch ein fixes Loch im Nackenbereich vorhanden ist, auch nicht wirklich praktisch. Bin nun am Überlegen und planen mir eine Tragejacke selber zu nähen. Mal sehen.
Kuga mit grosser Miitä (04/2011), chliiner Miitä (04/2013) u chlinäm Männdi (05/15)
Kuga
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.09.2013, 21:57

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mellmull » 12.11.2013, 23:59

Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Waelja » 13.11.2013, 00:04

Wie stützt ihr den Kopf beim Schlafen in der Jacke? Muss man da immer ein extra-Halstuch dabei haben? Das ist mir immer so unangenehm, weils mich würgt, wenn ichs um meinen Hals binde;)
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mellmull » 13.11.2013, 00:07

Die mam hat dich eine Super ks da Brauch ich nichts extra


... mobil
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mellmull » 13.11.2013, 00:09

Mich wundert auch beim ersten posting die Sache mit der Mütze: keine Jacke hat so ein grosses Knopfloch wie die mam
Ist der Kopf drin kann man mit den kordelstoppern richtig gut den Schlitz zu machen

Da verrutscht fast nie eine mütze


... mobil
Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Waelja » 13.11.2013, 00:11

Bei der Suses klebt alles an der Innenseite, wenn ich nur die Regenjacke benutze, so hab ich vorgestern beinahe eine Sturmmütze runtergekriegt :augenroll:
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

VorherigeNächste

Zurück zu Tuch- und Tragehilfen-Kaffeeklatsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast