[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Lastenwägeli fürs velo

Lastenwägeli fürs velo

Produkt- und Herstellerfragen etc.

Moderator: homunculus

Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon leira » 21.03.2017, 21:14

Hat mir hemand eine empfehlug für ein lastenwägeli für ans velo?


Da wir keinen veloanhänger mehr haben brauch ich was um das gepäck zu verstauen.


Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon munu » 21.03.2017, 21:15

von leggero gibt es den max- ich habe ihn aber nicht. und kann deshalb nicht viel dazu sagen.
munu im glück: das räubertrio ist komplett! 04/09 01/13 01/16
Benutzeravatar
munu
Stammuser
 
Beiträge: 3480
Registriert: 17.07.2009, 10:59

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon MimiLotta » 21.03.2017, 21:43

Meinen Andersen könnte ich auch ans Velo machen - oder ist der dir zu klein?

Gesendet von meinem E6853 mit Tapatalk
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon Bainzu » 21.03.2017, 22:08

Zmeine Mutter hatte einen Donkey. Da geht gut was rein.
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon leira » 21.03.2017, 23:43

Danke euch

Den von leggero hat mir zuviel schnick schnack.

Mimilotta was meinst du?

Der donkey sieht toll aus.

Hab noch den von croozer gesehen der gefällt mir auch sehr

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon enjel » 22.03.2017, 00:36

Für was genau brauchst du ihn? Ich denke, jedes Modell hat so seine Vor- und Nachteile.

Ich habe einen Max von Leggero, und da ich damit primär in die Migros zum Einkaufen gehe, finde ich gerade den Schnick-Schack super (ist toll, dass ich grad ein richtiges Einkaufswägeli durch die Gestelle stossen kann ;-). ABER: er ist sehr tief gelagert, und er geht damit nur schwer über Stufen, oder über Stock und Stein.
Beim Donkey finde ich den Vorteil gegenüber dem Croozer, dass du von oben beladen kannst, was gerade für Einkaufstouren ein riesen Vorteil ist. Den kannst du sicher auch gut in den Laden mitnehmen. Er scheint mir auch geländetauglicher zu sein als der Leggero Max. Den Croozer hingegen nimmst du wohl kaum mit in den Laden (aber du kannst ihn natürlich ausserhalb des Geschäfts stehen lassen, und ihn dann mit Einkäufen beladen). Dafür hat er wohl am meisten "Laderaum" von allen dreien, und er scheint auch relativ geländetauglich zu sein.
Benutzeravatar
enjel
Stammuser
 
Beiträge: 1974
Registriert: 27.11.2009, 23:10

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon leira » 22.03.2017, 07:58

Für was ich ihn brauche?
Für all den grümpel wenn wir 1 tag unterwegs sind wenn wir in den wald gehen zum zmittag kochen

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon sirup » 22.03.2017, 20:47

ich habe den donkey und bin zufrieden. wir nehmen ihn oft auch einfach als einkaufswägeli, auch schon auf zugreisen haben wir ihn mitgenommen.
wenn er am velo befestigt ist, ist ein zu schnelles fahren nicht möglich, er schlingert dann etwas- stört mich aber nicht!
sirup
Stammuser
 
Beiträge: 2719
Registriert: 02.10.2007, 10:22

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon leira » 22.03.2017, 20:55

Danke euch.
Hmm bin grad unsicher. Ich würde uu gerne den cargo anschaue aber irgendwie find ich nur online versande...

Sirup denkst du der cargo würde wenig schlingern?

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon MimiLotta » 23.03.2017, 09:12

http://www.andersen-shopper.de/produkta ... angehaengt

Gesendet von meinem E6853 mit Tapatalk
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon enjel » 23.03.2017, 11:20

Leira, für den Wald und so würde ich wohl eher auf einen Croozer, oder vergleichbaren Anhänger, gehen.
Und ja, ich denke der würde weniger schlingern als der der Donkey, weil er ebenfalls an der Achse befestigt wird wie der Max und der schlingert nicht - damit sause ich also oft mit einem guten 50er bei uns den Hügel runter .... der Donkey scheint ja am am Gepäckträger befestigt zu werden.
Benutzeravatar
enjel
Stammuser
 
Beiträge: 1974
Registriert: 27.11.2009, 23:10

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon leira » 23.03.2017, 12:51

Danke enjel ich jab grad einen bestellt

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon enjel » 23.03.2017, 14:36

Na, da bin ich gespannt, was du dann berichtest ;-)
Benutzeravatar
enjel
Stammuser
 
Beiträge: 1974
Registriert: 27.11.2009, 23:10

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon leira » 28.03.2017, 19:56

Wuuuuhu der erste eindruck ist mega genial!

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Lastenwägeli fürs velo

Beitragvon enjel » 28.03.2017, 21:40

Cool :-D

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Benutzeravatar
enjel
Stammuser
 
Beiträge: 1974
Registriert: 27.11.2009, 23:10

Nächste

Zurück zu Shopping und Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron