[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Au pair

Au pair

Moderator: LadyBlue

Au pair

Beitragvon Roxy » 10.03.2015, 16:56

Hallo zäme.

Wir möchten gerne ein Au pair haben.
Wer hat Erfahrungen gemacht mit Au pair's?
Ich hätte da ein paar Fragen:

Wo habt ihr das Au pair gefunden?
Wie lebt es sich mit einem Au pair?
Wieviel bezahlt ihr dem Au pair?
-Vor jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten-(Andreas Tenzer)

V. mit K.Januar 2012 und S.März 2014
Benutzeravatar
Roxy
 
Beiträge: 247
Registriert: 30.11.2012, 23:40

Re: Au pair

Beitragvon meredith » 10.03.2015, 17:00

Ich lese hier interessiert mit!
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Au pair

Beitragvon wandelina » 10.03.2015, 22:16

Ich selbst habe kein Au Pair. Doch kenn ich jemand. Sie hat ihre Au Pair's jeweils über Liliput.ch gefunden. Eine weitere Vermittlungsstelle die mir bekannt ist, ist die Pro Filia. Ich kenne diese zwar eher, dass Jugendliche ins Welschland gehen. Doch glaube ich, bieten sie auch in der Deutschschweiz an. Ich denke, für die Suche nach einer Vermittlungsstelle kommt es drauf an, aus welchem Land das Au Pair sein darf.

Die die ich kenne, hat jährlich ein Neues. Diese Wechsel sind für ihre Kinder nicht immer einfach. Inzwischen hat sie von Au Pair auf 'Tages-Jugendliche' aus ihrem Kanton gewechselt. Diese sind dann jeweils von Montag bis Freitag bei ihr. Ihr wurde es zuviel, dass immer auch noch jemand mehr im Haus mitwohnt.

Mir kommt gerade noch Juveso in Sinn (Sozialjahr.ch). Die Suchen auch immer wieder Familien für die Praktika der Jugendlichen.
Benutzeravatar
wandelina
 
Beiträge: 38
Registriert: 26.02.2015, 15:34

Re: Au pair

Beitragvon claddagh » 10.03.2015, 22:41

Schreib sonst mal ZillyZingaro an, sie hat ein Au Pair.
Benutzeravatar
claddagh
Stammuser
 
Beiträge: 1752
Registriert: 19.12.2010, 01:05

Re: Au pair

Beitragvon LaMama82 » 10.03.2015, 22:52

ich war damals selber Au Pair im Welschland, kombiniert mit einem Tag Schule. Habe gerade nachgeschaut und den Anbieter gibt es noch.
Vielleicht findest du auf der Seite noch Infos oder Anhaltspunkte zu den Kosten usw.
http://www.ortegaschule.ch/
Zum Beispiel hier die Richlinien Gastplätze: http://www.ortegaschule.ch/_pdf/broschu ... laetze.pdf oder hier grundsätzliches http://www.ortegaschule.ch/_pdf/broschu ... laetze.pdf
mit L. 12/2013
Benutzeravatar
LaMama82
 
Beiträge: 1556
Registriert: 18.03.2014, 21:52
Wohnort: bi de Öpfelbömm :-)

Re: Au pair

Beitragvon Roxy » 13.03.2015, 22:28

Danke euch vielmals!

Wandelina, was sind Tages- Jugendliche?
Weisst du was deine bekannte monatlich für das Au pair bezahlt?

Für die, die es interessiert, habe ich noch etwas günstigeres gefunden: www.didac.ch
-Vor jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten-(Andreas Tenzer)

V. mit K.Januar 2012 und S.März 2014
Benutzeravatar
Roxy
 
Beiträge: 247
Registriert: 30.11.2012, 23:40

Re: Au pair

Beitragvon wandelina » 14.03.2015, 13:21

Ja klar, didac! hab ich vergessen. die meisten die ich kenne und ins Welschland gehen, gehen mittels didac.

Mit Tages-Jugendliche meine ich z.B. eine Jugendliche, die von 8-17 von Mo-Fr kommt oder zu welchen Zeiten und an welchen Tagen es sie/ihn auch immer braucht. Meine Bekannte hat wie bereits erwähnt inzwischen solche Jugendlichen. In der Regel ist es eine aus ihrem Wohnort und Umgebung, die keine Lehrstelle gefunden hat und so ein Zwischenjahr macht. Damit hat sie meist gute Erfahrungen gemacht.
Bezüglich Preis ist es sicherlich ein Richtwert. Zurzeit ist 'ihre' Jugendliche an drei Tagen bei ihr und verdient monatlich Fr. 525. Sie meinte, dass sie für 5 Tage jeweils Fr. 760.- bezahlte, auch damals für die Au Pair's. Diese Jugendlichen werden dann offiziell angestellt.
Kannst du damit etwas anfangen?
Benutzeravatar
wandelina
 
Beiträge: 38
Registriert: 26.02.2015, 15:34

Re: Au pair

Beitragvon ZillyZingaro » 15.03.2015, 13:35

Huhu
Ja wir haben ein super AuPair aus der Westschweiz und auch die nächste wird im August wieder aus der Romandie komen.
Wir haben uns bei Jugend und Sprachen - die eine Partnerorganisation von ProFilia ist - eingetragen udn sie jeweils von dort vermittelt bekommen. Dort haben wir sehr gutet Beratung und das Administrative udn das Finanzielle sind vorgegeben ... Das kann ich sehr empfehlen.
Benutzeravatar
ZillyZingaro
Stammuser
 
Beiträge: 518
Registriert: 26.09.2007, 19:35
Wohnort: im Baselbiet, www.trageberatung-baselbiet.ch

Re: Au pair

Beitragvon meredith » 15.03.2015, 13:51

Zilly danke für deinen Bericht. Wir suchen voraussichtlich auch bald jemanden und ich weiss noch nicht an wen wir uns wenden könnten.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Au pair

Beitragvon euphoria » 15.03.2015, 19:17

Unsere Nachbarn haben auch eine Familienpraktikantin, die Mo-Fr von 9-17 Uhr bei Ihnen betreut. Ich kann sie mal fragen, über welche Organisation sie zu dieser gekommen sind. Sie ist jedoch täglich, ausser an einem Tag von den "Eltern" unterstützt oder über nimmt Aufgaben. Ist also nicht eine Nanny oder so Meredith, falls du eher so was suchst.
Bueb M (11.07), Meidli M (12.09) ond Bueb L (12.11)


Bild
Benutzeravatar
euphoria
Stammuser
 
Beiträge: 1812
Registriert: 20.03.2012, 07:22

Re: Au pair

Beitragvon Roxy » 22.03.2015, 23:03

Danke Wandelina!
Wo hat deine bekannte ihre Familienhelferin kennengelernt?
Über eine Agentur?
Das finde ich noch recht viel fast 800.- Fr. für ein Au pair.
Für Sie bezahlt man doch auch noch die Sprachschule, gel.?
-Vor jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten-(Andreas Tenzer)

V. mit K.Januar 2012 und S.März 2014
Benutzeravatar
Roxy
 
Beiträge: 247
Registriert: 30.11.2012, 23:40

Re: Au pair

Beitragvon karinke » 22.03.2015, 23:06

Das war mein Grund gegen das Au pair und das argument für die Familienpraktikantin, Roxy.
Den einen schnpperpraktikanten habe ich eher zufällig über Facebook entdeckt. Normalerweise würde es über die Schule selber laufen. Ich war mit der Ortega St.gallen in Kontakt. In Altstetten ZH gibt es noch eine, wie auch in Bern. Aber eben, es ist weniger ein "sie macht für mich" als eher ein "wir machen, damit du lernst".

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Au pair

Beitragvon Kirana » 23.03.2015, 10:50

Wie heisst die Agentur in Bern Karinke? familienpraktikum tönt sehr interessant!
mit zwöinä Buebä 7/11 und 3/14
Kirana
Stammuser
 
Beiträge: 1443
Registriert: 14.03.2012, 21:08

Re: Au pair

Beitragvon karinke » 23.03.2015, 11:42

Das ist über die juveso zB. Aber irgendwas klingt in meinem Ohr noch mit A als Anfangsbuchstabe.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Au pair

Beitragvon wandelina » 26.03.2015, 17:14

Roxy sorry für meine lange Leitung. Ich muss nachfragen, aber ich glaube, sie organisiert dies jeweils über Liliput.ch. Und da es Tagesmädchen sind, gehen sie nicht in die Sprachschule.
Benutzeravatar
wandelina
 
Beiträge: 38
Registriert: 26.02.2015, 15:34

Nächste

Zurück zu Familienleben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron