[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - geopathologie

geopathologie

Moderator: LadyBlue

geopathologie

Beitragvon leira » 31.01.2013, 21:35

ich mag euch mal teilhaben wenn ihr wollt

gg wollte das schon vor dem hauskauf machen jetzt haben wirs gemacht. es kam jemand, der unser haus auf diverse störungen untersuchte
drauf kamen wir, als eine kollegin, welche 2 jahre versuchte schwanger zu werden und es nicht wurde (kurz vor künstlicher befruchtung stand) diese kommen liessen, eine erdverwerfung unter dem unterleib durch hatte. nach dem abschirmen wurde sie innert 2 mte schwanger. man kann an zufall denken ich nicht)

er war den ganzen morgen da und ich bin echt baff

nun, wir haben unter dem halben haus eine wasserader durch. diese abzuschirmen ist ja einfach. zudem zeigte er uns den ganzen strom, wland etc auf.
das hat mich echt erschreckt und ich versteh nun meine jungs die immer auf 180 sind.
alle geräte sind in unserem kästli wo der ferneseh drin steckt, genau in der stube wo sich die kinder aufhalten.
auch krass, was der normale fliessende strom im schlafzimmer ausmacht.
und eignetlich einfach behoben. wir werden nun in den sicherungskasten so ein grätli einbauen, das der stromkreis, sobald das letzte licht gelöscht wird, automatisch unterbricht. so das kein strom mehr fliesst.

nun haben wir aber noch ein weiteres problem. genau über dem schlafzimmer hängt die solar warmwasser aufbereitung diese stelt wohl das grösste problem dar.
die normalen partikeln steigen ja in die luft durch unseren körper und durch das dach wieder raus. jetzt ist aber durch die anlage der weg versperrt, diese verändern sich und werden zurückgestrahlt. also genau aufs bett. der körper kann damit nicht umgehen und reagiert mit schlafstörungen etc

nun heisst alles abschirmen und hoffen, es wird besser bei uns :zufrieden:

wer nachlesen möchte
www.geopathologie.ch
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

AW: geopathologie

Beitragvon MimiLotta » 31.01.2013, 21:45

Spannend... Habt ihr bezüglich Schlaf schon was gespürt?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: geopathologie

Beitragvon leira » 31.01.2013, 21:47

mimilotta nein der war erst heute hier.

sofortmassnahme von heute: neues telefon gekauft welches sich immer vom strom abkappt ausser man telefoniert. herkömmlichen batteriewecker gekauft.
er hat uns sie sicherungen mti kleberli markiert wo wir ausschalten müssen. da wir das grätli noch nicht haben, nehmen wir nun abends einfach die sicherungen raus

hmm mgölich, dass du bei dem auch noch ein paar stunden in der ausbildung hast. er ist dozent an der schule wo du lernst
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: geopathologie

Beitragvon Schneekugel » 31.01.2013, 21:57

An die Wasseradern glaube ich def., an den Strom bedingt, oke eher ans Abschirmen nicht. Aber durch den Job von meinem Mann ;-)
Wen du magst kann ich ihn sonst mal frage, ob er sein Gerät vom Labor heim nimt und misst wie schlimm es noch ist. Er hat euch da sicher auch noch Tipps.
Wir lassen auch sehr wenig im Standby genau wegen dem, und haben ansich nichts im Schlafzimmer, KiZi schon gleich gar nicht, da wirds auch keinen PC hingeben.
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!*kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/13 und Klopfer 11/2016
Benutzeravatar
Schneekugel
Stammuser
 
Beiträge: 5280
Registriert: 11.02.2011, 14:34
Wohnort: Kt. ZH

geopathologie

Beitragvon Mira » 31.01.2013, 22:02

Spannend. In dem Fall hattest du jemand von Geopathologie Schweiz bei dir. Das seien die einzigen, die meine Naturheilpraktikerin empfehlen kann (alle anderen wollen einem nur zig Sachen aufschwatzen). Sie meinte, ich solls auch mal machen lassen. Ich hab mich aber noch dazu überwinden können, da mir immer noch das Bild der Silberplatten-Pyramiden-weiss-der-Kuckuck-was-Aufschwatz-Typen nachhängt (Elternhausbedingt). Hört sich aber gut an, was du schreibst. Dann wag ich mich vielleicht doch mal ran. Wer genau kam zu dir? Name?


von unterwegs gesendet
Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: geopathologie

Beitragvon leira » 31.01.2013, 22:06

genau bei mir kam louis schneider. ich glaube aber, alle sind gut. wir haben ihn gewählt, weil er im geschäft meines vaterse dozent ist....
ich fand ihn der hammer und fand es auch gar nicht ausschwätzig. sehen wir uns demnächst mal? könntest sonst mal die unterlagen anschhauen
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

geopathologie

Beitragvon Mira » 31.01.2013, 22:12

Ja, ziemlich sicher sehen wir uns am nächsten Tragetreff. Ich glaube aber, du hast mich jetzt schon überzeugt. Mir wurde noch ein Herr Gsell empfohlen, der soll auch gut sein.


von unterwegs gesendet
Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: geopathologie

Beitragvon leira » 31.01.2013, 22:25

wenn ich dran denke nehm ichs mit.

ich find einfahc krass, mit wie wenig man schon viel erreihen kann. ich mein, als er im wohnzi das gerät einschaltete, mir haben die ohren gedröhnt. und wenn ich mir vorstelle die kindern sind noch viel empfindlicher...

hier hat noch einen guten beitrag

http://www.youtube.com/watch?v=HIi6Ob3T ... ata_player
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: geopathologie

Beitragvon baba » 31.01.2013, 22:31

Sehr spannend, danke Leira. Wir haben unser Haus auspendeln lassen und sind auch auf einige Wasseradern gestossen. Wir haben es aber noch nicht geschafft diese Abzuschirmen (oder besser ich hab mich noch nicht weiter drum gekümmert), wie schirmt ihr diese ab?
Liebe Grüsse Baba mit Y (Juli 08), M (April 10), E (April 12) und A (März 16)
mein (näh)Blog http://wunderbohne.blogspot.ch/
baba
Stammuser
 
Beiträge: 2884
Registriert: 20.09.2010, 23:56

Re: geopathologie

Beitragvon leira » 31.01.2013, 22:34

Mit korkplatten von denen.
Bei uns geht die wasserader dur h 2 kizi und auf der anderen seite vom haus die solaranlage dh wir werden im mittleren stock eine schicht in dej boden machen. Hätten wir nur did wasserader könnte man sie unters bett legen
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: geopathologie

Beitragvon baba » 31.01.2013, 22:43

Danke!
ich muss mich wirklich mal drum kümmern, bei uns geht eine Ader direkt durchs Bett und ich bilde mir ein seit dem ich E auf der anderen Seite des Bettes schlafen lasse, schläft er ein klein wenig besser.

Sind das spezielle Korkplatten?
Liebe Grüsse Baba mit Y (Juli 08), M (April 10), E (April 12) und A (März 16)
mein (näh)Blog http://wunderbohne.blogspot.ch/
baba
Stammuser
 
Beiträge: 2884
Registriert: 20.09.2010, 23:56

Re: geopathologie

Beitragvon leira » 31.01.2013, 22:51

das steht in den unterlagen:

bio-protect kork abschirmplatten

bio proteckt kork abschirmplatten verfügen über eine fantastische eigenschaft: die gebremsten neutronen können ihn nicht durchdringe. die bewegungsenergie wird in wärme umgewandelt. die ermüdungs- oder sättigungseffekt des korks ist damit ausgeschlossen.

kann eine beliebige korkplatte verwendet werden?
nein, den normale korkplatten werden unter anderem mit chemischen bindemitteln fabriziert und unterscheiden sich in der dichte und im pressvorgang (drcuk und temperatur)

nur mti unserem besondern verfahren werden die erdstrahlen unwirksam. abschirmplatten mit diesen eigenshaften sind im handel nicht erhältlich.
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: geopathologie

Beitragvon baba » 31.01.2013, 22:55

Danke!! :kuss:
Liebe Grüsse Baba mit Y (Juli 08), M (April 10), E (April 12) und A (März 16)
mein (näh)Blog http://wunderbohne.blogspot.ch/
baba
Stammuser
 
Beiträge: 2884
Registriert: 20.09.2010, 23:56

geopathologie

Beitragvon Mira » 31.01.2013, 23:14

Leira, hab mir gerade das Video angeschaut.
Wie lange war er bei dir? Was hats gekostet (darfst auch per PN schreiben)? Geht das, wenn die kids da sind oder dauerts zu lange?
Hach, ich muss echt auch mal.


von unterwegs gesendet
Mira mit Manndli (07/2009) und Mäiteli (06/2012)
Benutzeravatar
Mira
Stammuser
 
Beiträge: 2039
Registriert: 02.11.2009, 14:15
Wohnort: Linkes Züriseeufer

Re: geopathologie

Beitragvon leira » 31.01.2013, 23:18

die preise stehen ja auf der hp.

er ist um 8 gekommn und etwa um halb 12 gegangen. du zahlst eine pauschale und den anfahrtsweg

sei empfehlen die kinder nicht dabei zu haben und ich war echt froh drüber das sie nicht dabei waren. es ist einfach so viel an info und aha-erlebnisse da hätte ich nicht noch den nerv den kids zu schauen. auch machst du immer so "versuche" z.b. liegst auf dem bett er misst die stärke. dann geht gg sicherung ausschalten und er misst bei dir weiter und die werte fallen zusammen...
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Nächste

Zurück zu Familienleben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron