[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Moderator: gaurangi

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mezzaluna » 13.11.2013, 00:21

Schön, dass hier schon so viele Antworten zusammen gekommen sind!

Tschip-Tschip: über der Jacke Tragen finde ich irgendwie nicht so der Hit. Ich find schon dicke Pullis mühsam. Ich habe ja keine TH, nur Tücher. Naja, einen Ergo hab ich von einer Kollegin zum ausleihen, aber ich habe ihn noch nie benutzt. Ich habe einmal die Emei Trage von einer Freundin getestet und es war sooo viel weniger kuschlig, nene, ich bleibe beim Tuch :grins:
Ausserdem hab ich ja grundsätzlich eine Tragejacke, mit der ich zufrieden bin. Ausser dass sie halt nicht so chic ist, aber das ist jetzt nicht das wichtigste Argument an dem Ganzen.


Und K. und ich sind beide eher hitzige, ich friere zwar recht schnell, bekomme aber auch schnell warm bei Bewegung. Ich glaube, in einem Walkanzug hätte sie fast zu warm, auch über der Jacke. Kann mich aber auch täuschen, ich bin da echt unerfahren.
Aus dem Grund, weil mir schnell warm wird, habe ich mich schliesslich auch für die Suse Tragejacke entschieden, weil sie so variabel ist. Es gibt ja auch schickere Tragejacke, diese Walkmäntel, aber die wären mir im Herbst/Frühling sicher zu warm, ausserdem brauchte ich auch eine Lösung bei windigem Wetter und nicht wirklich tiefen Temperaturen.

Vielleicht wäre ein Tragegilet für uns mal noch eine gute Investition?


Auf dem Rücken binden klappt bei uns glücklicherweise gut. Ich habs sogar auch schon geschafft, die Mütze nach dem Binden aufzusetzen. Normalerweise zieh ich ihr die Mütze aber vorher schon an und nehme dann die Kopfkante recht weit hoch (schon beim Beuteln), so dass die Kappe damit etwas fixiert wird (mit dem Sonnenhütchen ging das super). Das wird aber auch immer schwieriger, weil sie momentan auch gerade sehr gerne ihre Arme beim Einbinden aus dem Tuch wurstelt (und mich an den Haaren zieht :unzufrieden: ) und dann rutscht die Kopfkante natürlich runter. Aber ich hab jetzt so Mützen mit Bändeln, 'darf' man die zum Tragen festbinden unter dem Kinn, dass sie halten? Oder besteht da Strangulierungs-Gefahr?

mellmull: bei mir hast du dich über das Mützenproblem gewundert? Oder welchen Post sprichst du an? Also beim Tragen hatte ich das Problem bisher noch nicht, weil sie erst seit einigen Tagen die Mützen auszieht. Ich hab mir einfach gedacht, weil sie's im KiWa macht, wird sie es im Tuch auch machen, dass sie das mit der Jacke nicht kann, weil die Arme darunter sind, hab ich mir noch gar nicht überlegt.

Den Kopf stütze ich beim Rückentragen übrigens nie speziell. Er kippt auch nie ungesund weg, sondern lehnt eigentlich immer an meinem Nacken an.


Ich frag nochmal nach wegen Onbags. Gibt's gute Bezugsquellen?
Ich kann überhaupt nicht nähen und habe auch nicht wirklich Zeit, mir das anzueignen.
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon noury » 13.11.2013, 00:32

lese hier auch gerne mit für wintertipps. wir tragen ausschliesslich alles andere wäre für mich zu umständlich. was uns noch fehlt ist eine wirklich warme wintertragejacke, für lange winterspaziergänge & bergferien, welche empfehlt ihr?

was bei uns grad thema ist, töchterchen möchte arme raus wenn sie wach ist, oft schläft sie dann ein & ich binde die arme rein. mit jacke drüber wird dass dann schon etwas umständlich. oder sind bei euch von anfang an arme drinn unter jacke?
Noury mit Schneeflöckli 12.12

Frage dich nicht, was die Welt braucht,
frage dich, was dich lebendig werden lässt
und dann geh und tu das.
Was die Welt nämlich braucht,
sind Menschen die lebendig geworden sind.
Benutzeravatar
noury
 
Beiträge: 749
Registriert: 23.02.2013, 03:20

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon noury » 13.11.2013, 00:36

Noury mit Schneeflöckli 12.12

Frage dich nicht, was die Welt braucht,
frage dich, was dich lebendig werden lässt
und dann geh und tu das.
Was die Welt nämlich braucht,
sind Menschen die lebendig geworden sind.
Benutzeravatar
noury
 
Beiträge: 749
Registriert: 23.02.2013, 03:20

Re: AW: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon euphoria » 13.11.2013, 06:56

Ich glaube, die einen sprechen von der MAM Mütze, die beim Coat dabei ist und andere von der Elefantenmütze. Ich empfehle auch die zweitgennante aus Merinowolle und die klebt mir nicht an der Suses fest. Vielleicht liegt es auch an der Übung.
Bueb M (11.07), Meidli M (12.09) ond Bueb L (12.11)


Bild
Benutzeravatar
euphoria
Stammuser
 
Beiträge: 1812
Registriert: 20.03.2012, 07:22

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mellmull » 13.11.2013, 08:13

Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Waelja » 13.11.2013, 10:35

Gell die MaM Coat ist nur wasserabweisend, nicht wasserdicht?!
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mezzaluna » 13.11.2013, 10:46

Ricardo hat grad ein paar Tragejacken drin, auch eine MAM, zur Info ;-)

Sobald K. ihren Vormittagsschlaf beendet hat, übe ich mit ihr die Double Hammock :ja:
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mellmull » 13.11.2013, 12:24

Liebe Grüße von Melli und vom Plüschauge 4/09
Benutzeravatar
mellmull
Stammuser
 
Beiträge: 13170
Registriert: 03.12.2009, 16:56
Wohnort: Nähe Züri

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Schnurrli » 13.11.2013, 12:28

ja, da hab ich mich wohl zu ungenau ausgedrückt :schäm: - meinte die Mam-Wollmütze/Elefantenmütze/Sturmmütze oder wie die auch heisst... (die dann eher zu kalt ist find ich) und die mitgelieferte von der Mam delux (die neue hat auch keine Ohren mehr dran :zwinker: , und wirkt recht warm, mit der (die hat dann die Bändel an der Mütze zum festmachen) kann ich gut den Kopf stützen. Und habe wohl zu wenig weit geöffnet (Druckknöpfe) - somit war's eben schwierig die Jacke gut über die mitgelieferte Mam-delux-Mütze rüberzubringen und dann noch die Bändel irgendwo hervorzukramen.

ob sie wasserfest ist weiss ich grad nicht - ich glaub mich zu erinnern dass sie so eine membran drin hat die wasser und wind abhalten soll.... und ich bin wie schon gesagt positiv überrascht von den schön langen Ärmeln (was das alte Modell ja nicht so praktisch machte). Sieht nicht so schick aus aber find sie sont gut :ja: und recht warm.
mit em Bueb 12/12 und em Mädel 04/15
Schnurrli
 
Beiträge: 553
Registriert: 06.07.2013, 10:51
Wohnort: Kt. ZH

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Waelja » 13.11.2013, 13:05

Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon mezzaluna » 13.11.2013, 13:56

waelja, ich glaube die einzig wirklich regen- und windfeste jacke ist die suse... oder kann jemand was anderes berichten?
mit K. (18.03.13)
GK&MK 2014
Benutzeravatar
mezzaluna
Stammuser
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14.06.2013, 11:00

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Pailicious » 13.11.2013, 13:58

Spannendes Thema!
Wir tragen auch nur noch mit den Armen draussen, weil alles andere zu Gebrüll mit Tränen führt und das ist ja nunmal nicht das Ziel der Übung :augenroll: Heute musste ich allerdings umdrehen, weil O ihre Arme auch aus der Tragejacke rausgewurstelt hat und dann kalte Hände bekam, was verständlicerweise zu Gezeter geführt hat. Kennt jemand gute Handschuhe, die nicht nach 5 Minuten auf dem Boden verschwinden? Im Milamai gehts übringes ein bisschen besser, da akzeptiert sie Arme drin, weil sie auf der Seite rauskönnen bei Bedarf... Ich mag mit Arme raus momentan den DH aber fast lieber...

Schieben ist für mich auch nicht wirklich eine Option, das ist im Schnee irgendwie einfach doof.
Ich binde die Mütze unter dem Kinn allerdings mit einem einfachen Knoten, der sich beim Zug am Bändel auflöst... Ohne das ist die Mütze weg, bevor ich zur Tür raus bin :lachen: Und das unter die Kopfkante klemmen, merk ich mir für baby nummer 2 dann, find ich eine tolle idee! Mit den Armen draussen fällt das aber leider weg :traurig:
Mit O (02/13) <3
Pailicious
 
Beiträge: 533
Registriert: 15.10.2013, 16:49

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Waelja » 13.11.2013, 14:01

Wir haben eben auch die Suses.
S hat immer die Arme draussen, ausser es ist wirklch kalt (ih hoffe es zumindest;)).
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon ronja_vs » 13.11.2013, 14:23

Wir haben die Mam TwoWay, Windstopper Fleee. Ich hab bei der die Teile, die trotz Regenschirm nass werden, imprägniert. So kommen wir gut durch den Winter. Der MaiBub hat einen Mütze zum Binden, Wollfleeceanzug und warme Fell-Stiefelchen, für Spaziergänge und Einkaufen ist das super. Einzig für Spielplatzbesuche bin ich noch am Grübeln, werde da mal mit KiWa und Wintersack schauen. Denn wenn ich nur stehe/sitze, ist mir die Mam zu kühl...

Einkaufen übrigens auch mit Hackenporsche und eine kleine Onbag erleichtert das Leben sehr!
Lg Ronja
Liebi Grüess
Ronja

**************************************
mit Juli-Bub 07/10 und Mai-Bub 05/13
ClauWi GK 06/14 MK 05/15
Bild
ronja_vs
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29.05.2012, 14:57
Wohnort: Zürich

Re: Motivationsprobleme beim Tragen im Winter

Beitragvon Bainzu » 13.11.2013, 14:47

F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

VorherigeNächste

Zurück zu Tuch- und Tragehilfen-Kaffeeklatsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron