[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Autositz / Kindersitz / Reboard

Autositz / Kindersitz / Reboard

Produkt- und Herstellerfragen etc.

Moderator: homunculus

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon AnneTine » 22.03.2016, 19:40

Aber da gibt es doch einen Reboarder von Maxicosi, der mit Beckengurt geht, meinte ich???


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mama von Grosser (06/09) Kleinem (04/12) und Mini Bub (05/14)
Benutzeravatar
AnneTine
 
Beiträge: 422
Registriert: 14.01.2011, 16:36
Wohnort: Zürich

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon balurdo » 22.03.2016, 23:02

aber nicht bis 36kg... ?
M. 08.2009 - L. 02.2012
Benutzeravatar
balurdo
 
Beiträge: 1006
Registriert: 30.04.2012, 09:01

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon Golden » 22.03.2016, 23:02

Da gäbe es den maxway von römer und den mobi von maxi cosi. Beides Reboarder von 9 bis 25kg

Gesendet von meinem SM-T230 mit Tapatalk
Gruss
Golden mit Meitli (07/13) und Bueb (12/14)
Golden
 
Beiträge: 213
Registriert: 05.02.2014, 16:33

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon balurdo » 23.03.2016, 09:19

Bevor wir einen kaufen, nehmen wir doch noch einmal Kontakt auf mit einer VW-Garage. Meiner Tochter wird es im Reboarder eben schlecht :augenroll:
M. 08.2009 - L. 02.2012
Benutzeravatar
balurdo
 
Beiträge: 1006
Registriert: 30.04.2012, 09:01

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon karinke » 23.03.2016, 10:06

Welchen hattet ihr? Wie alt ist sie?

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon balurdo » 23.03.2016, 11:45

Wir hatten einen Axxkid, den Namen weiss ich nicht mehr :verlegen: Dein Bruder hat ihn uns gebracht.

Sie ist nun 4 Jahre alt.
M. 08.2009 - L. 02.2012
Benutzeravatar
balurdo
 
Beiträge: 1006
Registriert: 30.04.2012, 09:01

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon karinke » 23.03.2016, 12:04

Ja, mit vier Jahren kann das kommen. Das ist gut möglich.
Was eben noch als "Lücken-Option" wäre, aber das erst ab 6 Jährig, ist, dass die Schweizer verkehrsordnung zulässt, dass 6 Jährige auf einem Beckengurte-Sitz, Nicht Dreipunktegurt (!) ohne weitere Vorrichtung fahren dürften. Aber da müsstet ihr dennoch für 2 Jahre eine Lösung haben.

Wie schwer ist sie denn?

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon balurdo » 23.03.2016, 20:40

14kg ca. und wenig über 1m.

umrüsten der rückbank: 5000.- :-(
M. 08.2009 - L. 02.2012
Benutzeravatar
balurdo
 
Beiträge: 1006
Registriert: 30.04.2012, 09:01

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon karinke » 23.03.2016, 20:43

Ju, da würde ich wohl eher in ein seaband oder so investieren.
Auf welchem Platz war sie bisher mit dem reboarder? Gibt es ein sich wiederholendes Muster, beim übel werden?

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon balurdo » 23.03.2016, 21:33

egal wo, oft nach dem zmorge. aaaber wir werden in den kommenden wochen sehr viel reisen. 2-3 h alle 2-3 tage sicher.
und madame ist hochgradig 'betreuungsmervenintensiv'.
gopf, das blöde auto :-/
M. 08.2009 - L. 02.2012
Benutzeravatar
balurdo
 
Beiträge: 1006
Registriert: 30.04.2012, 09:01

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon Fée Dragée » 03.06.2016, 17:55

Frage an alle VW-Bus-BesitzerInnen: Hat jemand einen Reboarder (in unserem Fall wäre es ein BeSafe) in einem zum Camper ausgebauten VW-Bus montiert?

Der Abstand zwischen Vordersitz und Rückbank ist bei unserem Ausbau sehr gross (also so gross, wie die Schiebetür breit ist). Anders als bei unserer Alltagskarosse lässt sich der Gurt, den man nach vorne überkreuzen muss, nicht am Vordersitz montieren. Hat jemand eine sinnvolle und vor allem sichere Lösung dafür gefunden?

Falls ich das Problem nicht nachvollziehbar geschildert hab, bitte einfach nachfragen.
Sohn, August 2014
Fée Dragée
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.10.2015, 12:37
Wohnort: Am Zürisee

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon karinke » 04.06.2016, 00:14

In dem Moment würde ich, wie bei der Montage auf dem Beifahrersitz die Gurten unten rum führen.
Weisch wienimeine?

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon Fée Dragée » 06.06.2016, 14:59

Danke für Deine Antwort, Karinke!

Wir haben uns jetzt am Wochenende nochmals damit befasst. Verstehe ich Dich richtig: Du meinst die Montage auf dem Vordersitz so wie es in der Anleitung steht? Das würde bei der Rückbank nicht gehen, weil da ja keine Lücke ist, unter der man die Gurten durchziehen könnte. Oder verstehe ich Dich falsch?
Sohn, August 2014
Fée Dragée
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.10.2015, 12:37
Wohnort: Am Zürisee

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon AnneTine » 06.06.2016, 15:13

Fee, ich habe Karinkes Antwort auch so verstanden und glaube, dass es bei euch nicht geht auf der Rückbank. Wir hatten einen ehemaligen VW Transporter umgebaut, der hatte Metallösen im Boden, aber die habt ihr wahrscheinlich nicht, oder?
Wir wollten aus diesem Grund auf den Diono Radian (braucht keine Spanngurte) umsteigen aber das ging auch nicht, weil er sich am Vordersitz anlehnen sollte....
Mama von Grosser (06/09) Kleinem (04/12) und Mini Bub (05/14)
Benutzeravatar
AnneTine
 
Beiträge: 422
Registriert: 14.01.2011, 16:36
Wohnort: Zürich

Re: Autositz / Kindersitz / Reboard

Beitragvon karinke » 06.06.2016, 22:19

Am liebsten würde ich es mir anschauen kommen 99% finden wir einen Weg. Aber den zu erklären ist schwer schriftlich. Wo bist du zuhause?

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

VorherigeNächste

Zurück zu Shopping und Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast