[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Leben im kt Bern

Leben im kt Bern

Moderator: LadyBlue

Leben im kt Bern

Beitragvon karinke » 19.04.2015, 10:33

Darf ich von den wissenden mal wissen:
Ph behauptet stur und fest, dass das steuerniveau im Kanton so hoch ist, dass etwa 1/5 des Einkommens als Steuern gebraucht werden wird. Ist dem wirklich so? Er meint auch, dass die Kinder da nicht viel ausgleichen werden?
Das letzte Mal war das für uns noch kein Thema…
Des Weiteren, hat sich im Bezug auf nachgeburtliche Unterstützungen, vergleichbar mit den KKB irgendwie was geändert?

Weiß gerade nicht, ob ich den Wohnort nun doch bereuen soll…

LG karin

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon Kuga » 19.04.2015, 10:56

Also wir zahlen ca 7% Steuern. Ich denke jedoch, dass ea stark darauf ankommt in welcher "Stufe" (es gibt da so eine Einteilung weiss grad nicht wie daa genau heisst. Progression oder so?) Das Einkommen rutsch. Was die Nachbetreuung angeht kann ich dir leider nichts sagen.
Kuga mit grosser Miitä (04/2011), chliiner Miitä (04/2013) u chlinäm Männdi (05/15)
Kuga
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.09.2013, 21:57

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon Waelja » 19.04.2015, 11:00

Also wir würden (momentan im AG) in BE laut Steuerrechner (hab mal für Huttwil nachgeschaut) knapp das doppelte (!!!) zahlen. Naja... ich hab mjr dann den Wunsch nach BE wieder aus den Kopf geschlagen.
Allerdings seien die Mieten auch günstiger. Wieviels schlussendlich ausmachen würde hab ich aber nicht ausgerechnet.

(Und leider geht mein Wunschkanton LU nicht, da ich mir Homeschooling offen halten will.)
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon LadyBlue » 19.04.2015, 13:33

Bern ist glaubs in der Deutschschweiz einer der teureren Kantone, um Steuern zu zahlen. Ein Fünftel wirds aber nicht sein, das haben wir ja hier in Neuchâtel schon (und aus unserer Perspektive wäre BE tami günstig). Und als Familie könnt ihr ja noch alle möglichen Abzüge machen.


Benutzeravatar
LadyBlue
Moderatorin
 
Beiträge: 4357
Registriert: 22.01.2010, 10:40
Wohnort: Etwas weiter links auf der Karte

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon Schneekugel » 19.04.2015, 13:59

Ich glaube so über den daumen schenken sich die kantone im normalen einkommensmass nicht sehr viel, weil halt die mieten zb dann einfach tiefer/höher sind. Aber klar kann es auch sein, das man glück hatte vorher miettechnisch zb

Gib doch das einkommen mal im steuerrechner ein, nach abzug von den abzügen was du denkst habt ihr ca. Achtung in zh lässt sich aber mehr abziehen als in vielen anderen kantonten. Die ste war unser grund gegen das sg.
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon meredith » 19.04.2015, 16:11

Meine Erfahrungen zeigt ähnliches wie Schneekugel gesagt hat. Die Unterschiede sind nicht so,drastisch, ausser natürlich man macht sich einen Sport daraus mit diversen Trickli steuern zu "sparen" oder zu umgehen. Innerhalb von BE hast du je nachdem auch noch strube Unterschiede von Gemeinde zu Gemeinde. Und dazu kommt dann auch noch was du nicht ausgeben musst eben weil zB die Fahrwege kürzer sind. Wir haben mal einen Umzug ins von uns aus gesehen steuergünstige FR berechnet, da wäre die Ersparnis mit den zusätzlichen Fahrtkosten und Amortisation des Autos gleich wieder weg gewesen. Und nicht zuletzt zahle ich gerne auch für Angebote im öffentlichen Bereich, also wenn ich nicht 30minuten oder mehr fahren muss ins nächste Hallenbad etc.
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon karinke » 22.04.2015, 10:55

Antwort folgt in den Eigenen Seiten, in meinem Thread. Merke, dass ich es hier nicht weiterführen kann, da es doch relativ persönlich wird.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon enjel » 22.04.2015, 19:10

Gibt's keinen Online-"Steuernrechner" für den Kanton Bern?
Benutzeravatar
enjel
Stammuser
 
Beiträge: 1974
Registriert: 27.11.2009, 23:10

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon karinke » 22.04.2015, 21:18

Doch doch. Comparis hat einen. Und daher dann auch der Schrecken, der entstand.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon LadyBlue » 23.04.2015, 12:09

Du musst den eidgenössischen Steuerrechner nehmen, der ist meines Wissens genauer:
http://www.estv2.admin.ch/d/dienstleist ... echner.htm


Benutzeravatar
LadyBlue
Moderatorin
 
Beiträge: 4357
Registriert: 22.01.2010, 10:40
Wohnort: Etwas weiter links auf der Karte

Re: Leben im kt Bern

Beitragvon mamama » 23.04.2015, 19:24

Ja, und die Abzüge nicht vergessen. Die werden ja dann auch höher ausfallen als bisher.

Trotzdem ist und bleibt der Kanton Bern halt schon einer der teureren Kantone.
~~~ D Ouge chasch verhäbe, doch Tröim verschwinde nid! (Peter Reber) ~~~
Mit der Grossen (07/06) und dem Junior (12/08)
Zeritifizierte Trageberaterin ClauWi (ausser Dienst :-) )
mamama
Admin Technik
 
Beiträge: 2894
Registriert: 05.11.2007, 23:45


Zurück zu Familienleben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron