[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Familienauto

Familienauto

Produkt- und Herstellerfragen etc.

Moderator: homunculus

Re: Familienauto

Beitragvon Bibi » 19.08.2015, 08:33

Meine beiden Freundinnen fahren jeweil den Voyager. Eine als Diesel die andere als Benziner.
Ich wollte vor 5 Jahren auch den kaufen als Diesel. Habe mich dann dagegen entschieden, weil da einfach keine Leistung vom Motor her kommt. Man bewegt über zwei Tonnen und kann darum mit dem doch leistungsarmen Motor nicht gut (sicher) überholen. Und der Benziner mit dem großen Motor muss man aus den USA importieren.
Den Lancia finde ich einfach hässlicher als der Voyager. Aber das ist Geschmacksache.
Zum Auto selber: sehr geräumig, großer Kofferraum (auch tief), auch bei hochgeklappter Bank, tolle Ausstattung möglich mit Leder und elektrischen Türen und Heckklappe.
Aber wenn da was kaputt geht, dann geht gar nichts mehr und dann wird es auch teuer.
So ein Birnenwechsel der Scheinwerfer kommt schnell mal auf 400.-, weil alles so schlimm verbaut ist. Geschweige, wenn dann etwas an der Elektronik ist.
Eine meiner Freundinnen hatte ein Problem mit dem Zündschlüssel. Würde schnell vierstellig und hat sie mehrere Monate bei Laune gehalten.
Der Service ist etwas teurer, da großes Auto, aber bei Emil Frey in Safenwil ist das immer eine top Leistung.

Fazit: geniales Auto mit viel Platz für eine Großfamilie. Absolut genialer Kofferraum.
Etwas lahmer Motor, schweres, langes und großes Auto. Man braucht also eine große Garage.
Die Sitzverteilung ist für mich nicht so logisch (falls die immer noch gleich ist): 2/2/3 (als Bank). Ich habe im KIA 2/3/2, was mich eben nicht dazu zwingt, immer die hinterste Sitzreihe dabei zu haben.
Verbracht ist hoch, da schweres Auto. Nicht sportlich.
Die hinterste Sitzreihe ist immer mit dabei.
Super Ausstattung möglich mit elektrischen Türen und Heckklappe. Eingebauter DVD mit Kopfhörer finde ich auch super.
Luxusauto, das in Preis Leistung mich überzeugt. Aber optisch gefällt mir der Lancia nicht, der Voyager aber schon.
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Familienauto

Beitragvon trineli » 19.08.2015, 10:04

Danke für deine Antwort Bibi. Ich denke das mit den Reparaturen hat man ja bei den meisten neueren Autos, so viel Elektronik wie da überall verbaut ist. Und da wir eh nie zum Vertreter in die Garage gehen, ist es meistens günstiger.
Das mit dem Motor müssen wir uns noch anschauen, einen Diesler soll es eh werden. Da ist der Verbrauch auch in Ordnung mit Durchschnittlich 8l/100km. Das haben wir mit unserem Volvo jetzt auch.

Danke jedenfalls für deine Einschätzung.

Kennt jemand sonst einen Minivan mit versenkbaren Sitzen? Das ist uns sehr wichtig.

GK Mai 2014, AK November 2015, Zertifizierung Juni 2016 (TSÖS)
Luke (06.04. - 09.04.2014) und 2 Stärndli (04/12 und 01/15) immer in unseren Herzen, Ronja (31.03.2016) und Glen (16.12.2017) fest in den Armen
Benutzeravatar
trineli
 
Beiträge: 288
Registriert: 21.07.2014, 21:51

Re: Familienauto

Beitragvon Bainzu » 19.08.2015, 10:55

Voyager Minivan??? :augenroll:

Wir sind mit unserem VW Touran extrem zufrieden. Wir haben ihn jetzt 4.5 Jahre und hatten eigentlich nie etwas. Die zwei Sitze in der dritten Reihe sind eben versenkbar und du hast sie demnach immer dabei. Es sind halt einfach eher Notsitze und für grössere Personen ist es hinten zu eng. Mir würde er auch mit drei Kindern für den Alltag reichen, aber bei uns wird es jetzt einfach für die Ferien so eng, dass wir vergrössern müssen.
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: AW: Familienauto

Beitragvon leira » 19.08.2015, 11:08

Wir haben den alhambra abgeholt und sind begeistert!

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Familienauto

Beitragvon Bibi » 19.08.2015, 11:57

Der zafira und auch der Picasso hat versenkbare 3. Sitzbank.
Aber das ist eine andere Kategorie Auto als Voyage, KIA, Alhambra, 807, Sharan und Co.
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Familienauto

Beitragvon trineli » 19.08.2015, 12:25

Der Zafira hat keine Schiebetüren, auch ein Kriterium von uns.

Wir gehen eventuell bald mal einen Voyager probefahren, bin gespannt.

GK Mai 2014, AK November 2015, Zertifizierung Juni 2016 (TSÖS)
Luke (06.04. - 09.04.2014) und 2 Stärndli (04/12 und 01/15) immer in unseren Herzen, Ronja (31.03.2016) und Glen (16.12.2017) fest in den Armen
Benutzeravatar
trineli
 
Beiträge: 288
Registriert: 21.07.2014, 21:51

Re: Familienauto

Beitragvon MimiLotta » 19.08.2015, 14:09

Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Familienauto

Beitragvon Bibi » 19.08.2015, 14:16

Das Volunen des Autos ist sehr viel kleiner. Nur schon die Breite und Höhe des Fahrzeuges. Und auch die Länge und Radabstand ist anders.
Zafira, touran, Picasso sind für mich Mini Vans, da bringt man knapp drei große Kindersitze nebeneinander.
Voyage, Sharan, 807 sind Vans.
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Familienauto

Beitragvon Schneekugel » 19.08.2015, 15:02

toyota verso hat auch die versenkbaren sitze ;). ich fahre den und mag ihn auch sehr. die a-säule ist einbisschen doof, sonst aber ein super auto.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Re: Familienauto

Beitragvon MimiLotta » 19.08.2015, 16:58

Ah so.
Genau. Für 2 Kinder finde ich den nämlich ideal. Und wenn mal ein Gspänli mit will, kann man schnell hinten den Sitz hoch klappen.
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Familienauto

Beitragvon Bainzu » 19.08.2015, 17:19

Der Mazda5 ist ein MiniVan mit Schiebetüren.
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Familienauto

Beitragvon trineli » 02.09.2015, 07:57

Es ging nun doch etwas sehr schnell und hat was ganz anderes gegeben: Wir haben gestern den Kaufvertrag für einen 6 jährigen Mazda 5 unterschrieben.

Der Voyager war mir einfach zu teuer. Und für uns Beide reicht ja ein kleinerer momentan ganz gut ;) Der Mazda hat mich persönlich vor allem überzeugt, weil er rot ist *ggg* Typisch Frau... In ca. 2 Wochen gehen wir ihn holen und dürfen unseren Volvo gleich dort lassen. Wirklich viel gab es für den nicht mehr, zu alt und zu viele Kilometer. Aber hauptsache wir müssen uns nicht mehr darum kümmern. So langsam macht er immer wie komischere Geräusche, klingt wie ein Diesel obwohl er ein Benziner ist *lach*

GK Mai 2014, AK November 2015, Zertifizierung Juni 2016 (TSÖS)
Luke (06.04. - 09.04.2014) und 2 Stärndli (04/12 und 01/15) immer in unseren Herzen, Ronja (31.03.2016) und Glen (16.12.2017) fest in den Armen
Benutzeravatar
trineli
 
Beiträge: 288
Registriert: 21.07.2014, 21:51

Re: AW: Familienauto

Beitragvon leira » 02.09.2015, 08:38

Cool ich hab unseren mazda 5 geliwbt

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Familienauto

Beitragvon kia » 02.09.2015, 10:11

Wir lieben unseren Madzda 5 :ja:

Benutzeravatar
kia
Stammuser
 
Beiträge: 1848
Registriert: 31.08.2010, 13:46
Wohnort: Leimental BL

Re: Familienauto

Beitragvon Waelja » 09.09.2015, 21:31

Hochdachkombi: auf der letzten Seite wurde vom Berlingo geschrieben. Darf ich fragen weshalb ihr euch für den Citroën Berlingo und nicht für den Peugeot Partner Tepee entschieden habt?

(Bei uns steht jetzt gerade kein Autokauf an, aber hab mich grad etwas verliebt :wolke7: )
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

VorherigeNächste

Zurück zu Shopping und Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron