[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Es klappt nicht

Es klappt nicht

Moderatoren: LadyBlue, becky, rula

Es klappt nicht

Beitragvon baba » 29.04.2012, 11:26

Ich Sitze hier und heule mit meim kleinen Schatz im Arm. Ich bin wieder am Punkt wie vor zwei Jahren mit m. Der kleine trinkt nicht ab meiner Brust.....ich bin so selbstsicher und zuversichtlich ans stillen ran, dieses mal klappt es!ich bin gut informiert, weiß viel mehr als vor zwei Jahren. Die voraussetzungen können nicht besser sein schöne HG danach direktes anlegen und er hat gesaugt wie er nie etwas anderes gemacht hätte. Gut die doofen Nachwehen aber auch das haben wir gemeistert. Dann kam der milcheinschuss und es ging nichts mehr. mein milcheinschuss war aber nicht so heftig mit harten brüsten usw so dass er die brustwarzen nicht fassen konnte, er ist korrekt an der Brust, saugt aber nicht kräftig genug um an die Milch zu kommen. Er schläft immer ein, ich wecke in dann nimmt er wieder ein, zwei Schluck, nuckelt, schläft wieder ein und das gefühlt den ganzen Tag und die ganze nacht. Logisch wenn er zu nichts kommt. Das wäre ja nicht schlimm wenn er trinken würde! Aber er ist zu träge richtig zu ziehen. Gelb ist er auch ein bisschen und jetzt hat er zu viel abgenommen. Mit brusthütchen war's jetzt einen Tag besser und er hat auch getrunken an der Brust, aber jetzt ist seit gestern Abend wieder fertig, es geht gar nichts mehr. Ich habe immer noch etwas nachgebechert, halt das was aus der anderen Brust rausläuft, da kommt einiges zusammen. Hach das ist so sch...... kann's nicht anders sagen ich hab mich so aufs stillen gefreut jetzt werde ich mit fingerfeeding abgepumpte Milch geben. Er muss ja zu Kräften kommen.
Übrigens habe ich die Linksammlung von Jusl auf sut zu saugschwachen Babys durchgelesen, wir haben mit der hebamme alle Maßnahmen getroffen die auch sie aufführt.
Ich wollte doch allen zeigen, dass es jetzt beim dritten wieder klappt, so wie bei y. Ich fühle mich als Versagerin..... :heulen: :heulen:
Ich bleibe dran am stillen, ich möchte es so sehr.......


Entschuldigt etwas wirr und voller Fehler bin am iPhone....
Liebe Grüsse Baba mit Y (Juli 08), M (April 10), E (April 12) und A (März 16)
mein (näh)Blog http://wunderbohne.blogspot.ch/
baba
Stammuser
 
Beiträge: 2884
Registriert: 20.09.2010, 23:56

Re: Es klappt nicht

Beitragvon thinkpink » 29.04.2012, 11:32

((((baba))))

evtl. später mehr. ich hatte das beim ersten auch. mir half schlussendlich eine hebamme, die es immer schaffte ihn mir anzulegen. irgendwann schaffte ich es dann auch...
kopf hoch und geduld...
ClauWi-Trageberaterin GK und AK 2011

Benutzeravatar
thinkpink
Stammuser
 
Beiträge: 2082
Registriert: 21.04.2010, 21:04

Es klappt nicht

Beitragvon Lou » 29.04.2012, 11:37

Ich hatte das bei a. Und jetzt wieder bei i. Hätte ich li nicht zwei Jahre gestillt, hätte ich wohl aufgegeben. Es dauert bis er ein Vakuum macht und ich schwitze mich dabei nass. Es wird aber immer besser. Ich mach c-griff. Kennst das?


.... immer öppis nois!

Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
Benutzeravatar
Lou
Site Admin
 
Beiträge: 16428
Registriert: 11.11.2009, 19:09

Re: Es klappt nicht

Beitragvon Bibi » 29.04.2012, 11:41

Oh, das tut mir so Leid für euch.
Meine Kleinste wollte ja auch auf einmal nicht mehr trinken. Da hat meine Hebamme ein Heilbad mit der Kleinen gemacht. Dein Mann soll dir helfen und ihr müsst wirklich Ruhe haben.

Das ging so:
Tubytopf (wie heisst das Badeeimer-Dings?) oder eine Babywanne bereit machen und mit warmem Badewasser füllen. Nichts beigeben.
Ein grosses Nuschi oder Tuch für Baby bereit machen. Darin wird es eingewickelt zum Baden.
Du legtst dich hin, auf Sofa, Bett oder was dir bequem ist. Oben bist du nackt.
Dein Helfer macht das Baby nackig. Wickelt es in das Tuch ein. Nicht fest, aber doch geschlossen und seinen Körper sollte das Tuch sein.
So kommt es in das Badewasser. Wenn möglich nur am kopf stützen und das Baby selber schwimmen lassen, das ging im Tuby-Ding super.
Dann muss sich das Baby selber aus dem Tuch befreien. Also wie aus dir/aus der Gebärmutter.
Erst, wenn das Tuch vollständig weggestrampelt ist, Baby schnell aus dem Wasser nehme und dir klatschnass auf die Brust geben. Wie nach der Geburt.
Dann deckt ihr euch zu. Begrüsse es, wie es das erste Mal wäre. versuche die Brust anzubieten, drücke etwas Milch raus.
Falls nötig, stillhilfen wie Hütchen verwenden.

Das half uns super! Versuch es mal, villeicht kann es auch euch helfen. Ich dürck die Daumen.
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Re: Es klappt nicht

Beitragvon leira » 29.04.2012, 11:54

Oje baba!!
Meine hatten das mit dem gelb sein ich würde mal. Dort ansetzen. Vielvielviel Tageslicht. L war zum Teil nur in Windeln mit.dem babybalkon vor dem.Fenster... Danach ging auch das Trinken wieder besser
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Es klappt nicht

Beitragvon baba » 29.04.2012, 11:55

Lou ja den c griff kenne ich, klein E hat (oder vielmehr hatte bis gestern abend) die Brust korrekt im Mund auch schon ohne stillhütchen er macht aber keine tiefen Züge sondern nur kurze schnelle (und döst weg dabei) oder schaut mich mit grossen augen an. Aufgeben werde ich sicher nicht, auf keinen Fall, ICH WILL STILLEN. Aber er ist unter die 10% Grenze gerutscht da müsGaurangisen wir etwas machen. Daher fingerfeeding.
Trinkt dann dein kleiner wenn er richtig an der Brust ist? Das ist eben bei uns das Problem, das war bei M schon so und da konnte mir die stillberaterin auch nicht mehr wirklich weiterhelfen.

Danke thinkpink

Danke Bibi, das werden wir sicher probieren, hört sich sehr schön an.

Weiß jemand eine stillberaterin in der zentralschweiz die sich richtig gut mit saugschwachen Babys auskennt? Ich vertraue meiner hebamme voll und ganz aber ich will trotzdem noch eine stillberaterin kontaktieren.
Liebe Grüsse Baba mit Y (Juli 08), M (April 10), E (April 12) und A (März 16)
mein (näh)Blog http://wunderbohne.blogspot.ch/
baba
Stammuser
 
Beiträge: 2884
Registriert: 20.09.2010, 23:56

Re: Es klappt nicht

Beitragvon Chäfer » 29.04.2012, 11:57

Ach du liebe, das tönt sehr anstrengend! Ich wünsche dir viel Kraft! Hat bei euch jemand das Zungenbändchen kontrolliert? Bei Herrn Schnäggebei war das ja der Grund, weshalb er nicht richtig trinken konnte. Die Zunge war so weit "runter gebunden" dass er nicht bis an den Gaumen rauf kam und dem zu Folge zwar andocken konnte, aber nicht wirklich trinken konnte!
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Es klappt nicht

Beitragvon Lou » 29.04.2012, 11:58

oh ja dann ist das ein ganz anderes problem. meiner trinkt richtig, sobald er die brust richtig gefasst hat. das klappt inzwischen immer besser. anfangs wars aber echt nur stress :(

ich hoffe, dass dir jemand weiterhelfen kann.


.... immer öppis nois!

Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
Benutzeravatar
Lou
Site Admin
 
Beiträge: 16428
Registriert: 11.11.2009, 19:09

Re: Es klappt nicht

Beitragvon joli » 29.04.2012, 12:58

oje baba, das tut mir leid. mir ist dasselbe durch den kopf wie leira....sinja war auch gelb nach der geburt undwollte nicht saugen. abgenommen hat sie auch mehr als 10%. sobald wir die gelbsucht im griff hatten hat sie auch begonnen richtig zu trinken. davor war sie einfach zu müde
Liebe Grüsse
Joli mit Schnüffelchen (08/09)



Benutzeravatar
joli
Stammuser
 
Beiträge: 9103
Registriert: 17.11.2009, 20:42
Wohnort: Züri Wyland

Re: Es klappt nicht

Beitragvon baba » 29.04.2012, 13:17

Liebe Grüsse Baba mit Y (Juli 08), M (April 10), E (April 12) und A (März 16)
mein (näh)Blog http://wunderbohne.blogspot.ch/
baba
Stammuser
 
Beiträge: 2884
Registriert: 20.09.2010, 23:56

Re: Es klappt nicht

Beitragvon gute.hexe » 29.04.2012, 13:17

Erst Mal wünsche ich dir ganz viel Energie und toll wie du dahinter bist. :kuschel:

Hast du schon versucht auf dem Rücken liegend zu stillen? So dass du dein Zwerglein auf der Brust liegt? Das ist für die meisten frisch geborenen Babys am einfachsten von den Kräften her, da sie so wirklich an der Brust sind.
lg Ramona
Hausgeburtlerin, Langzeitstillende, Tragende, Familienbettgeniesserin
mit Plaudertäschli 3.2008 und Chaötli 3.2010

Benutzeravatar
gute.hexe
Stammuser
 
Beiträge: 2441
Registriert: 10.10.2010, 15:38
Wohnort: Baselland

AW: Es klappt nicht

Beitragvon MimiLotta » 29.04.2012, 13:20

Oh Mann, Baba.

Ich kann dir leider sooooo nachfühlen!

Darum wünsche ich dir ganz viel Kraft und hoffe, dass die vielen Tipps was bringen...

Liebe Grüessli
MimiLotta

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Es klappt nicht

Beitragvon LadyBlue » 29.04.2012, 13:37

(((baba))))
Ja, die Gelbsucht schlaucht, daran erinnere ich mich.


Benutzeravatar
LadyBlue
Moderatorin
 
Beiträge: 4357
Registriert: 22.01.2010, 10:40
Wohnort: Etwas weiter links auf der Karte

Re: Es klappt nicht

Beitragvon froeschli » 29.04.2012, 13:55

Es liegt doch nicht an dir! Du machst sicher alles richtig.
Etwas Sonne geniessen, jetzt wo es schön ist (wegen der Gelbsucht :zwinker: ) und versuchen zu entspannen.

10% hin oder her, ich würde aus dem Bauch entscheiden, ob er zuwenig zunimmt udn je nach Situation entscheiden, ob du zufütterst oder nicht.

Eine Freundin hatte das auch gerade, dass der Kleine (ganz ohne Gelbsucht) zuwenig zog und immer wieder einschlief. Sie hat gepumpt und geschöppelt und regelmässig probiert mit stillen. Nach ca. 2 Monaten hat er angefangen richtig zu trinken.

Ich wünsch dir viel Geduld!




Mami von einem Meitschi 06/2009
Benutzeravatar
froeschli
Stammuser
 
Beiträge: 7921
Registriert: 18.10.2009, 23:21
Wohnort: zuhause im Kanton Bern

Re: Es klappt nicht

Beitragvon Bibi » 29.04.2012, 14:06

KiWa und raus an die Sonne. Natürlich im Schatten, aber so blutt als möglich :ja: .
Liebe Gruess Bibi - Lilien & Wellen geschädigt -
mit Mini-Bibi (01.2011), grosse Kindergärtnerin & Schminksüchtige(02.2007), 2. Klässler, Luusbueb & Harry Potter Fan Bild(07.2004)

~zertifizierte ClauWi Trageberaterin,
[color=#FF0080]Neu: Kangatraining ab 10.5. in Buchrain LU und im Aargau geplant: Infos auf

Bild
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 10424
Registriert: 28.01.2008, 22:33
Wohnort: Seetal

Nächste

Zurück zu Stillen und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron