[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Menstasse

Menstasse

Produkt- und Herstellerfragen etc.

Moderator: homunculus

Re: Menstasse

Beitragvon Arina » 28.04.2017, 22:58

Ich hab für die schwachen Tage eine Meluna shorty. Die sitzt gut und ist mir sehr bequem, aber nicht immer ganz dicht. Für die starken Tage habe ich eine Lunette2. Ist dicht und hat ausreichendes Volumen, aber rutscht mir oft etwas runter und ist deshalb nicht so bequem.

@zebra
Weshalb drehst du sie auf links? Besserer Tragekomfort?
Arina
Stammuser
 
Beiträge: 1541
Registriert: 23.07.2010, 07:54

Re: Menstasse

Beitragvon Fée Dragée » 29.04.2017, 07:29

Ich hab mir damals eine Ruby gekauft. Die Auswahl war riesig, ich hatte keine Ahnung, worauf achten, also war der soziale Aspekt am Ende das Entscheidungskriterium. Hat sich für mich als gute Wahl herausgestellt: Sie ist etwas härter, wodurch sie leicht aufploppt und leicht zu lösen ist, und die Rillen erleichtern das Entfernen.

Ich habe später mal noch eine LadyCup geschenkt bekommen. Die ist etwas weicher und rillenlos, was für mich das Entfernen massiv erschwerte. Dafür spüre ich sie absolut nicht.

Aber egal, welche ich verwende, am Ende der Tage bin ich froh, sie loszusein. Irgendwie werde ich das Fremdkörpergefühl nie ganz los. Das war aber auch bei den Tampons nicht anders.
Sohn, August 2014
Fée Dragée
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.10.2015, 12:37
Wohnort: Am Zürisee

Re: Menstasse

Beitragvon zebra » 01.05.2017, 06:41

@ arina
ja genau sie ist so noch bequemer. hatte den tipp von der facebookgruppe. mich hatte vorher der stil gekniffen.



Benutzeravatar
zebra
Stammuser
 
Beiträge: 4448
Registriert: 07.09.2010, 20:51

Re: Menstasse

Beitragvon Caperucita » 03.05.2017, 16:17

meine erste menstasse, eine mooncup, hab ich vor gut 10 jahren gekauft...anfangs hatte ich etwas schwierigkeiten mit einsetzen aber mit ein bissel übung gings dann gut...nach der geburt meiner tochter hab ich eine lunette gekauft für frauen, die schon geboren haben...die hat eigentlich auch von anfang an gut gepasst. ich hab aber immer mal wieder so phasen, wo ich einfach nix drin haben will und deshalb stoffbinden brauche, hat aber wenig mit der lunette zu tun denk ich, die spüre ich nämlich nicht, sie ist sehr handlich und alles tiptop. nach meiner letzten schwangerschaft hab ich leider etwas seltsame blutungen manchmal, da kommen so riesenklumpen raus, sodass ich an gewissen tagen alle halbe stunde wechseln könnte, bis alles raus ist...sonst läuft es über und mir ist schon mal passiert, dass mir alles die beine runterlief...aber das wär wohl mit tampon oder binden genau dasselbe gewesen

ich finde die diversen cups eine geniale erfindung und würde sie nicht mehr missen wollen....trotzdem versuche ich mich jetzt in "freier menstruation" weils mich einfach fasziniert...mal schauen was das gibt
Caperucita
Stammuser
 
Beiträge: 1627
Registriert: 14.10.2011, 23:17

Re: Menstasse

Beitragvon Fée Dragée » 04.05.2017, 07:02

Caperucita, das mit der freien Menstruation finde ich auch spannend. Im Moment ist mein Kopf nicht offen genug dafür, weil die Menstruation einfach zu lange meine Feindin war. Bei mir brauchen diese Dinge immer Zeit, bis ich mich einlassen kann. Grundsätzlich finde ich den Gedanken aber super, nichts drin zu haben, aber eben auch nicht einfach alles vollzubluten. Also, falls Du magst: Mich würde Deine Erfahrung damit sehr interessieren.
Sohn, August 2014
Fée Dragée
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.10.2015, 12:37
Wohnort: Am Zürisee

Re: Menstasse

Beitragvon Caperucita » 04.05.2017, 11:24

@fee: also momentan gibts noch nicht viel zu berichten. ich versuche lediglich (mit binde oder dann ganz bewusst ohne aber nur für eine kurze zeit) wie sich das anfühlt, wenn das blut kommt....und das zu integrieren. mich faszinieren solche sachen....ich weiss noch als ich vor über 10 jahren mit nfp angefangen hab dachte ich puaaaah das ist unmöglich, dass ich da was in meinem schleim oder gar durch fühlen in der scheide etwas interpretieren kann....und jetzt fühle ich so genau, wann der eisprung sich anbahnt, wanns vorbei ist und wann die mens kommt (ganz ohne daten) sogar ohne aufs klo zu gehen...aber es braucht hald seine zeit
Caperucita
Stammuser
 
Beiträge: 1627
Registriert: 14.10.2011, 23:17

Re: Menstasse

Beitragvon hännchen » 09.05.2017, 10:30

Meine MeLuna ist nun auch bei mir. Ich bin ja soo gespannen ob das was wird. :angst:

Sie sieht soo riesiggross aus. Kommt es mir nur so vor oder ging es anderen auch so?

Bin gespannt auf das Projekt. Bekomme bald mal meine tage und berichte dan hoffentlich positives

Ach ja und weiss jeman, gibs für die Meluna auch so ne tolle box? Oder kann ich einfach die von einer anderen Menstasse nehmen?
Benutzeravatar
hännchen
 
Beiträge: 672
Registriert: 29.01.2013, 18:56

Re: Menstasse

Beitragvon hännchen » 12.05.2017, 20:54

also ich habs mir ja viel komplizierter vorgestellt. Wenns morgen bei stärkeren Tagen auch noch so gut, unkompliziert und angenehm ist, könnte ich mich prügeln dass ichs nicht schon länger mit der Menstasse probiert habe.
Benutzeravatar
hännchen
 
Beiträge: 672
Registriert: 29.01.2013, 18:56

Re: Menstasse

Beitragvon häsin » 12.05.2017, 21:56

Ich habe mir nun nebst der normalen Meluna moch eine Shorty Soft bestellt - und finde sie super bequem!
häsin mit L. - 1/04, J. - 12/10, L. - 12/12, und B. - 4./16
Benutzeravatar
häsin
Stammuser
 
Beiträge: 1500
Registriert: 04.04.2011, 10:58
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Menstasse

Beitragvon Bainzu » 13.05.2017, 13:59

Ich habe auch die ersten zwei Zyklen hinter mir. Ich muss mich noch an die richtige Grösse rantasten. Nach Rücksprache mit der Gyni muss ich mir mal sicher eine shorty kaufen. Schwanke einfach mit der Grösse.
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Menstasse

Beitragvon häsin » 13.05.2017, 21:16

Ich war auch etwas unsicher mit der Grösse, die MeLuna M war etwas unbequem - nun mit der Shorty sitzt es super. Ich glaube die normale war einfach zu lang für mich. Und da mein Beckenboden sicher nicht mehr der stärkste ist scheint eben auch die weichere besser zu passen.
häsin mit L. - 1/04, J. - 12/10, L. - 12/12, und B. - 4./16
Benutzeravatar
häsin
Stammuser
 
Beiträge: 1500
Registriert: 04.04.2011, 10:58
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Menstasse

Beitragvon leira » 13.05.2017, 21:55

Soooo ich koche morgen mal aus und teste das riesen ding

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Menstasse

Beitragvon hännchen » 14.05.2017, 18:58

kann mir jemand sagen, reicht es wenn der rand der Menstasse schön rund und rausgeplopt ist oder muss die gesamte menstasse total entfaltet sein damit si dicht ist? Ich bring es einfach nicht 100% hin das sie voll "ausgeplopt" ist. zum teil ist sie voll dicht und zum teil nicht ganz (sorry etwas kompliziert beschrieben )
Benutzeravatar
hännchen
 
Beiträge: 672
Registriert: 29.01.2013, 18:56

Re: Menstasse

Beitragvon leira » 14.05.2017, 19:54

So erster tag mit meiner ruby?
Das ding ist ja recht easy? Dicht war sie nicht ganz! Ich glaub aber das war das rest blut unter dem cup das noch rauslief. War nämlich nur am anfang dann nix mehr. War sogar mutig und damit gejoggt...

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Menstasse

Beitragvon leira » 14.05.2017, 21:28

Hab ich das hier gelesen das man die ruby auf links drehen kann? Erscheint mir grad angenehmer ohne stil

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

VorherigeNächste

Zurück zu Shopping und Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron