[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Moderator: homunculus

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon Bainzu » 12.07.2016, 21:38

So, ich wollte euch schon lange ein Update zu unserer Wohnwagenreise machen. Leider hat es nicht so geklappt wie gewollt, aber ich beginne mal von vorne.

Für unsere Reise haben wir im Nachbarort einen winzigen Wohnwagen gemietet (Altea for four). Für uns war es der richtige Entscheid, mit einem Wohnwagen unterwegs zu sein. Die anfänglichen Bedenken, dass wir nicht schnell genug unterwegs sein werden und dass wir das Teil nicht vernünftig rangieren können, haben sich nicht bestätigt. Wir sind dann mal los in zwei Etappen in Richtung Plitwizer Seen. Dort sind wir für drei Nächte geblieben und sind zwei Tage im Nationalpark gewandert. Da unsere Jüngste weder die italienische ID noch den schweizer Reisepass hat, wollten wir den Grenzübertritt nach Bosnien nicht riskieren, da wir immer wieder gehört haben, wie schwierig es dort beim Grenzübertritt sein kann. Wir haben uns dann entschieden, direkt ans Meer zu fahren und haben die Gegend um Zadar herausgesucht. Auf der Suche nach einen brauchbaren Campingplatz wurde uns das Autocamp Dispet empfohlen. Es ist ein kleiner Platz, direkt am Sandsträndchen, in Fussdistanz zur Altstadt und total kinderfreundlich. Eigentlich wollten wir wieder zwei bis drei Nächte bleiben und dann weiter südwärts fahren. Am nächsten Tag haben wir Zadar besucht. Auf der Rückfahrt hat unser Auto plötzlich nicht mehr gezogen und die orange WArnlampe ging an. Wir haben dann direkt die nächstgelegene Garage angesteuert und das Problem geschildert. Da aber Freitag abend um 16 Uhr war, wollte niemand mehr etwas unternehmen. GG hat sich dann entschieden, die 10 km zum Zeltplatz noch zu tuckern. Angekommen auf dem Campingplatz haben wir mit der Versicherung Kontakt aufgenommen Die haben uns dann sowohl einen ERsatzwagen wie auch den ganzen Autotransport zur VW-Vertretung organisiert. Naja, Ersatzauto war so eine Sache. Zuerst wollten sie uns einen Lancia Delta geben, da da aber nicht alle drei Kindersitze reingepasst haben, mussten sie eine Alternative organisieren. Wir durften dann für 9 Tage einen Multivan haben. :happy: Da wir wegen der ganzen Angelegenheit so viel Zeit vor Ort verloren haben, sind wir dann statt weiterzureisen, eine Woche früher zurückgekehrt.
Inzwischen ist unser Touran in der Garage zur Reparatur. Offensichtlich haben wir eines dieser Montagsautos mit dem bekannten Motorenproblem. Grundsätzlich war das Reisen im WoWa für uns super, da wir eh lieber ein paar Tage vor Ort sind und dann von dort Ausflüge machen. Wir haben aber auch gemerkt, dass wir Zeltcamper sind. Obwohl wir Wasser im WoWa gehabt haben, sind für alles zum Toilettenhäuschen gegangen. Wir hatten nach zwei Wochen immernoch das schweizer Wasser im TAnk. Wir werden sowohl Kroatien wie dem Wohnwagen noch einmal eine Chance geben, aber als nächstes wollen wir, falls das WEtter mitspielt, mit dem Zelt ein Paar Tage ins Engadin. :happy:
Und hier noch ein Bild von unserem mobilen Zuhause auf Zeit:
DSC00965.jpeg
unser mobiles Zuhause auf Zeit
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon homunculus » 14.07.2016, 12:52

Cool, Bainzu! Auch wenn ihr Pech hattet mit dem Auto. Wir haben das mit Wohnwagen auch überlegt (wir könnten einen ganz schnüsigen von Bekannten ausleihen) ist uns aber auch irgendwie unwohl. Vielleicht sollten wir auch einfach mal probieren.
Jetzt bauen wir mal unser Auto zum Camper um, mal sehen wie das kommt.
Homunculus mit em Grosse (Mai 2010)
Benutzeravatar
homunculus
Moderatorin
 
Beiträge: 3508
Registriert: 17.10.2010, 20:00

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon Bainzu » 14.07.2016, 13:07

Ach, da bin ich dann auch gespannt.
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon homunculus » 13.08.2016, 18:59

So hats dann ausgesehen:



Drinnen unser 160 cm breites Hüslernest, zwei "Helmer" (Schubladenstöcke von Ikea) für Kleinkram und Lebensmittel, unter dem Bett massig Platz für das Gepäck, Tisch und Stühle. Eine kleine Campingküche hatte auch grad noch Platz. Auf GGs ausdrücklichen Wunsch hatte ich für alle Fenster/Türen Tag und Nachtvorhänge genäht.
Leider haben wir nicht mehr Fotos, und jetzt ist das Auto schon wieder umgebaut.

Was wir jetzt noch bräuchten wär ein schlaues Vorzelt damit wir es bei Regen etwas komfortabler hätten.
Homunculus mit em Grosse (Mai 2010)
Benutzeravatar
homunculus
Moderatorin
 
Beiträge: 3508
Registriert: 17.10.2010, 20:00

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon Bainzu » 15.08.2016, 21:10

Wow, sieht super aus. Und Hüsler-Nest tönt extrem entspannend. :gaehn:

Benützt ihr den Bus sonst im Alltag?
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon Kiruna » 21.08.2016, 21:59

So, ich meld mich auch mal zurück und zwar mit einer Bitte. Ich bräuchte Campingplatz Tips für Sardinien. Kinderfreundliche Plätze, wenn möglich nahe am Meer und gute sanitäre Anlagen. Ich würd mir über ein paar Tips mega freuen! Wir starten Mitte September und sind ca. 5 Wochen auf der Insel unterwegs :cool: . Auch sonstige Sardinien-Tips wären toll!
Ps: unser Bus schaffte es auch dieses Jahr bis an die Nordsee! Wir hatten aber nach dem
Ersten Streckendrittel unsere allerallererste Panne! Und das, nachdem er das erste Mal im Service gewesen ist! Aber es war zum Glück nur das Kabel der Dieselpumpe (diese alten Busse haben etwa 5 Kabel, und eins davon ist kaputt) und wir hatten riesen Glück in zum Glück kleinen Unglück! :zufrieden:
Benutzeravatar
Kiruna
 
Beiträge: 179
Registriert: 20.10.2014, 09:44

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon Bainzu » 22.08.2016, 06:17

Ich melde mich später vom PC aus. :happy:
F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon Bainzu » 22.08.2016, 09:34

So, schau, hier haben wir schon etwas gepostet. Ich würde dann in diesem Thread weiterschreiben, dann findet man es vielleicht einfacher.

F. mit Sommerbub (07.2011) , Frühlingsbub (05.2013) und Wintermeitli (01.2016) und dem Weihnachts*(12/2014) im Herzen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Sir Isaac Newton
Benutzeravatar
Bainzu
 
Beiträge: 2418
Registriert: 17.12.2012, 22:23
Wohnort: BL

Re: Campingferien: Zeigt mal euer mobiles Zuhause

Beitragvon Kiruna » 22.08.2016, 14:42

Ich bin mal wieder der Oberhirsch, da gibts einen ganzen Thread zu Sardinien und ich frag hier nach :gröhl: sorry! Und danke schonmal für die ersten Antworten, Bainzu! Du bist super!
Benutzeravatar
Kiruna
 
Beiträge: 179
Registriert: 20.10.2014, 09:44

Vorherige

Zurück zu Hobby und Freizeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron