[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - Carpaltunnelsyndrom

Carpaltunnelsyndrom

Moderator: LadyBlue

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon Tambi » 18.06.2014, 20:48

Liebe rula
Da ich beruflich mit Händen zu tun hab, meist aber operierte, hier ein paar spontane Ideen ( vielleicht für dich auch schon bekannte):
- Mineralwasserbäder, da du ja Kälte magst
- ev kalte Linsensäckli unter die Nachtschienen
- Kompressionshandschuhe, entstauen, aber nicht so arg wie die für die Beine, sie geben aber etwas Stabilität
- Hilfsmittel für den Haushalt siehe rheumaliga.ch im Shop
- ev Physio/Ergotherapie zur Entlastung muskulär im Bereich des Armnerven/ Hals/Nacken und zur Gelenksbeweglichkeitserhaltung der Hände, dort wäre auch Laser und Ultraschalltherapie möglich
- auch nochmals eine Stimme für die Akupunktur, unbedingt probieren
Hoffe dass es bald besser wird! Toi toi toi!


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Tambi
 
Beiträge: 86
Registriert: 23.08.2012, 22:17

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon rula » 19.06.2014, 11:17

Danke Euch allen! Ich mache nun noch den Versuch mit Olfengel, das lindert ein kleines bisschen. Bezüglich Arbeit habe ich kapituliert, bin einfach gerade etwas am Anschlag mit allem, und ohne Feinmotorik könnte ich gar nicht mehr alle Verrichtungen machen, musste schon an Pfingsten abdelegieren.

Zäzi
Ich möchte doch auch so gerne noch fürs Bebe nähen! :traurig:

Mimilotta
So grob Raum Thun bis Bern wäre gäbig, aber eben am liebsten jemand mit schulmed. Hintergrund...

Tambi
Linsensäckli? Wie macht man die?


Meitschi 04/07 - Bueb 01/09 - Büebli 05/11
Benutzeravatar
rula
Moderatorin
 
Beiträge: 2569
Registriert: 01.11.2009, 21:42

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon LaMama82 » 19.06.2014, 11:28

Auf http://www.doctorfmh.ch/index kannst Du das Spezialgebiet Akupunktur (bzw. Traditionelle chinesische Medizin) eingeben und so jemanden in Deiner Nähe suchen.
mit L. 12/2013
Benutzeravatar
LaMama82
 
Beiträge: 1556
Registriert: 18.03.2014, 21:52
Wohnort: bi de Öpfelbömm :-)

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon LaMama82 » 19.06.2014, 11:35

Die Behandlungen bei so jemanden werden dann auch von der Grundversicherung getragen/übernommen. Je nach dem brauchst Du eine Überweisung. Ich brauchte eine da ich im Hausarztmodell bin.
mit L. 12/2013
Benutzeravatar
LaMama82
 
Beiträge: 1556
Registriert: 18.03.2014, 21:52
Wohnort: bi de Öpfelbömm :-)

Re: AW: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon leira » 19.06.2014, 13:40

Rula pn

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon MimiLotta » 19.06.2014, 13:52

Dachte in dieser Region auch, dass Leira sicher jemanden kennt ;-)

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: AW: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon leira » 19.06.2014, 13:54

Leira mit bubi 02/10 und pfüdi 11/11 und pfüpfi 03/15

http://www.trageberatung-weinland.ch

Benutzeravatar
leira
Stammuser
 
Beiträge: 11028
Registriert: 02.07.2010, 06:06

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon MimiLotta » 19.06.2014, 13:56

Kein Problem ;-)

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Mit üsem Froschprinz Dez. 2010 & Principessa Dez. 2014 ♡♡

http://www.tragepunkt.ch
Benutzeravatar
MimiLotta
Stammuser
 
Beiträge: 4732
Registriert: 06.12.2011, 21:09
Wohnort: am schönen Zürisee

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon Tambi » 19.06.2014, 14:16

Linsensäckli: alte dünne Strumpfhose am Ende eines Beines Knopf rein machen, mit normalen roten oder braunen Linsen (trocken) füllen so gross wie gewünscht, oben wieder ein Knopf, Rest abschneiden. Dann ca 2 h in den Gefrierschrank. Sie speichern die Kälte sehr gut und sind nicht zu kalt wie etwa Eis. Strumpf darf keine Laufmaschen haben! Man kann sie immer wieder kühlen!


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Tambi
 
Beiträge: 86
Registriert: 23.08.2012, 22:17

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon Waelja » 19.06.2014, 22:52

Cranio?

Bei mir hat Physio geholfen, aber die Schmerzen hatten wahrscheinlich ihren Ursprung beim Nervenanfang bei der Wirbelsäule (Muskeln drückten drauf). Mir haben aber zusätzlich Schienen auch geholfen. War aber vor der SWS...

Wünsch dir gute Besserung und dass du deine SWS trotzdem etwas geniessen kannst.
Waelja mit Frölein Sonnenschein (12/2012)
Benutzeravatar
Waelja
 
Beiträge: 2006
Registriert: 09.11.2012, 08:22
Wohnort: AG

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon rula » 26.06.2014, 22:47

Vielen Dank Euch allen für die Tips und Ideen!
Ich war mittlerweile beim Neurologen, der mich gleich an den Handchirurgen weitrgeleitet hat mit Empfehlung zur OP noch vor der Geburt. Der Chirurge hat mich heute angerufen, es würde nur noch für 1 Hand reichen mit der Erholungsphase von 2-4 Wochen. Alternativ werde ich nun whs Cortison in beide Carpaltunnels spritzen gehen (und bis dahin für ein paar Tage meine Lowdose-Cortisonthrapie die ich wegen dem Rheuma einnehme etwas erhöhen) - der Leidensdruck ist mir zu gross geworden um noch weitere Wochen alternative Behandlungamöglichkeiten auszutesten, bei welchen es nicht ganz sicher ist, dass es bei mir dann wirkt. Kann kaum noch Butter aufs Brot streichen oder einen Drehverschluss öffnen... dabei ginge es mir sonst von der Schwa-schaft her recht gut!

Glg rula


Meitschi 04/07 - Bueb 01/09 - Büebli 05/11
Benutzeravatar
rula
Moderatorin
 
Beiträge: 2569
Registriert: 01.11.2009, 21:42

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon Zäzi » 26.06.2014, 23:13

Rula ich wünsche Dir dass Du bald befreit bist. Es ist echt sehr belastend, ich kann Dich gut verstehen.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon munu » 26.06.2014, 23:16

rula, meine freundin hatte das auch in den schwangerschaften. sie konnte nicht mal mehr selber das geld aus dem portemonnaie klauben beim einkaufen.
stunden nach der geburt war alles wie vorher. ich hoffe, das ist bei dir auch so.

alles liebe! m.
munu im glück: das räubertrio ist komplett! 04/09 01/13 01/16
Benutzeravatar
munu
Stammuser
 
Beiträge: 3480
Registriert: 17.07.2009, 10:59

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon Chäfer » 26.06.2014, 23:34

Ich wünsche dir auch, dass das nach der Geburt viel besser wird! :ja:
Hast du mit Medicaltape schon probiert? Ein guter Masseur könnte dir damit vermutlich auch noch Erleichterung verschaffen.
Benutzeravatar
Chäfer
Stammuser
 
Beiträge: 12688
Registriert: 28.07.2011, 13:10
Wohnort: dihei

Re: Carpaltunnelsyndrom

Beitragvon Zäzi » 27.06.2014, 00:46

Ja bei mir wars auch nach der Geburt schon viel besser aber richtig weg wars etwa nach 6 Wochen. Aber es war bei weitem nicht mehr so schlimm wie in der Schwangerschaft. Also ich hätte wieder nähen können. theoretisch. also wenn mir langweilig gewesen wäre... So zwischen dem stillen, wickeln und Grossen kuscheln ;)

Nein also ich hab tatsächlich zwei Oberteile, nen Body und ne Hose genäht ;)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Männeli (Herbst 2010) :kuschel:
Büebeli (Winter 2014)

Benutzeravatar
Zäzi
Stammuser
 
Beiträge: 2623
Registriert: 24.11.2011, 00:26
Wohnort: Nordwestschweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Von Kinderwunsch bis Wochenbett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste