[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
• Thema anzeigen - vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Moderator: homunculus

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon Valerie » 19.08.2014, 11:55

von Philip Hochuli gibt es mittlerweile 2 Kochbücher, ich hab beide und finde sie gut. Dann hab ich noch viele mehr, zBsp. die 3 von Attila Hildmann, dann das von Ruediger Dahlke und ein süsses - fällt mir grad der Autor nicht ein. Ohne Soja gibt es auch noch das von Brendan Brazier, Vegan in Topform.
„Bevor du über einen Menschen urteilst, musst du mindestens 3 Monde in dessen Mokassins gehen!“
ClauWi-Trageberaterin Region Winterthur/Andelfingen/Frauenfeld, für Beratungsanfragen bitte eine private Nachricht schreiben, danke!
GK März 2011, AK September 2011

mit Künstler geb. Juni 2001 und Schnusig geb. Jan. 2010
Benutzeravatar
Valerie
Stammuser
 
Beiträge: 7635
Registriert: 04.06.2010, 15:20
Wohnort: Region Winti ZH

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon gaurangi » 19.08.2014, 12:00

Mir persönlich war Hochulis 1. Buch zu langweilig. Die Rezepte darin sind mir zu simpel, dafür brauche ich kein Kochbuch. Für viele ist aber genau DAS das Richtige, weil es eben viele Grundrezepte drin hat. Und dass es kein exotisches Kochbuch mit vielen Sachen drin, die man im Dorfladen eben nicht bekommt, spricht sicher auch dafür.
Gerade beim Kochen sind die Geschmäcker/Bedürfnisse so verschieden. Da würde ich dir empfehlen mal in eine Buchhandlung mit grosser Auswahl zu gehen und die Bücher durchzublättern.
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon karinke » 19.08.2014, 13:31

Philipp Hochuli hat mir sehr geholfen für die Umstellung. Er kocht recht schweizerisch, was mir das kennenlernen veganer Optionen erleichterte. Im Rest ist google mein Kochbuch.
Was ich sehr hilfreich finde für mich ist: was würde ich gerne essen, und das dann veganisieren. Ich bin da sehr entdeckerscheu, was neues betrifft. Der Gedanke an linsen löst noch immer erhöhten Puls aus, wenn auch schon weniger als zuvor.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon kerry » 19.08.2014, 13:37

Hochuli habe ich, koche ja schon länger vegan, nur eben Wähen- und Auflaufgüsse habe ich noch nicht DAS Rezept gefunden. Ach ja und hätte noch erwähnen sollen, dass ich es am liebsten ohne Soja hätte. Ich mag max. 2-3x/Woche Soja essen (auch versteckt) und da kommt man so schnell mal auf die Menge. Googlen mag ich gar nicht, weil eben dann findet man tausend verschiedene Güsse und ich mag nicht immer ausprobieren und schon gar nicht mit exotischen Zutaten! :schäm:

Selber veganisieren finde ich manchmal noch schwierig, eben auch unter dem Aspekt so wenig Soja wie möglich. Sojarahm habe ich so gut wie nie zu Hause. Mache viel mit Mandelmus. Mal schauen ...
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.


Löwe 8/2012 und Tigerin 1/2015

ClauWi GK und MK 2014
Benutzeravatar
kerry
 
Beiträge: 843
Registriert: 18.04.2013, 22:08
Wohnort: Nähe Winterthur

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon gaurangi » 19.08.2014, 14:52

Kerry, du bist lustig. Wir können dir doch nicht prophezeien, was dir am besten schmecken wird. Also da wirst du wohl oder übel nicht ums Ausprobieren rum kommen.
Wir können dir ja auch nicht sagen, welche Wanderschuhe dir am besten passen werden. :zwinker:
Gaurangi Bild mit Tochter 1.09 und Sohn 9.11
Benutzeravatar
gaurangi
Moderatorin
 
Beiträge: 7374
Registriert: 08.06.2009, 17:38
Wohnort: ZH

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon Valerie » 19.08.2014, 16:00

Du kannst die Soja Cuisine durch Hafer Cuisine oder Dinkel Cuisine ersetzen, dasselbe mit der Sojamilch. :) Und ich lasse übrigens den Zucker weg, mich dünkt es, Hochuli mag gerne reichlich Zucker. :)
„Bevor du über einen Menschen urteilst, musst du mindestens 3 Monde in dessen Mokassins gehen!“
ClauWi-Trageberaterin Region Winterthur/Andelfingen/Frauenfeld, für Beratungsanfragen bitte eine private Nachricht schreiben, danke!
GK März 2011, AK September 2011

mit Künstler geb. Juni 2001 und Schnusig geb. Jan. 2010
Benutzeravatar
Valerie
Stammuser
 
Beiträge: 7635
Registriert: 04.06.2010, 15:20
Wohnort: Region Winti ZH

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon karinke » 19.08.2014, 16:37

du kannst uns sonst auch mal ein zu veganisierendes Rezept angeben, und dann könnten wir mal schauen, was veganisiert da raus kommt. Ich selber habe zb. keine Sojasahne im Haus und auch noch nie genutzt.

Vorturnerin Dez. 2010
Nachturnerin Aug. 2012
Knalltütchen Sept. 2015
Benutzeravatar
karinke
Stammuser
 
Beiträge: 8567
Registriert: 28.12.2010, 22:37
Wohnort: Huggenberg

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon mamama » 20.08.2014, 09:45

Apropos Bücher: Ich finde, wer schweizerische, währschafte Rezepte sucht, ist mit Hochuli gut bedient. Hildmann ist mir streckenweise zu abgehoben/zu exotisch, vor allem mit Kindern. Ansonsten mag ich auch die Bücher von Heike Kügler-Anger ganz gern. Die sind zwar nur mit (schönen) Zeichnungen illustriert und ohne Fotos, aber ich mag das. Sie kocht auch nicht übertrieben viel mit Soja.

Ansonsten bekommt man mit der Zeit genug Übung, das man fast jedes normale Rezept einfach veganisieren kann. Backrezepte sind da schon schwieriger.
~~~ D Ouge chasch verhäbe, doch Tröim verschwinde nid! (Peter Reber) ~~~
Mit der Grossen (07/06) und dem Junior (12/08)
Zeritifizierte Trageberaterin ClauWi (ausser Dienst :-) )
mamama
Admin Technik
 
Beiträge: 2894
Registriert: 05.11.2007, 23:45

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon LaMama82 » 20.08.2014, 09:51

habe gestern gesehen, dass La Veganista im September ein Backbuch rausbringt.
http://www.gu.de/buecher/kochbuecher/ve ... sta-backt/
mit L. 12/2013
Benutzeravatar
LaMama82
 
Beiträge: 1556
Registriert: 18.03.2014, 21:52
Wohnort: bi de Öpfelbömm :-)

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon noury » 19.09.2014, 14:26

Kennt jemand das life changing bread?
Unser neues lieblingsbrot. Sogar schon als chnoblibrot ausprobiert.

http://www.gruene-smoothies-rezepte.de/ ... er-machen/
Noury mit Schneeflöckli 12.12

Frage dich nicht, was die Welt braucht,
frage dich, was dich lebendig werden lässt
und dann geh und tu das.
Was die Welt nämlich braucht,
sind Menschen die lebendig geworden sind.
Benutzeravatar
noury
 
Beiträge: 749
Registriert: 23.02.2013, 03:20

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon Caperucita » 25.12.2014, 12:09

Uaaaaahhhh bin am veganisu machen, hab pudding, cashewcreme und sojarahm schon zusammen und das zeug ist viel zu fluessig....weiss jemand, ob ich das ganze nochmals aufkochen kann um noch mehr maizena beizumischen oder was koennt ich sonst tun, damit es dicker wird....oder wird es dann fester wenns lang im kuehlschrank ist???heeeeeelp
Caperucita
Stammuser
 
Beiträge: 1627
Registriert: 14.10.2011, 23:17

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon Caperucita » 25.12.2014, 12:56

Niemand :heulen:
Caperucita
Stammuser
 
Beiträge: 1627
Registriert: 14.10.2011, 23:17

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon meredith » 25.12.2014, 14:09

Ich habe leider keine Ahnung von veganem kochen! Ist es eine Puddingcreme zum aufkochen? Dann würde ich denken, einmal aufkochen reicht und es wird fest im Kühlschrank. Sonst halt als Schichtdessert mit Beeren servieren?
Es grüsst Meredith mit Meitschi 8/11 und Bueb 12/14
Trageberaterin Didymos 2013

Benutzeravatar
meredith
Moderatorin
 
Beiträge: 2431
Registriert: 11.08.2011, 11:29
Wohnort: BE Mittelland

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon Cosma » 25.12.2014, 15:29

Nochmals mit Agar Agar aufkochen würde ich versuchen...
Cosma mit (3.12) und (7.14)
Benutzeravatar
Cosma
 
Beiträge: 1342
Registriert: 20.09.2012, 21:13
Wohnort: Zürich

Re: vegetarisch/vegane Rezeptsammlung

Beitragvon Caperucita » 25.12.2014, 23:06

Habs einfach gelassen....es wurde dann doch noch rel fest....war fein
Caperucita
Stammuser
 
Beiträge: 1627
Registriert: 14.10.2011, 23:17

VorherigeNächste

Zurück zu Haushalt und Kochen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste