[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Reizüberflutung?

Reizüberflutung?

Moderatoren: LadyBlue, becky, rula

Reizüberflutung?

Beitragvon eara » 17.02.2015, 00:46

Wir waren gestern mit Pfunzi an der Verbrennung vom Scheiterhaufen bei uns im Dorf. Wir dachten es währe eine schöne Sache. Ein schönes gemeinsames Erlebnis.
Mein GG war am Nachmittag als ich mit den Hunden unterwegs war kurz beim Umzug. Pfunzi wurde es zu laut und so ging er nach hause. Als wir zur Verbrennung gingen band ich sie extra vorne damit ich sie besser sehen konntet und sie sich sicherer fühlt.Leider knallte es sehr schnell. Da wir noch kein Gehörschutz für Pfunzi haben hielt ich ihr die Ohren zu. Sie drückte sich so extrem an mich machte kaum eine Bewegung und atmete sehr flach. So beschlossen wir das wir wider nach hause zu gehen . Zu hause war sie ganz still. Ich nahm sie in die Arme und fragte sie ob es ihr gut gehe. Sie nickte den Kopf. Sah aber sehr bleich aus. Da GG wider einrucken musste chauffierte ich ihn an den Treffpunkt . Machten aber einen zwischen stop bei meiner Herzensfreundin. Kaum angehalten musste sich Pfunzi übergeben. Nach dem Abladen des GG musste sie sich auf dem Nachhause weg nochmals übergeben. Ich dachte zuerst ob sie auch Magen Darm hat. Da mein Gottimeitli es erst gerade hatte.
Nach einer dusche und im Bett stillen musste sie sich noch einige male übergeben. Zum glück fand sie doch zu Schlaf. Heute morgen musste sie sich nochmals übergeben und hatte Durchfall. Ich fand das sehr komisch. Sah für mich wie Magen Darmgrippe aus. Heute ging es ihr tagsüber sehr gut. Sie spielte ausgiebig und Drinkte und Ass sehr gut. Ich frage mich jetzt ob es eine Reizüberflutung war. Und es ihr Körper es auf diese art verarbeiten musste. War jemand von euch auch schon in solch einer Situation? Und wie kann dem Kind geholfen werden?
eara
 
Beiträge: 88
Registriert: 17.05.2013, 23:58

Re: Reizüberflutung?

Beitragvon Chatzemami » 17.02.2015, 06:18

Hoi Eara, generell heissen 'übergeben u durchfall' psychosomatisch übersetzt soviel wie: 'zuviele Eindrücke, können nicht verarbeitet werden, kommen (nahezu) ungefiltert wieder hoch oder raus'.
Da sie sich allerdings mehrfach übergab plus Durchfall hatte und ihr mit Deinem Gottimeitli Kontakt hattet, musst Du leider trotzdem gerade auch MD befürchten. Vielleicht steckt sie MD relativ leicht weg?! Ich wünsche Euch gute Verarbeitung der Erlebnisse und Viren..
TrageEltern mit Spatz (12/2012) und Fee (06/15) plus Büselis
Benutzeravatar
Chatzemami
 
Beiträge: 1588
Registriert: 11.05.2013, 15:24
Wohnort: Winti

Re: Reizüberflutung?

Beitragvon Chatzemami » 17.02.2015, 06:21

Zu Deiner Frage noch: Reizüberflutung kann es schon (auch) gewesen sein, zB auch weil der MDVirus in ihr arbeitet. Auch hier denke ich haben die kinder verschiedene Bedürfnisse zu verschiedenenZeiten. Unserer liebte das Wasser und im Moment weint er, wenn nur GG oder ich - ohne ihn - ins Wasser gehen. Wenn es für Pfunzi zuviel war und es was zu verarbeiten gibt, bin ich gaaanz sicher, dass Du es imVerhalten / beim Spielenmerken wirst und einfühlsam darauf eingehst!
TrageEltern mit Spatz (12/2012) und Fee (06/15) plus Büselis
Benutzeravatar
Chatzemami
 
Beiträge: 1588
Registriert: 11.05.2013, 15:24
Wohnort: Winti

Re: Reizüberflutung?

Beitragvon noury » 17.02.2015, 09:57

Ach liebes, ich glaub leider auch eher an magendarmgrippe.wobei ich mir vorstellen kann dass es vielleicht durch stress eher ausgelösst wird, ist aber reine spekulation, bin nicht vom fach. Es tut mir soooo leid falls wir pfunzi angesteckt haben =(
Kann es mir fast nicht erklären, sie war da schon einige tage symptomfrei und beim spitalaustritt hab ich mich extra noch erkundigt zwecks ansteckung. Vielleicht hat sie schon mehr antikörper da schonmal duchgemacht? Ich hoffs ganz fest und sende gute besserung. :kuss:
Noury mit Schneeflöckli 12.12

Frage dich nicht, was die Welt braucht,
frage dich, was dich lebendig werden lässt
und dann geh und tu das.
Was die Welt nämlich braucht,
sind Menschen die lebendig geworden sind.
Benutzeravatar
noury
 
Beiträge: 749
Registriert: 23.02.2013, 03:20


Zurück zu Gesundheit und Krankheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron